Speicherort Textbausteine

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
katho steffen
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2003 11:50:19
Wohnort: Brande-Hörnerkirchen

Speicherort Textbausteine

Beitrag von katho steffen » 27.08.2018 13:53:59

Eine Frage:
Wo speichert Planmaker unter Linux 2018 die Textbausteine ab, denn /home/username/.softmaker gibt es ja nicht mehr?

Unter Settings pmsmart.dat?
Viele Grüße Karen

System
macOS Mojave Version 1o.14.3
Ubuntu
Windows 10 Professional

-----------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(© Alexander Solschenizyn)

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 873
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von Michael Uplawski » 28.08.2018 07:31:46

Code: Alles auswählen

user@machine:~/SoftMaker/Settings$ ll pm*
-rw-r--r-- 1 user group   37 Aug 28 07:30 pmsmart.dat
user@machine:~/SoftMaker/Settings$ file pmsmart.dat
pmsmart.dat: UTF-8 Unicode (with BOM) text
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 439
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von ts-soft » 28.08.2018 09:03:22

Michael Uplawski hat geschrieben:
28.08.2018 07:31:46

Code: Alles auswählen

pmsmart.dat: UTF-8 Unicode (with BOM) text
Linux speichert UTF-8 ohne BOM. Ich weiß nicht ob der BOM hier ignoriert wird, könnte aber wichtig sein.
Windows 10 Pro (x64), 1903 18362 | Linux Mint 19.2 (x64)

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5321
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von martin-k » 28.08.2018 09:06:21

Die pmsmart.dat ist eine interne Datei von SoftMaker Office und sollte schon die BOM behalten.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

katho steffen
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2003 11:50:19
Wohnort: Brande-Hörnerkirchen

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von katho steffen » 28.08.2018 11:37:38

Michael Uplawski hat geschrieben:
28.08.2018 07:31:46

Code: Alles auswählen

user@machine:~/SoftMaker/Settings$ ll pm*
-rw-r--r-- 1 user group   37 Aug 28 07:30 pmsmart.dat
user@machine:~/SoftMaker/Settings$ file pmsmart.dat
pmsmart.dat: UTF-8 Unicode (with BOM) text
?? Wie meinst Du das??
Viele Grüße Karen

System
macOS Mojave Version 1o.14.3
Ubuntu
Windows 10 Professional

-----------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(© Alexander Solschenizyn)

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 439
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von ts-soft » 28.08.2018 12:57:09

Das die Datei nach: /home/_USER_/SoftMaker/Settings gehört, bzw. dort gespeichert wird, aber erst wenn sie erstmalig gebraucht wird. _USER_ im Pfad durch den eigenen ersetzen. Wie du im Eröffnungsthread bereits erfolgreich geraten hast :D
Das andere sind nur die Dateiattribute, die SoftMaker aber autom. setzt.
Windows 10 Pro (x64), 1903 18362 | Linux Mint 19.2 (x64)

katho steffen
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2003 11:50:19
Wohnort: Brande-Hörnerkirchen

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von katho steffen » 28.08.2018 13:26:21

Da hilft es nur, den alten Rechner (mit SMO 2016 und SMO 2018) noch einmal zu reaktivieren.
Viele Grüße Karen

System
macOS Mojave Version 1o.14.3
Ubuntu
Windows 10 Professional

-----------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(© Alexander Solschenizyn)

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 873
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von Michael Uplawski » 28.08.2018 20:22:24

ts-soft hat geschrieben:
28.08.2018 09:03:22
Linux speichert UTF-8 ohne BOM. Ich weiß nicht ob der BOM hier ignoriert wird, könnte aber wichtig sein.
Einfach mal ausprobieren; editieren, speichern, gucken.
Ergebnis:
  1. Vim erhält die BOM, wenn nichts anderes verlangt ist.
  2. Wird sie entfernt (:set nobomb), kann TextMaker18 immer noch mit tmsmart.dat arbeiten. Ich nehme an, dass PlanMaker genau so funktioniert, aber einen Lacher soll man niemals unterschätzen.
Die Möglichkeit, die Markierung zu setzen, zu löschen oder zu erhalten, kann man also ignorieren oder nicht.
Zuletzt geändert von Michael Uplawski am 29.08.2018 09:17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 873
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von Michael Uplawski » 29.08.2018 09:16:51

katho steffen hat geschrieben:
28.08.2018 13:26:21
Da hilft es nur, den alten Rechner (mit SMO 2016 und SMO 2018) noch einmal zu reaktivieren.
Warum?

katho steffen
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2003 11:50:19
Wohnort: Brande-Hörnerkirchen

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von katho steffen » 04.09.2018 15:08:30

Um auch das versteckte Verzeichnis zu sichern.

Habe mir das versteckte Verzeichnis gesichert und nun auch die *smart.dat Dateien ins Verzeichnis Settings kopiert, wo sie leider, wenn sowohl SMO2016 als auch SMO2018 auf einem Rechner laufen, dann dort nicht abgespeichert werden.
Viele Grüße Karen

System
macOS Mojave Version 1o.14.3
Ubuntu
Windows 10 Professional

-----------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(© Alexander Solschenizyn)

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 873
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Speicherort Textbausteine

Beitrag von Michael Uplawski » 06.09.2018 14:26:21

katho steffen hat geschrieben:
04.09.2018 15:08:30
Um auch das versteckte Verzeichnis zu sichern.

Habe mir das versteckte Verzeichnis gesichert und nun auch die *smart.dat Dateien ins Verzeichnis Settings kopiert, wo sie leider, wenn sowohl SMO2016 als auch SMO2018 auf einem Rechner laufen, dann dort nicht abgespeichert werden.
Symbolische Links anlegen. Aber nur für solche Dateien und Verzeichnisse, die nicht von einer Version geschrieben, dann von der anderen kaputt gemacht werden.

Code: Alles auswählen

user@machine:~$ man ln
Im Übrigen wird ein Programm, das es gewohnt ist, irgendwohin zu schreiben, das weiterhin tun. Beide Verzeichnispfade müssen also weiterhin existieren, wenn auch vielleicht nur als Link(s) auf irgendwas anderes.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Linux“