Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Fragen und Antworten zu FlexiPDF 2019 für Windows
Antworten
goehte
Beiträge: 26
Registriert: 21.08.2016 21:23:43
Wohnort: Erlangen

Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von goehte » 14.01.2020 23:50:33

Genereller Kommentar: Norwich ist sehr schön aber das Bier von dort (CHB) und die Software von dort sind leider nicht gut.

PDF Kontoauszüge die von der VR Bank erstellt werden (fiducia GAD Online Banking Software) verfügen wohl über eine Sicherheitsstufe. Siehe Bild:
sicherheitsstufe.PNG
sicherheitsstufe.PNG (13.83 KiB) 1405 mal betrachtet
Aufgrund der Sicherheitsstufe erlaubt FlexiPDF kein direktes Schwärzen (Text->Schwärzen) - ist ausgegraut.
Die Funktion: Bearbeiten->Schwärzen funktioniert aber.

Da bei den Sicherheitseinstellungen Kommentieren erlaubt ist, sollte also auch das Schwärzen möglich sein.
Andere PDF Reader/Editor Hersteller erlauben das Schwärzen in dem gleichen Dokument ohne Probleme.

Darüber hinaus wird auch hier der Text (Schrift) nicht richtig dargestellt (ich denke das ist ein häufiges Problem bei dem FlexiPDF Viewer das bis dato nicht gelöst wurde).
Vergleich.PNG
Vergleich.PNG (81.69 KiB) 1405 mal betrachtet

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 880
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von miguel-c » 04.02.2020 15:20:02

Könnten Sie die Datei bitte an forum(at)softmaker.de schicken?

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 880
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von miguel-c » 21.02.2020 21:24:23

Ich konnte das Problem reproduzieren und habe es den Entwicklern gemeldet. Entschuldigung für die Verzögerung.

MH1973
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2020 10:48:15

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von MH1973 » 09.03.2020 10:51:02

Hallo,
ich habe dasselbe Problem.
Wird es zeitnah eine Lösung für das Problem geben?
Mit freundlichen Grüßen
Marco Haderlein

KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von KSI » 22.03.2020 06:12:38

Mal dumm gefragt:

Wie kann man denn ein geschütztes (verschlüsseltes) Dokument wirkungsvoll schwärzen?
Da nur einen schwarzen Kommentar drüberzumalen dürfte ja nicht fürchterlich effektiv sein - es sei denn, man druckt das Ganze dann noch ein weiteres Mal, sofern das Original dies erlaubt, in ein neues PDF.
(?)

weisi14
Beiträge: 384
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von weisi14 » 22.03.2020 19:44:23

Ich nehme zwar an, dass das bekannt ist:
Es gibt im Internet tools, die eine kennwortgeschützte PDF-Datei online entsperrt. Damit wird so eine PDF-Datei eine ganz normale PDF-Datei. Die lässt sich dann mit den üblichen Methoden bearbeiten. Vielleicht eine "Umgehungs-Hilfe"....

KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Text Schwärzen (Dokument mit Sicherheitsstufe)

Beitrag von KSI » 22.03.2020 22:52:14

Das mit dem Entschlüsseln gilt aber vermutlich nur für PDFs, die in einem uralten Format vorliegen, oder?

Ansonsten halte ich es immer so, dass ich das Dokument schwärze und dann neu drucke. Dann bin ich sicher, dass die Informationen unter dem Schwarzen weg sind..

Obwohl.... vielleicht bin ich da etwas vorschnell in meinen Vermutungen... (?)

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019 für Windows“