Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Mac

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
MarKE
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2018 16:32:57

Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Beitrag von MarKE » 20.03.2018 19:17:09

Hallo,

Wir haben bisher MS Office 365 genutzt und über die Jahre einige Tausend Word- und Excel-Dokumente auf unserer NAS angesammelt. Nutze und teste aktuell mit meiner Family die offizielle Release von SoftMaker Professional 2018 (rev 928.0314, 64Bit) im "Universal"-Abo auf iMac macOS High Sierra 10.13.3 und meine Frau unter Windows 8.1. Beim Öffnen unzähliger MS Word-Dateien mit Grafikelementen in freien Rahmen (als Grafikobjekte eingefügt) zeigt TextMaker diese beim Öffnen der Datei an falschen Positionen an (meist irgendwie oben links zusammengebappt in der Ecke). Die müssen alle manuell wieder an die richtige Stelle gezogen werden. Das ist aber bei der Dateimenge, die wir auf der NAS haben, definitiv kein gangbarer Weg. Gibt es da Einstellungen oder einen anderen "Trick" das zu beheben?

Dazu kommt, dass bei JEDER einzelnen Datei, die wir von der NAS laden, ein Dialogfenster mitteilt, dass diese Datei bereits in Verwendung sei. Ist sie aber nicht. Hier hat TM offensichtlich ein Problem mit Netzwerkzugriffen unter macOS, was echt nervig ist, weil man entweder nur eine Kopie von dem Dokument erstellen kann oder ein leeres Dokument (siehe hierzu auch andere Beiträge hier im Forum in der allgemeinen Rubrik). Beides ist unerwünscht, es soll ja die geladene Datei bearbeitet werden. Auf Dauer ist auch das ein K.O-Kriterium gegen SoftMaker Office. Momentan sehe ich nicht, dass man so von MS Office loskommt und wechseln kann, jedenfalls nicht, wenn man Tausende alte Dateien weiterhin nutzbar haben wollte ...

Viele Grüße,
Markus

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3616
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Beitrag von greifenklau » 21.03.2018 09:44:02

Das NAS-Problem ist hier nun schon öfter angeführt worden.
Hier sollte sich mal das SM-Team einschalten.
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Beitrag von sven-l » 21.03.2018 13:23:47

MarKE hat geschrieben:
20.03.2018 19:17:09
Hallo,

Wir haben bisher MS Office 365 genutzt und über die Jahre einige Tausend Word- und Excel-Dokumente auf unserer NAS angesammelt. Nutze und teste aktuell mit meiner Family die offizielle Release von SoftMaker Professional 2018 (rev 928.0314, 64Bit) im "Universal"-Abo auf iMac macOS High Sierra 10.13.3 und meine Frau unter Windows 8.1. Beim Öffnen unzähliger MS Word-Dateien mit Grafikelementen in freien Rahmen (als Grafikobjekte eingefügt) zeigt TextMaker diese beim Öffnen der Datei an falschen Positionen an (meist irgendwie oben links zusammengebappt in der Ecke). Die müssen alle manuell wieder an die richtige Stelle gezogen werden. Das ist aber bei der Dateimenge, die wir auf der NAS haben, definitiv kein gangbarer Weg. Gibt es da Einstellungen oder einen anderen "Trick" das zu beheben?
Wir bräuchten hier die entsprechenden Dateien, um das nachvollziehen und beheben zu können. Bitte entsprechende Beispieldateien an forum(at)softmaker.de senden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Beitrag von sven-l » 21.03.2018 13:25:49

MarKE hat geschrieben:
20.03.2018 19:17:09
Dazu kommt, dass bei JEDER einzelnen Datei, die wir von der NAS laden, ein Dialogfenster mitteilt, dass diese Datei bereits in Verwendung sei. Ist sie aber nicht. Hier hat TM offensichtlich ein Problem mit Netzwerkzugriffen unter macOS, was echt nervig ist, weil man entweder nur eine Kopie von dem Dokument erstellen kann oder ein leeres Dokument (siehe hierzu auch andere Beiträge hier im Forum in der allgemeinen Rubrik). Beides ist unerwünscht, es soll ja die geladene Datei bearbeitet werden. Auf Dauer ist auch das ein K.O-Kriterium gegen SoftMaker Office. Momentan sehe ich nicht, dass man so von MS Office loskommt und wechseln kann, jedenfalls nicht, wenn man Tausende alte Dateien weiterhin nutzbar haben wollte ...
An diesem Problem wird gearbietet (Ticket 37843). Wir werden uns wieder melden, sobald es hierfür eine Lösung gibt.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei Import von Word-Dateien mit Grafiken

Beitrag von sven-l » 24.04.2018 11:40:30

sven-l hat geschrieben:
21.03.2018 13:25:49
MarKE hat geschrieben:
20.03.2018 19:17:09
Dazu kommt, dass bei JEDER einzelnen Datei, die wir von der NAS laden, ein Dialogfenster mitteilt, dass diese Datei bereits in Verwendung sei. Ist sie aber nicht. Hier hat TM offensichtlich ein Problem mit Netzwerkzugriffen unter macOS, was echt nervig ist, weil man entweder nur eine Kopie von dem Dokument erstellen kann oder ein leeres Dokument (siehe hierzu auch andere Beiträge hier im Forum in der allgemeinen Rubrik). Beides ist unerwünscht, es soll ja die geladene Datei bearbeitet werden. Auf Dauer ist auch das ein K.O-Kriterium gegen SoftMaker Office. Momentan sehe ich nicht, dass man so von MS Office loskommt und wechseln kann, jedenfalls nicht, wenn man Tausende alte Dateien weiterhin nutzbar haben wollte ...
An diesem Problem wird gearbietet (Ticket 37843). Wir werden uns wieder melden, sobald es hierfür eine Lösung gibt.
Der Fehler wurde behoben und sollte ab dem nächsten Service Pack nicht mehr vorkommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Mac“