Mehrere Zellen markieren und Backspace löscht nur Inhalt der ersten Zelle

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Mac

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
MarKE
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2018 16:32:57

Mehrere Zellen markieren und Backspace löscht nur Inhalt der ersten Zelle

Beitrag von MarKE » 22.03.2018 19:21:29

Nutze PlanMaker Professional 2018 in neuester Release auf iMac 5K mit macOS High Sierra 10.13.3., 32 GB RAM.

Wenn ich in einer Tabelle einen Bereich (Spalte oder Zeile oder beides) markiere und dann zum Löschen die Backspace drücke, löscht PM nur den Inhalt der ersten Zelle des markierten Bereichs und platziert den Eingabecursor in diese erste Zelle, während alle anderen Zellen aber noch markiert bleiben und dort nichts gelöscht wird. Bereiche markieren und mit einem Tastendruck das Markierte löschen ist unter Mac eine absolute Standardfunktion.
Ich möchte nicht jedesmal explizit über das Pop-up-Menü (Selektiv löschen > Alles) gehen müssen.

VG;
Markus

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Zellen markieren und Backspace löscht nur Inhalt der ersten Zelle

Beitrag von sven-l » 26.03.2018 13:29:41

Das Verhalten ist so gewollt (und entspricht dem von MS Excel, zumindest unter Windows). zum Löschen ganzer Zellbereiche können Sie Entf (Del) verwenden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

katho steffen
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2003 11:50:19
Wohnort: Brande-Hörnerkirchen

Re: Mehrere Zellen markieren und Backspace löscht nur Inhalt der ersten Zelle

Beitrag von katho steffen » 20.03.2019 17:04:27

Um mehrere Zellen zu löschen, diese markieren und
Menüleiste Bearbeiten - Löschen
Viele Grüße Karen

System
macOS Mojave Version 1o.14.3
Ubuntu
Windows 10 Professional

-----------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(© Alexander Solschenizyn)

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Mac“