Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Allgemeine Fragen zu SoftMaker Office 2021 für Windows. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
umsteigewillig
Beiträge: 210
Registriert: 29.12.2012 21:49:58

Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von umsteigewillig »

Vorab: Natürlich habe ich geprüft, ob es am Total Commander (TC) oder an SoftMaker Office liegt - aber alle anderen Dateitypen lassen sich aus dem TC heraus öffnen ... :)

Seit noch nicht allzu langer Zeit beobachte ich folgendes Phänomen: Ich kann nicht mehr "einfach so" mit SoftMaker Office verknüpfte Dateien (egal, ob XLSX, TMDX oder sonstwas) per Doppelklick öffnen. Beim ersten Doppelklick gehen die Officeanwendungen in einem "leeren" Modus auf:
PlanMaker_FTsIs7mqvM.png
PlanMaker_FTsIs7mqvM.png (10.04 KiB) 619 mal betrachtet
Erst ein zweiter Doppelklick öffnet in diesem neuen Fenster die gewünschte Datei. Woran könnte das liegen?

Windows 11 Build 22622.575, SoftMaker Office Rev. 1050.
Immer dasselbe Officepaket zu nutzen ist ja auch Quatsch.
SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 2515
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von SuperTech »

Vielen Dank für die Meldung Ihres Problems, aber wir können dieses Problem mit der neuesten Version von Windows 11 und Total Commander nicht reproduzieren.

Es scheint, dass Sie die Beta-Version von Windows 11 verwenden. Beta-Versionen haben immer eine hohe Fehlerwahrscheinlichkeit, also versuchen Sie es bitte mit der stabilen Release-Version.
Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3970
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von greifenklau »

@umsteigewillig
Wie lange dauert es, bis TM oder PM fertig sind? Bei meinem Laptop mit Win11 dauert es locker 2 Minuten. Da ich den Laptop nur für den Urlaub nutze, habe ich keinen Drucker angemeldet. Es könnte also damit zusammenhängen - dieses Problem und dessen Abhilfe wurde hier schon erörtert.
System
macOS immer aktuelle Version
Windows 11 immer aktuelle Version
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
iPad Pro - iPadOS immer aktuelle Version
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.
umsteigewillig
Beiträge: 210
Registriert: 29.12.2012 21:49:58

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von umsteigewillig »

Ach so - einfach warten?

(Theoretisch ist ein WLAN-Drucker angemeldet.)

Prüfe ich morgen!
Immer dasselbe Officepaket zu nutzen ist ja auch Quatsch.
Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3970
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von greifenklau »

Sorry, meine Antwort war etwas kurz - bin im Urlaub. Nee, die Lösung (falls es das Problem eines fehlenden bzw. nicht angeschlossenen Druckers ist) lautet: Im Druckerdialog einen PDF-Drucker als Standarddrucker einstellen; z.B. Microsoft Print to PDF.
System
macOS immer aktuelle Version
Windows 11 immer aktuelle Version
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
iPad Pro - iPadOS immer aktuelle Version
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.
umsteigewillig
Beiträge: 210
Registriert: 29.12.2012 21:49:58

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von umsteigewillig »

Ein solcher ist tatsächlich eingestellt.

Ich mache nachher mal ein Windows-Update und berichte dann! :)
Immer dasselbe Officepaket zu nutzen ist ja auch Quatsch.
umsteigewillig
Beiträge: 210
Registriert: 29.12.2012 21:49:58

Re: Probleme beim Doppelklick aus dem Total Commander heraus

Beitrag von umsteigewillig »

Windows 11 22622.601: Standarddrucker ist der WLAN-Drucker, das Problem beim Öffnen ist verschwunden.
Damit war es tatsächlich ein Problem dieser Windowsversion. Ups! Und danke an beide Antworter. :)
Immer dasselbe Officepaket zu nutzen ist ja auch Quatsch.
Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Windows (allgemein)“