MSOLVE-Funktion

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice PlanMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Fazer
Beiträge: 26
Registriert: 03.02.2012 08:08:24

MSOLVE-Funktion

Beitrag von Fazer » 08.12.2018 09:18:51

MSOLVE funktioniert üblicherweise ganz elegant, um lineare Gleichungssysteme zu lösen.
Im vorliegenden Fall (s. Anhang, Gleichungssystem aus 8 Gleichungen mit 8 Unbekannten) liefert mir zwar die Methode mit kombinierten Matrixfunktionen ({=MTRANS(MMULT(MINV(A_Matrix);B_Vektor))})das richtige Ergebnis, jedoch nicht {=MSOLVE(A_Matrix;B_Vektor)}.

Woran liegt das bzw. was mache ich falsch?
Dateianhänge
MSOLVE-Beispiel.pmdx
(7.37 KiB) 18-mal heruntergeladen

Fazer
Beiträge: 26
Registriert: 03.02.2012 08:08:24

Re: MSOLVE-Funktion

Beitrag von Fazer » 12.12.2018 11:08:29

Da niemand antwortet, weiß wohl keiner das Problem zu lösen.
... vielleicht ist es evtl. ein Software- und kein Bedienerfehler?
Wäre interessant zu wissen, ob das Problem auch bei der Vollversion besteht...

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2506
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: MSOLVE-Funktion

Beitrag von Kuno » 12.12.2018 13:11:11

Wenn ich die Beispieldatei in der Vollversion öffne, hab ich bei "Lösungen mit MSOLVE"
in Zeile 14 auch durchgängig 3,7069 als Ergebnis... Also wird die Funktion wohl von PM nicht unterstützt.
Da ich aber PM nur für einfachste Sachen nutze, kann vielleicht jemand anderes mehr dazu sagen...
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 18.3.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.20.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.2.8-2-bpo9+1
Debian Stretch Openbox - Linux 4.20.0-trunk-amd64

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 13009
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: MSOLVE-Funktion

Beitrag von sven-l » 12.12.2018 14:33:45

Die Funktion MSOLVE (Lösung eines linearen Gleichungssystems) wird im PDF-Handbuch von PlanMaker ab Seite 673 beschrieben.

Wenn ich Ihre Datei im xlsx-Dateiformat speichere und diese dann in MS Excel 2019 und PlanMaker öffne, sehen die Ergebnisse gleich aus. Ich habe mal einen Screenshot angehängt.
Dateianhänge
Screenshot.png
Screenshot.png (191.89 KiB) 167 mal betrachtet
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

robert-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 20
Registriert: 03.12.2018 09:43:00

Re: MSOLVE-Funktion

Beitrag von robert-l » 12.12.2018 15:27:09

Ich habe die Beispieldatei ein wenig erweitert - s. Anhang.
Dateianhänge
MSOLVE-Beispiel_mod.pmdx
(7.62 KiB) 10-mal heruntergeladen

Fazer
Beiträge: 26
Registriert: 03.02.2012 08:08:24

Re: MSOLVE-Funktion

Beitrag von Fazer » 13.12.2018 07:46:46

Danke!

Es bleibt also festzuhalten: MSOLVE() arbeitet nur dann richtig, wenn man den Lösungsvektor als Spalte auswählt.
Soll die Lösung in Zeile angezeigt werden, wie in dem Beispiel, muss man zusätzlich noch MTRANS verwenden:

Code: Alles auswählen

{=MTRANS(MSOLVE(A3:H10;I3:I10))}

Antworten

Zurück zu „FreeOffice PlanMaker 2018 für Linux“