Hunspell-Wörterbücher werden nicht mehr erkannt

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker FreeOffice 2018 für Mac allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Piscatorius
Beiträge: 8
Registriert: 06.09.2019 15:05:44

Hunspell-Wörterbücher werden nicht mehr erkannt

Beitrag von Piscatorius » 06.09.2019 17:50:16

Dieser Fehlerbericht betrifft sowohl mein SoftMaker FreeOffice 2018 für Mac wie auch mein SoftMaker Office Professional 2018 für Mac. Da der hier von mir beschriebene Fehler jedoch erst nach Installation des FreeOffice-Servicepacks vom 5. September 2019 (Revision 970) aufgetreten ist, habe ich mich dafür entschieden, den Bericht in das FreeOffice-Forum zu stellen.

Anfang dieses Jahres habe ich mir das FreeOffice auf meinem Mac installiert, und ich war so begeistert von diesem Paket, dass ich mir kurze Zeit später auch das SoftMaker Office Professional 2018 für Mac zugelegt habe. Da ich für jedes der beiden Officepakete einen gesonderten Produktschlüssel erhalten habe, habe ich das FreeOffice einfach auf meinem Mac belassen und fortan problemlos und äußerst zufrieden mit dem SMO Professional gearbeitet.

Nachdem ich heute auf heise.de gelesen hatte, dass ein Update für das FreeOffice erschienen war, das nun auch die älteren MS-Office-Formate und ODT unterstützt, habe ich mich dazu entschlossen, mein FreeOffice mit dem neuesten Servicepack zu aktualisieren. Denn das FreeOffice ist ja auch ein wunderbares Back-up-System, sollte mit dem SMO Professional mal irgendetwas nicht funktionieren. Die Aktualisierung hat auch wunderbar geklappt.

Später allerdings ist mir aufgefallen, dass in meinem SMO Professional die Hunspell-Wörterbücher nicht mehr erkannt werden. Die kommerziellen Wörterbücher von SoftMaker und Duden werden angezeigt und funktionieren, die Hunspell-Wörterbücher jedoch scheinen verschwunden zu sein und können nicht mehr ausgewählt werden. Und das ist sehr schade, denn gerade für das Niederländische nutze ich gerne das Hunspell-Wörterbuch, da es meines Erachtens wesentlich besser ist als das kommerzielle Wörterbuch von SoftMaker.

Danach habe ich geprüft, ob die Hunspell-Wörterbücher wenigstens im FreeOffice noch erkannt werden. Dort jedoch wird unter Datei > Einstellungen > Sprache > Hunspell-Wörterbücher kein einziges Wörterbuch mehr angezeigt. Selbst die Wörterbücher zur Rechtschreibprüfung in Deutsch sowie britischem und amerikanischem Englisch, mit denen das FreeOffice normalerweise ausgeliefert wird, scheinen zu fehlen.

Die Hunspell-Wörterbücher sind aber immer noch auf dem System vorhanden. Ich habe sie nämlich später an gewohnter Stelle in der Programm-Mappe von SoftMaker entdeckt, und zwar unter SoftMaker > Settings > hunspell. Nach Installation der FreeOffice-Aktualisierung scheint es nun jedoch noch eine zweite Mappe mit der Bezeichnung „hunspell“ zu geben, die allerdings leer ist. Ich vermute daher, dass es mit der Installation des FreeOffice-Updates zu einem Fehler in der Verknüpfung mit der richtigen Hunspell-Mappe gekommen ist bzw. dass der vorprogrammierte Pfad zu den Hunspell-Worterbüchern nun zu der zweiten, leeren Hunspell-Mappe führt.

Meine Frage nun an euch: Könnt ihr diesen Fehler reproduzieren? Und was kann ich tun, damit ich meine Hunspell-Wörterbücher wieder einbinden kann?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5374
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Hunspell-Wörterbücher werden nicht mehr erkannt

Beitrag von martin-k » 06.09.2019 18:00:29

Verschieben Sie die Wörterbücher von SoftMaker/Settings/hunspell nach SoftMaker/hunspell. Der Ordner "hunspell" hätte nie unterhalb von Settings angelegt werden sollen. Dieser Fehler wurde mit Revision 970 korrigiert.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Piscatorius
Beiträge: 8
Registriert: 06.09.2019 15:05:44

Re: Hunspell-Wörterbücher werden nicht mehr erkannt

Beitrag von Piscatorius » 06.09.2019 18:44:43

Sehr geehrter Herr Kotulla,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Das einfache Verschieben der Hunspell-Wörterbücher von SoftMaker/Settings/hunspell nach SoftMaker/hunspell hat tatsächlich die Lösung gebracht. Die Wörterbücher werden nun sowohl im FreeOffice wie auch im SMO Professional wieder erkannt. Im SMO Professional sind sogar die Einstellungen in Bezug auf die Verwendung der bevorzugten Wörterbücher erhalten geblieben.

Vielen Dank nochmal und schöne Grüße aus den Niederlanden

Mark Fischer

Antworten

Zurück zu „SoftMaker FreeOffice 2018 für Mac (Allgemein)“