Stapelverarbeitung via Command Line (zb. für OCR )

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2019

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
jassonmc
Beiträge: 45
Registriert: 19.08.2015 13:14:43

Stapelverarbeitung via Command Line (zb. für OCR )

Beitrag von jassonmc » 08.05.2019 14:07:53

Hallo allerseits

Ist es mit FlexiPDF auch möglich Stapelverarbeitung durchzuführen (aka. Batch) via Command Line / Konsole?

Stelle mir sowas vor wie das hier, womit ich alle PDFs in einem Ordner D:\PDFs mittels OCR durchsuchbar machen kann: C:\Programfiles\FlexiPDF.exe -OCR -f D:\PDFs\*

Wir möchten ein kostengünstiges DMS pflegen und bräuchten dazu durchsuchbare PDFs, weshalb wir auf OCR angewisen sind.
Jetzt möchte ich also all unsere eingehnden physischen Rechnungen digitalisieren und scanne die als PDF auf unserem Scanner sein.
Dieser kann aber kein OCR, weshalb die PDFs nur Bildmaterial enthalten, der Text somit nicht durchsuchbar ist.

Toll wäre es also, wenn ich also zb. 10 solcher PDF-Rechnungen nehmen könnte und diese per Stapelverarbeitung mittels OCR durchsuchbar machen könnte.

Oder ginge das eventuell gar im GUI von FleixPDF?

Habe generell hierzu nichts im Handbuch finden können...

Bin dankbar für jeden Hinweis :)

Viele Grüsse
Juri

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5373
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Stapelverarbeitung via Command Line (zb. für OCR )

Beitrag von martin-k » 08.05.2019 20:53:33

Nein, eine Stapelverarbeitung gibt es dafür nicht.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019“