Probleme mit der Datenbank (Thunderbird-Adressen)

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
andreas.j.penk
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2018 12:24:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Probleme mit der Datenbank (Thunderbird-Adressen)

Beitrag von andreas.j.penk » 30.09.2018 01:14:57

Ich habe angefangen, die Möglichkeit des Thunderbird-Adressenverzeichnis' für meine Briefvorlagen zu nutzen.

Das klappt aber nicht zufriedenstellend.
Thunderbird - Persönliches Adreßbuch.png
Thunderbird - Persönliches Adreßbuch.png (73.34 KiB) 335 mal betrachtet
Nach dem Umwandeln (Konvertieren) des Thunderbird-Adressenverzeichnis' (vorerst nur 16 Datensätze) war zumindest eine der Adressen fehlerhaft und mithin unbrauchbar:
Datenbank - fehlerhafter Datensatz.png
Datenbank - fehlerhafter Datensatz.png (45.53 KiB) 335 mal betrachtet
Anschrift, Telefon- und Telefaxnummern, die Abteilung usw. fehlen. Anders als bei allen anderen (kontrollierten) Datensätzen!

Ich hatte vermutet, daß die Klammer bzw. der Punkt im Anzeigename das Problem verursachen könnte ... Doch auch ohne diese Ergänzung bleibt dieser Datensatz fehlerhaft.

Meine Hoffnung, ggf. auf eine Datenbank im csv-Format ausweichen zu können, ging fehl: Sie bieten zwar an, das Thunderbird-Adressenverzeichnis in dieses Format umzuwandeln, doch die entsprechende Datenbank kann dann nicht eingebunden werden. Komischer Humor!

Ich hoffte, meine Arbeit als ehrenamtlicher Betreuer etwas vereinfachen zu können; doch nun befürchte, daß es mehr als nur dieses eine Problem geben könnte, deshalb halte ich vorerst inne, nach und nach alle Adressen über das Thunderbird-Adressenverzeichnis für TextMaker nutzbar zu machen.

Haben Sie eine Ahnung, woran es liegt?

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Datenbank (Thunderbird-Adressen)

Beitrag von sven-l » 02.10.2018 16:40:44

Könnten Sie uns die betroffene Adressdatenbank aus Thunderbird evtl. mal zum Test an forum(at)softmaker.de zukommen lassen?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Linux“