Default-Dokumentenordner einstellen

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
Benutzeravatar
ql_freak
Beiträge: 70
Registriert: 24.09.2011 20:45:28
Wohnort: Fürth/Bay

Default-Dokumentenordner einstellen

Beitrag von ql_freak » 15.11.2020 22:08:45

Wie kann man den Ordner festlegen, der beim Öffnen, Speichern, ... angezeigt wird. Ich nutze nicht den Standard-Ordner C:\Users\Username\Documents.

Hinweis: Ich benutze den System-Dateidialog von Windows.
MfG Peter
--
Preemptive 32-Bit-Multitasking since 1984. QPC II (http://www.kilgus.net/qpc), bester QL-Emulator, komplett in 80x86-Assembler geschrieben - Freeware seit 2014(!)

Einer-von-Millionen
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Default-Dokumentenordner einstellen

Beitrag von Einer-von-Millionen » 15.11.2020 22:38:13

Hallo ql_freak,

mit Bordmitteln ist das meines Wissens nicht möglich.

Der bei "Öffnen" oder "Speichern(unter)" gewählte Ordner wird in die Datei "C:\Users\<benutzername>\Documents\SoftMaker\Settings\tmw21config.ini" (im Falle TextMaker) unter

[tmw]
Documents=D:\NurEinBeispielOrdner

geschrieben. Von dort für die nächst folgende Aktion Öffnen oder Speichern(unter) wieder ausgelesen.

Benutzeravatar
ql_freak
Beiträge: 70
Registriert: 24.09.2011 20:45:28
Wohnort: Fürth/Bay

Re: Default-Dokumentenordner einstellen

Beitrag von ql_freak » 15.11.2020 23:32:45

@Einer-von-Millionen: Danke.

Sollte Deine Antwort tatsächlich den Tatsachen entsprechen, dann schlage ich das gleich als Verbesserungsvorschlag vor. Sowohl StarOffice (Open/Libre), MS Office und Ability Office können das. BTW: Ability Office scheint nicht schlecht zu sein, allerdings scheint es keinerlei (automatische) Silbentrennung zu haben. Gibt aber einen Ribbon-Eintrag, der aber ausgegraut ist. Im Moment ist das ja auf dem Deutschen Markt so gut wie nicht verbreitet und im Englischen sind Trennungen nicht so wichtig. Vielleicht bauen sie das ja noch ein, dann wäre das ein hochinteressantes Office-Paket.

Aber wenn ich ehrlich bin, seit es StarOffice nicht mehr gibt, gefällt mir keines der verfügbaren Office-Pakete wirklich (brauche eigentlich fast nur Textverarbeitung, da aber vom feinsten). Ich werde jetzt vermutlich doch noch anfangen (La)TeX zu lernen. Oder meine Dokumente mit HTML und CSS erstellen, da gibt es anscheinend Möglichkeiten damit auch Prints/PDF zu erzeugen.
MfG Peter
--
Preemptive 32-Bit-Multitasking since 1984. QPC II (http://www.kilgus.net/qpc), bester QL-Emulator, komplett in 80x86-Assembler geschrieben - Freeware seit 2014(!)

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2674
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Default-Dokumentenordner einstellen

Beitrag von Jossi » 16.11.2020 10:53:15

Was gefällt dir denn an TextMaker nicht?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1530
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Default-Dokumentenordner einstellen

Beitrag von FFF » 16.11.2020 11:25:20

Forensuche ist der Freund, gerade letzte Woche war der Speicherort hier Thema...
https://forum.softmaker.de/viewtopic.php?f=365&t=26898
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Windows (Allgemein)“