SM2021 - erst 2018 entfernen?

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
Heinze
Beiträge: 160
Registriert: 15.09.2005 16:30:39
Wohnort: Havelberg
Kontaktdaten:

SM2021 - erst 2018 entfernen?

Beitrag von Heinze » 31.12.2020 16:46:40

hallo - ich habe nun auch das neue 2021 erworben, aber noch nicht installiert. Ich lese hier öfter, dass manche Anwender mehrere Versionen parallel nutzen (der Sinn ist mir allerdings nicht klar, wenn man die neueste Version hat.. :evil: .). ich möchte nur die aktuellste Variante nutzen, muss ich nun die ältere Version erst deinstallieren, bevor 2021 installiert wird? Was ist dabei zu beachten - muss es der gleiche Ort sein, wo die bisherige Version lag (falls noch irgendwelche Verknüpfungen gebraucht werden)?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1565
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: SM2021 - erst 2018 entfernen?

Beitrag von FFF » 31.12.2020 16:51:51

Nein, man kann das neue SM einfach "irgendwo" installieren. Die beiden Versionen stören sich nicht, allerdings: Ein Doppelklick auf etwa eine tmdx wird immer die Version starten, die zuletzt verwendet worden war. Nicht schlimm, wenn man es weiß ;)
Grund für Parallelversionen? Vergleichen, um meckern zu können :roll:, "Backup", wenn anfangs etwas nicht funktioniert/zu funktionieren scheint, Helfen können, wenn jemand mit einer alten Version danach fragt.
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Heinze
Beiträge: 160
Registriert: 15.09.2005 16:30:39
Wohnort: Havelberg
Kontaktdaten:

Re: SM2021 - erst 2018 entfernen?

Beitrag von Heinze » 01.01.2021 17:06:51

FFF hat geschrieben:
31.12.2020 16:51:51
Nein, man kann das neue SM einfach "irgendwo" installieren. Die beiden Versionen stören sich nicht, allerdings: Ein Doppelklick auf etwa eine tmdx wird immer die Version starten, die zuletzt verwendet worden war. Nicht schlimm, wenn man es weiß ;) .......... -------- ........
- danke für die sachliche Hilfe! :!: - ich möchte aber wirklich nur mit einer Version (also natürlich die neueste...) arbeiten. Aber dazu noch folgende Frage (hab im Forum schon nach einer Antwort gesucht ...): ich möchte einige Einstellungen / Funktionen aus der "alten" Version behalten, wie einige Vorlagen (für Briefe und andere Dokumente). Dazu muss ich doch sicher einige Dateien erst mal sichern bzw. in einen Ordner kopieren, um sie später wieder zu verwenden. Geht das überhaupt? Es ist dafür noch nicht zu spät - habe die neue Version noch nicht installiert . . . :D

Benutzeravatar
golum
Beiträge: 99
Registriert: 17.10.2018 14:13:16
Wohnort: Bonn

Re: SM2021 - erst 2018 entfernen?

Beitrag von golum » 02.01.2021 15:01:00

Alte Vorlagen wiederzuverwenden sollte kein Problem sein. Ich würde sie aber vorsichtshalber in ein anderes Verzeichnis kopieren.

Einstellungen lassen sich meines Wissens nicht von Version 2018 auf Version 2021 übertragen. Zumindest gilt das für Symbolleisten und Ribbons. Da hilft nur Notizen oder Screenshots machen und alles neu einrichten :cry:

Meerjungfrau
Beiträge: 38
Registriert: 03.05.2011 09:03:57

Re: SM2021 - erst 2018 entfernen?

Beitrag von Meerjungfrau » 03.01.2021 10:24:30

Meiner Erfahrung nach werden die Vorlagen, die unter %userprofile%/Dokumente/Softmaker in je nach SMO-Version unterschiedlichen Unterordnern liegen, beim Deinstallieren nicht gelöscht, ebenso die Einstellungen im Ordner "Settings" und der Inhalt des Ordners "Spell" (in dem bei der 2018er Pro-Version das Langenscheidt-Wörterbuch abgelegt wird, das 2021 Pro dann weiterverwendet). Auch die Seriennummer wird nicht gelöscht, nach einer Neuinstallation wird nicht erneut danach gefragt.

Nicht übernommen werden, wie golum schon schrieb, die Symbolleisten und Ribbons.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Windows (Allgemein)“