FREIHANDZEICHNEN: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Presentations 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Schwirp
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2017 15:29:45

FREIHANDZEICHNEN: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien?

Beitrag von Schwirp » 09.12.2018 00:44:19

Servus beinander,
wie kann ich mehrere Autoformen bzw. Linien gleichen Typs direkt hintereinander einfügen ohne den Typ jedesmal neu auswählen zu müssen? Insbesondere bei Freihandformen wünsch' ich mir dies sehnlichst. Das Neuauswählen des Objekttyps nach jeder abgeschlossenen Autoform/Linie verhindert flüssiges Skizzieren insbes. mit einem Stylus.
In den Einstellungen hab' ich diesbezüglich nichts gefunden. Gibt es evtl. eine Tastenkombination die das aut. Rücksetzen des Objekttyps unterbindet? Die Aufnahme des Freihandtools in die Schnellzugriffsleiste reduziert den Aufwand für die Wiederauswahl des Werkzeugs zwar, der Arbeitsfluß ist aber dennoch unterbrochen.
Hat jemand einen Tipp für mich?

edit 9.12. 11:46 Uhr:
ZUSATZFRAGE:
=============
gibt es noch eine Möglichkeit, bspw. mit parallelem Tastendruck, auf den Doppelklick verzichten zu können wenn man die Form nicht schließen möchte? Mit Stylus "verreisse" ich beim Doppeltippen gern. Eigentlich sind beim Freihandzeichnen offene Formen fast der Regelfall (Männchen, Pfeile, Beschriftungen (!)... Die Welt besteht nicht nur aus Kästchen :-)
Zuletzt geändert von Schwirp am 09.12.2018 11:46:39, insgesamt 4-mal geändert.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2435
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien

Beitrag von Kuno » 09.12.2018 01:23:22

Eingefügtes Objekt anklicken (markieren), Strg-Taste drücken und halten, dann mit gedrückter linker Maustaste zur gewünschten Position ziehen (=duplizieren). Funktioniert ebenso mit Objekten in TM und vermutlich auch PM.
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 18.1.9-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.19.0-rc7-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.1.6-bpo9+1
Debian Stretch Openbox - Linux 4.19.0-rc7-amd64

Schwirp
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2017 15:29:45

Re: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien

Beitrag von Schwirp » 09.12.2018 11:42:59

Danke, das ist eine in der Tat ein Killerfeature, war begeistert als ich es gestern Abend in der Anleitung entdeckt hatte. Hab' mich gefragt weshalb ich da selbst nie drauf gekommen bin... Allein daß ich das Handbuch zu Rate gezogen hab zeigt doch schon den Grad meiner Verzweiflung :-)
Ich bin begeistert mitten in der Nacht eine Antwort in unter 60 Minuten zu erhalten, noch dazu in einem Unterforum mit bislang 9 Postings!

HOWEVER :-)
===========
löst es nicht mein Problem mit dem Freihandzeichnen. Versuche gleich den das der Klarheit halber in den Threadtitel aufzunehmen. Ich würde gerne auf dem Bildschirm zeichnen wie auf Papier. Z. B. die berühmten Flipchartmännchen aus einem Bogen als Rumpf und einem Kreis als Kopf. Vielleicht 3 nebeneinander, die aus Gründen der Optik leicht unterschiedlich aussehen sollen, eben handgezeichnet. Und zudem müsste ich zum gemeinsamen Klonen Rumpf und Kopf erst vorher gemeinsam markieren und idealerweise wohl auch gruppieren.

Technisch klappt das Freihandzeichnen erstaunlich gut, nur ist das permanente Neuauswählen des Freihandtools als ob man mit einer Feder zeichnet und nach jedem Strich zum Tuschefaß muß :-) Meine Zeichenversuche hatte ich bislang mit Pixelgrafik-Tools unternommen, klappt dort auch ganz ordentlich. Nur hab' ich dort halt am Ende einen Pixelbrei, wohingegen Presentations Vektorobjekte liefert die ich bspw. einzeln verschieben kann. Oder mit der <Strg>-Taste kopieren :-)

Und gleich eine ZUSATZFRAGE:
========================
gibt es noch eine Möglichkeit, bspw. mit parallelem Tastendruck, auf den Doppelklick verzichten zu können wenn man die Form nicht schließen möchte? Mit Stylus "verreisse" ich beim Doppeltippen gern. Eigentlich sind beim Freihandzeichnen offene Formen fast der Regelfall (Männchen, Pfeile, Beschriftungen (!)... Die Welt besteht nicht nur aus Kästchen :-)

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12834
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FREIHANDZEICHNEN: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien?

Beitrag von sven-l » 13.12.2018 14:46:40

Freihandzeichnen ist auf der Wunschliste für die Zukunft, derzeit aber noch nicht implementiert. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, mit einem parallelem Tastendruck auf einen Doppelklick zu verzichten. Ich werde dies als Verbesserungsvorschlag an das Produktmanagement weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Schwirp
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2017 15:29:45

Re: FREIHANDZEICHNEN: Mehrfacheinfügen gleicher Autoformen / Linien?

Beitrag von Schwirp » 19.12.2018 19:00:29

Vielen Dank Herr Leßmann!

Antworten

Zurück zu „Presentations 2018 für Linux“