Installationsproblem

Fragen und Antworten zu FreeOffice 2018 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Installationsproblem

Beitrag von KSI » 28.01.2020 04:14:59

Hallo,

wollte hier gerade auf einem sehr selten genutzten PC mit Win 8.1 (Updates-Stand Januar 2020) das vorhandene Free Office 2016 durch das Free Office 2018 ersetzen.

Beim Aufruf des MSI-Installers erscheint relativ gegen Ende die Meldung:

Bei der Installation dieses Paketes ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Es liegt vermutlich ein das Paket betreffendes Problem vor. Der Fehlercode ist 2503.

Wenn ich mit OK bestätige, erscheint dieselbe Fehlermeldung noch einmal, diesmal aber mit Fehlercode 2502.

Googlen förderte zutage, dass da auf ein Temp-Verzeichnis nicht genügend Zugriffsrechte bestehen würden.
Ich habe nun alle mir bekannten Temp-Verzeichnisse mit Vollzugriff für "Jeder" ausgestattet - das Problem besteht weiterhin.

Irgendeine Idee?
Oder gibt es vielleicht einen .exe - Installer?

Danke..

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 880
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Installationsproblem

Beitrag von miguel-c » 28.01.2020 20:58:42

Hallo, bitte versuchen Sie das folgende Verfahren durchzuführen:
https://www.urtech.ca/2016/02/solved-ho ... -Software/
ODER
https://answers.microsoft.com/en-us/win ... 560376174a

KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Installationsproblem

Beitrag von KSI » 29.01.2020 05:32:23

Danke für die Antworten..

aber....

zum ersten Link:
aktiviert ist das Windows eigentlich... Es gibt nur ein Problem mit der Free Office Installation per MSI..

der zweite Link funktioniert leider nicht... Da wurde wohl der verlinkte Teil nicht in die URL übernommen.. :-(

Es ist auch so, dass alle anderen MSI-Installationen einwandfrei funktionieren. Vom PDF-XChange Editor bis hin zu Firefox..

Kann es vielleicht sein, das fällt mir jetzt gerade ein, dass der Free Office MSI-Installer es nicht mag, wenn noch eine ältere Installation per .exe vorliegt?
Zuletzt geändert von KSI am 29.01.2020 15:34:11, insgesamt 1-mal geändert.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5408
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Installationsproblem

Beitrag von martin-k » 29.01.2020 08:17:54

Ihr Windows-Installer-Dienst versagt. Das hat nicht speziell mit FreeOffice zu tun.

Lösungen: https://www.google.com/search?q=msi+err ... e&ie=UTF-8
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Installationsproblem

Beitrag von KSI » 29.01.2020 15:26:28

Hmm, dass der MSI Installerdienst von Windows nicht funktioniert, würde ich ausschließen. Alle anderen Programme lassen sich an dem Rechner per MSI auch jetzt noch problemlos und ohne Fehlermeldungen installieren bzw. updaten. Auch die Zugriffsrechte auf sämtliche Temp Verzeichnisse (Windows, alle in AppData des Admins) sind mittlerweile mit vererbbarem Vollzugriff für die Gruppe Jeder so großzügig gesetzt, dass dies eher schon ein Sicherheitsrisiko darstellt...
Ausnahme natürlich: Die temp Ordner in Appdata der "normalen" (Nicht-Admin) Benutzer. Hier sind noch die normalen Zugriffsrechte, wie von Windows vorgesehen, gesetzt. Diese Ordner sollte der MSI Installer ja auch nicht anrühren.

Ob ich vielleicht noch einmal Zugriff auf eine 2016er Version bekommen könnte? Ich habe den starken Verdacht, dass das Problem damit zusammenhängt, denn der MSI Installer hat diese 2016er Installation, die wohl noch mit einem exe-Installer erfolgte (?), teilweise entfernt, obwohl andere mir bekannte MSI Installer, wie vom pdf-xchange editor, das nicht tun und die exe Installationen parallel bestehen lassen. Hier werden vom msi Installer immer nur die alten Installationen angerührt, die auch per msi Installer erfolgt sind. Die anderen werden schlicht ignoriert und belassen.
In den Programme und Features ist die 2016er Installation jedenfalls bereits verschwunden, die Icons für den Admin auch. Der normale Benutzer am PC kann das 2016er Programm aber trotzdem noch aufrufen. Ich vermute daher, dass der MSI Installer sich bei der Deinstallation der 2016er Version verhaspelt hat und hier nun irgendwelche Dateien nicht finden oder löschen kann.

Es.wäre also prima, wenn ich noch mal auf die 2016er Version Zugriff bekommen könnte (?)

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 880
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Installationsproblem

Beitrag von miguel-c » 29.01.2020 18:44:56

Sie können SoftMaker Office 2016 hier herunterladen: www.softmaker.net/down/ofw2016.exe

KSI
Beiträge: 164
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Installationsproblem

Beitrag von KSI » 29.01.2020 19:59:35

Danke für den Link.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker FreeOffice 2018 für Windows (Allgemein)“