Sonderzeichen ersetzen

Fragen und Antworten zu TextMaker 2018 für Mac
Antworten
Silbermöwe
Beiträge: 40
Registriert: 12.10.2017 19:11:06
Wohnort: Malente Hamburg

Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von Silbermöwe » 12.12.2019 15:06:27

Wie kann man Sonderzeichen ersetzen?

Problem: In dem Satz "Die Teilnahme ist kostenlos." sind die Leerzeichen seltsam. Sie stammen aus Outlook. Sie werden in TM als hochgestellte kleine Null dargestellt. Diese seltsamen Leerzeichen möchte ich durch normale Leerzeichen ersetzen. Wenn ich die ins "Suchen"-Feld in TM kopiere, bewirken sie keine Ersetzungen.
Was kann ich machen, um diese Alliens los zu werden, ohne alle einzel per Hand zu löschen? ^n geht nicht! ^° auch nicht!

Am liebsten wäre mir eine universelle Lösung: Man kopiert irgendwelche seltsamen Zeichen ins TM-"Suchen"-Feld, und die werden dort dann auch (wenn man Sonderzeichen-Anzeige eingeschaltet hat) genauso angezeigt und in dieser Form verarbeitet. Das könnte dann auch für die üblichen Sonderzeichen gelten (Tabulatoren, Returns, ...)

Gruß Silbermöve


TM Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6
Gruß Silbermöwe


SMO Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

°n

Beitrag von FFF » 12.12.2019 15:27:43

Silbermöve hat geschrieben:
12.12.2019 15:06:27
Problem: In dem Satz "Die Teilnahme ist kostenlos." sind die Leerzeichen seltsam. Sie stammen aus Outlook. Sie werden in TM als hochgestellte kleine Null dargestellt. Diese seltsamen Leerzeichen möchte ich durch normale Leerzeichen ersetzen. Wenn ich die ins "Suchen"-Feld in TM kopiere, bewirken sie keine Ersetzungen.
Was kann ich machen, um diese Alliens los zu werden, ohne alle einzel per Hand zu löschen? ^n geht nicht! ^° auch nicht!

Am liebsten wäre mir eine universelle Lösung: Man kopiert irgendwelche seltsamen Zeichen ins TM-"Suchen"-Feld, und die werden dort dann auch (wenn man Sonderzeichen-Anzeige eingeschaltet hat) genauso angezeigt und in dieser Form verarbeitet. Das könnte dann auch für die üblichen Sonderzeichen gelten (Tabulatoren, Returns, ...)

Gruß Silbermöve


TM Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6
Den Kringel kenne ich, dachte, daß sei ein geschütztes Leerzeichen, habe aber eben entdeckt, daß ein selbiges bei mir jetzt als hochgestelltes, unterstrichenes kleines "a" angezeigt wird...
EDIT: Die Anzeige lag am Standardfont - Garamond hat den Kringel nicht. Wechsle ich auf Arial, zeigt es diesen, und das Ersetzen funktioniert per ^n.
Scheint also ein Mac-spezifisches Problem zu sein
Davon abgesehen: Den Vorschlag, einen Suchbegriff (im weitesten Sinn) direkt einkopieren zu können, unterstütze ich ;)
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Silbermöwe
Beiträge: 40
Registriert: 12.10.2017 19:11:06
Wohnort: Malente Hamburg

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von Silbermöwe » 12.12.2019 17:50:36

Bei mir haben alle geprüften Fonts (ca. 40!) die Kringeldarstellung. Und es geht nicht mit "Suchen und Ersetzen" zu bearbeiten, auch nicht mit ^n. Es sind eben Alliens, ziemlich außerirdisch - oder unterirdisch. Na, ja, kommen ja auch von MS! Jedenfalls sehr nervig. Über Umwandlung in Text bekommt man sie weg, aber dann sind auch alle Formatierungen verloren. Auch kein wirklicher Gewinn.

Also nochmal dringende Bitte und Frage: Wer weiß, was man da machen kann, um diese Dinger selektiv abzuschießen oder ins Nirwana oder noch besser in ein Black Hole (denn können Sie wenigstens nicht zurück)?

Gruß Silbermöve


SMO Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6
Gruß Silbermöwe


SMO Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6

weisi14
Beiträge: 354
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von weisi14 » 12.12.2019 22:12:16

Dieses "Kringel" ist das Zeichen für "geschütztes oder nicht-trennendes Leerzeichen"

In Textmaker einzugeben mit Strg - shift - Leerzeichen.

Gleiches gilt für WORD. hex-Code 00B0 - siehe "Einfügen Sonderzeichen".

Suchen und Ersetzen: auf "Sonstiges" klicken und "geschütztes Leerzeichen" auswählen. (^n)
Und wie ich soeben probiert habe, funktioniert das auch so. Jedenfalls bei mir unter Windows.
Vielleicht ein Mac-Problem?

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2718
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von Jossi » 12.12.2019 22:37:32

Nö, geht auf dem Mac genau so. Angezeigt wird dann im Suchen-Feld ^n. Allerdings hat Silbermöve ja schon geschrieben, dass er mit ^n keinen Erfolg hatte. Vielleicht könnte man das Dokument mal hier anhängen?

Silbermöwe
Beiträge: 40
Registriert: 12.10.2017 19:11:06
Wohnort: Malente Hamburg

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von Silbermöwe » 13.12.2019 08:28:38

Entwarnung!

Keine Ahnung, warum das mit dem ^n ursprünglich nicht gegangen war. Jetzt geht es!!

Trotzdem fände ich es nach wie vor gut, wenn man irgendwelche seltsamen Zeichen ins TM-"Suchen"-Feld kopieren könnte, und die dann dort auch (jedenfalls wenn man die Sonderzeichen-Anzeige eingeschaltet hat) genauso angezeigt würden und in dieser Form verarbeitet werden würden. Das könnte dann auch für die üblichen Sonderzeichen gelten (Tabulatoren, Returns, ...). Das wäre deutlich komfortabler und man bräuchte nicht darüber zu rätseln, was das jeweilige Sonderzeichen wohl bedeuten könnte.
Gruß Silbermöwe


SMO Professionell 2018 (rev. 972.1023) 64bit; Mac OS 10.11.6

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3747
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von greifenklau » 13.12.2019 09:35:39

Trotzdem fände ich es nach wie vor gut, wenn man irgendwelche seltsamen Zeichen ins TM-"Suchen"-Feld kopieren könnte...
Stimme hiermit dafür.👍
System
macOS Catalina Version 10.15.3
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 555
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Sonderzeichen ersetzen

Beitrag von miguel-c » 27.12.2019 21:32:17

Hallo, ich habe das Problem dem Produktmanager gemeldet. Vielen Dank für Ihren Vorschlag.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Mac“