Umstieg von freepdfxp

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FreePDF für Windows
Antworten
Michel69
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2020 08:30:00

Umstieg von freepdfxp

Beitrag von Michel69 » 03.11.2020 08:47:55

Hallo zusammen,

nachdem nach einem Windowsupdate mein freepdfxp nicht mehr wollte habe ich festgestellt, dass es jetzt ein FreePDF für Windows gibt.
Soweit sieht dass Programm toll aus und die Dateigröße der erstellten PDF's ist auch super.
Für meinen Einsatz suche ich noch nach der Möglichkeit, den FlexiPDF Drucker wie den Drucker von freepdfxp zu benutzen. Das heißt, beim Druck aus einer Anwendung soll sofort der "Speichern unter" Dialog mit vorausgefülltem Dateinamen (Dokumentname) erscheinen und das Dokument erst nach dem Druck im "FreePDF für Windows" oder dem Standard PDF Betrachter geöffnet werden.
Lässt sich das umsetzen?

Gruß
Michael

P.S. Nach Neuinstallation von Ghostscript läuft freepdfxp wieder.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 979
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von SuperTech » 07.11.2020 22:03:59

Der virtuelle PDF-Drucker ist bereits in FreePDF enthalten. Bitte sehen Sie in Ihrer Druckerliste nach oder installieren Sie FreePDF neu, falls Sie es nicht installiert haben.

Michel69
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2020 08:30:00

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von Michel69 » 10.11.2020 09:42:21

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Der virtuelle PDF-Drucker (FlexiPDF) ist installiert.
Wenn ich diesen benutze, wird das Dokument, welches ich drucken möchte, sofort im Programm FreePDF als untitled geöffnet, anstatt dass der Speichern unter Dialog mit vorausgefülltem Dokumentnamen geöffnet wird (siehe meinen Eingangspost).
Michel69 hat geschrieben:
03.11.2020 08:47:55
Für meinen Einsatz suche ich noch nach der Möglichkeit, den FlexiPDF Drucker wie den Drucker von freepdfxp zu benutzen. Das heißt, beim Druck aus einer Anwendung soll sofort der "Speichern unter" Dialog mit vorausgefülltem Dateinamen (Dokumentname) erscheinen und das Dokument erst nach dem Druck im "FreePDF für Windows" oder dem Standard PDF Betrachter geöffnet werden.
Lässt sich das umsetzen?
Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken!

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 979
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von SuperTech » 10.11.2020 17:03:56

Vielen Dank für die Meldung dieses Problems. Ich konnte es reproduzieren und leitete die Details an unser Entwicklungsteam weiter.

Timbo
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020 11:16:38

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von Timbo » 17.11.2020 11:20:01

Hallo,

ich komme auch von freepdfxp...
Bei mir geht das auch nicht und wo sind die ganzen Einstellungen, dass ich neuen Drucker erzeugen kann? Ich hätte gerne, einen Drucker, der fragt, wo gespeichert werden soll und einen der Email öffnet, wo ich per Registry auch schon Email, Betreff, Text etc. ausfüllen kann. Ging früher alles...

Vielen Dank
Tim

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 979
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von SuperTech » 17.11.2020 17:51:33

Wie ich oben erwähnt habe, falls der virtuelle PDF-Drucker nicht installiert ist, installieren Sie FreePDF bitte erneut und überprüfen Sie es. Ein virtueller PDF-Drucker ist dazu da, um in PDF-Dateien zu drucken und kann keine E-Mail-Funktionen haben. Zum Versenden von E-Mails verwenden Sie bitte ein beliebiges E-Mail-Programm.

Timbo
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020 11:16:38

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von Timbo » 18.11.2020 11:14:45

Ok, dann hat die neue Version ja gar nichts mehr mit der alten zutun? Einen reinen Pdf-Drucker gibs wie Sand am Meer... Gerade die Zusatz-Funktionen haben doch das Programm ausgemacht... sehr schade

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5404
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von martin-k » 18.11.2020 11:16:09

FreePDF ist ein anderes Produkt als FreePDFXP. Der Hauptvorteil von FreePDF liegt darin, dass es ein kostenloser PDF-Editor ist.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Timbo
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020 11:16:38

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von Timbo » 18.11.2020 23:30:19

Ach? Und warum nutzt Ihr die Domain freepdfxp.de das ja verwirrend...

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5404
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von freepdfxp

Beitrag von martin-k » 19.11.2020 08:00:11

Weil der Entwickler von FreePDFXP das Projekt nicht mehr weiterführt und uns die Domain überlassen hat.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „FreePDF für Windows“