Speicherfehler

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice Presentations 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
det001_de
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2019 21:53:43

Speicherfehler

Beitrag von det001_de » 16.08.2019 22:00:00

"Presentations hat fast keinen freien Speicher mehr.
Um datenverlust zu verhindern, wurde die Anzeige aller Grafiken bis zu einem Neustart des Programms ausgeschaltet.
......"

Ist die FreeOffice Version begrenzt, am Systemspeicher sollte es nicht liegen?

Ich habe eine relativ große Presentation im MS Office Format geladen um mal die Kompatibilität zu testen.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Speicherfehler

Beitrag von Kuno » 16.08.2019 22:55:01

a.) Wieviel RAM hat der Rechner denn?
b.) Wenn die Test-Präsentation keine "sensiblen" Daten enthält, einfach mal hier zwecks Nachvollzug einstellen.
c.) Mal in Presentations unter "Weiteres/Einstellungen/System" mit den Optionen zum "Speicherverbrauch von Grafiken" rumspielen.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

det001_de
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2019 21:53:43

Re: Speicherfehler

Beitrag von det001_de » 17.08.2019 12:34:40

Hallo,
am Arbeitsspeicher sollte es nicht liegen ich hab es auf 2 Rechnern ausprobiert, welche beide 16GB haben. Auf beiden gibt es mit der Datei den gleichen Fehler.
Die ursprüngliche Powerpoint Datei ist über 800MB groß und hat 157 Seiten. An den Grfikhäkchen hab ich schon rumgetestet ohne Erfolg.
Wohin soll ich die Datei einstellen über 800MB ist schon recht gewaltig.

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 324
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Speicherfehler

Beitrag von miguel-c » 17.08.2019 14:57:24

Hallo, Sie sollten die Auflösung der Bilder innerhalb der Präsentation reduzieren und sie auch mit JPG bei 80% komprimieren.
Andernfalls erhält man eine Datei, die viel zu groß ist und viele Computerressourcen verbraucht.
FreeOffice ist eine 32-Bit-Anwendung, die auf 2 GB RAM beschränkt ist.

Sie können auch SoftMaker Office (die kommerzielle Version von FreeOffice) ausprobieren, das 64-Bit ist und es ermöglicht, den gesamten Speicher Ihres Computers zu nutzen.

det001_de
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2019 21:53:43

Re: Speicherfehler

Beitrag von det001_de » 18.08.2019 18:03:51

Danke für den Tipp, mit der 64-Bit Version funktioniert es.

Antworten

Zurück zu „FreeOffice Presentations 2018 für Windows“