TextMaker unerträglich langsam

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von FFF » 19.03.2018 11:53:01

sven-l hat geschrieben:
19.03.2018 11:06:04
Ich habe es mit der Beispieldatei von HolgerT in einer virtuellen Maschine (Virtual Box, Linux Mint Mate 18.2, 32bit, 4GB RAM, 2 CPU Kerne von einem i5 4670) getestet und konnte nur eine minimale Verzögerung beim extrem schnellen Tippen (weit weniger als eine halbe Sekunde) ausmachen. Auch das löschen von Zeichen mittels Backspace wird "instant" vollzogen.

Um das hier besser nachvollziehen zu können, mal zwei Fragen an diejenigen, welches das Problem haben:
1. Ist bei Ihnen in den Einstellungen unter "System" OpenGL eingeschaltet? Ändert das Aktivieren oder Deaktiveren etwas?
2. Wieviele Kerne hat Ihre CPU?
1) Spielt OpenGL auch unter Windows eine Rolle?
2) i5-3570K @3,4GHz, m.W. 4 Kerner
Habe es eben nochmal mit dem erweiterten Dokument probiert: ohne Rechtschreibduden blitzartig, "Für deutsche Rechtschreibung Duden Korrektor verwenden" angeschaltet, "schnarch".
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12555
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von sven-l » 19.03.2018 13:27:44

FFF hat geschrieben:
19.03.2018 11:53:01
sven-l hat geschrieben:
19.03.2018 11:06:04
Ich habe es mit der Beispieldatei von HolgerT in einer virtuellen Maschine (Virtual Box, Linux Mint Mate 18.2, 32bit, 4GB RAM, 2 CPU Kerne von einem i5 4670) getestet und konnte nur eine minimale Verzögerung beim extrem schnellen Tippen (weit weniger als eine halbe Sekunde) ausmachen. Auch das löschen von Zeichen mittels Backspace wird "instant" vollzogen.

Um das hier besser nachvollziehen zu können, mal zwei Fragen an diejenigen, welches das Problem haben:
1. Ist bei Ihnen in den Einstellungen unter "System" OpenGL eingeschaltet? Ändert das Aktivieren oder Deaktiveren etwas?
2. Wieviele Kerne hat Ihre CPU?
1) Spielt OpenGL auch unter Windows eine Rolle?
2) i5-3570K @3,4GHz, m.W. 4 Kerner
Habe es eben nochmal mit dem erweiterten Dokument probiert: ohne Rechtschreibduden blitzartig, "Für deutsche Rechtschreibung Duden Korrektor verwenden" angeschaltet, "schnarch".
Könnten Sie bitte mal die Logdatei sminfo.txt hier anhängen, welche unte rHilfe=>Über erzeugt werden kann? Evtl. kann man daraus erkennen, wo es hakt.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von FFF » 19.03.2018 14:52:45

sven-l hat geschrieben:
19.03.2018 13:27:44
Könnten Sie bitte mal die Logdatei sminfo.txt hier anhängen, welche unte rHilfe=>Über erzeugt werden kann? Evtl. kann man daraus erkennen, wo es hakt.
Kann ich, auch wenn ich es eher ungern tue, schließlich haben weder meine History noch meine Pfadstrukturen etwas in der Öffentlichkeit zu suchen :roll:
NB, warum gibt es im Hilfedialog keinen Knopf: Info an SM verschicken?
Dateianhänge
sminfo_kurz.txt
(78.89 KiB) 28-mal heruntergeladen
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1323
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von einposter » 19.03.2018 14:55:18

Karl, Du kannst das Ganze auch an forum [ätt] softmaker . de senden ;)

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 19.03.2018 20:43:41

Moin,
Um das hier besser nachvollziehen zu können, mal zwei Fragen an diejenigen, welches das Problem haben:
1. Ist bei Ihnen in den Einstellungen unter "System" OpenGL eingeschaltet? Ändert das Aktivieren oder Deaktiveren etwas?
2. Wieviele Kerne hat Ihre CPU?
Zur ersten Frage: ja, ein Deaktivieren von OpenGL bringt eine deutliche Verbesserung, aber noch keine vollständige Abhilfe. Aber nach dem heutigen Tag kann ich nicht mehr genauer testen und werde es morgen versuchen. Mir brennen heute die Augen :-(

zur zweiten Frage: vier Kerne
Bild

hier die Datei
sminfo.txt
(223.78 KiB) 26-mal heruntergeladen


Gruß

Holger
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2018-03-19 19-57-43.png
Bildschirmfoto vom 2018-03-19 19-57-43.png (14.48 KiB) 1199 mal betrachtet

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12555
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von sven-l » 20.03.2018 11:42:15

Ich werde das Problem an die Entwickler melden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 20.03.2018 21:49:56

Vielen Dank,

ich kann auch nochmal die sminfo.txt vom Rechner meiner Frau senden, falls es notwendig sein sollte. Sie hat das selbe Problem, Ebenfalls auf einem Ubuntu 16.04.01 Rechner mit dem aktuellen SM Office. Aber einen anderen Prozessor. Kann ich gerne per Mail senden, wenn hilfreich.

Gruß

Holger

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1323
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von einposter » 24.03.2018 16:47:24

mit der zweiten File konnte ich unter Mint Rebecca das Verhalten nachstellen - insbesondere das extreme Laggen beim Löschen mit der Backspace Taste (sorry für die Verzögerung).

8 GB RAM
2 Kerne

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 12.04.2018 18:05:34

Hallo nochmal,

ich habe nun auch länger ohne OpenGL getestet. Gerade das Laggen beim Löschen mit Backspace stellt sich nach mehreren Minuten Arbeiten auch ohne OpenGL wieder ein.
Insgesamt ist das Bearbeiten von Texten größer als Standardbrieflänge sehr erschwert bzw. behindert.

Gruß

Holger

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 25.05.2018 16:26:51

Hallo,

auch mit der neuen Version 931.0815 (eben getestet) bleibt der Effekt des "Laggen" ist weiterhin sehr stark ausgeprägt. Damit bleibt TextMaker für mich zur Texterstellung von Texten größer als ein Briefformat nicht mit OpenGl nutzbar. Ohne OpenGL bleibt die Kennzeichnung von gefundenen Grammatik- und Rechtschreibfehlern schwer erkennbar, da sehr dünn ausgeprägt

Kann man eine Rückmeldung bzw. Einschätzung der Entwickler in Erfahrung bringen?

Gruß

Holger

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von FFF » 25.05.2018 18:59:46

HolgerT hat geschrieben:
25.05.2018 16:26:51
Hallo,

auch mit der neuen Version 931.0815 (eben getestet) bleibt der Effekt des "Laggen" ist weiterhin sehr stark ausgeprägt. Damit bleibt TextMaker für mich zur Texterstellung von Texten größer als ein Briefformat nicht mit OpenGl nutzbar. Ohne OpenGL bleibt die Kennzeichnung von gefundenen Grammatik- und Rechtschreibfehlern schwer erkennbar, da sehr dünn ausgeprägt

Kann man eine Rückmeldung bzw. Einschätzung der Entwickler in Erfahrung bringen?

Gruß

Holger
Holger, siehe viewtopic.php?f=280&t=24364#p114832
Was steht bei Dir in der resinfo.txt?
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 27.05.2018 09:15:08

Moin FFF,

ich kann eine entsprechende Datei nicht finden. Wo kann ich die Informationen auslesen?

Danke Und Gruß

Holger

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von FFF » 28.05.2018 08:45:25

HolgerT hat geschrieben:
27.05.2018 09:15:08
Moin FFF,

ich kann eine entsprechende Datei nicht finden. Wo kann ich die Informationen auslesen?

Danke Und Gruß

Holger
Bei mir liegt sie unter S:\SoftMaker Office 2018\dpf3\resinfo.txt (ich habe 2018 nicht auf dem Standardlaufwerk installiert...)
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von HolgerT » 28.05.2018 08:53:55

Moin,

Code: Alles auswählen

14203
General
2018-03-16
$Rev: 6858 $
habe ich hier gefunden:
/usr/share/office2018/dpf3

Was sagen mir diese Daten?

Gruß

Holger

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: TextMaker unerträglich langsam

Beitrag von FFF » 28.05.2018 11:28:49

HolgerT hat geschrieben:
28.05.2018 08:53:55
Moin,

Code: Alles auswählen

14203
General
2018-03-16
$Rev: 6858 $
habe ich hier gefunden:
/usr/share/office2018/dpf3

Was sagen mir diese Daten?

Gruß

Holger
Das:
a) Du anscheinend die "neue Version" hast
b) Leider das Problem zumindest unter Linux nicht behoben ist.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Linux“