Formeln?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
GF256
Beiträge: 9
Registriert: 01.11.2017 09:39:16

Formeln?

Beitrag von GF256 » 11.02.2018 17:18:35

Hallo,

Wie füge ich denn in der Linux-Version eine Formel ein? Ich kann beim besten Willen keinen Formeleditor finden. Das entsprechende Icon (unter "Einfügen" bei den Ribbons) fehlt leider und auch im klassischen Menü kann ich es nicht finden.

Vielen Dank!

udrock
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2015 12:14:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Formeln?

Beitrag von udrock » 11.02.2018 18:07:48

Hallo,

meines Wissens gibt es diese Funktion unter Textmaker für Linux nicht! :(

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: Formeln?

Beitrag von HolgerT » 11.02.2018 22:11:47

Hallo,

stimmt leider. Ich helfe mir damit, Formeln als Bild einzufügen und habe hier von LibreOffice noch LibreOffice Math auf meinem Rechner gelassen. Für genau solche Fälle.

Tut mit leid das sagen zu müssen - und ich hoffe wie du auf eine Möglichkeit in der Zukunft. Hoffe mal, dass das an die Produktmanager weitergegeben wird :-)

Gruß

Holger

jspielf
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2018 16:54:22

Re: Formeln?

Beitrag von jspielf » 22.02.2018 17:39:22

Das Thema: "Mathematische Formeln in "Textmaker für Linux" brannte mir auch einige Zeit unter den Nägeln. Letztendlich gibt es folgenden Weg:

1) equalx installieren (zus. zu LateX). Dieser Formeleditor generiert Formeln in hoher LateX Qualität. Mit Maus/Symbolunterstützung.
2) Formel als *.png speichern.
3) *.png als Datei in Textmaker einfügen.

Auch Formelnummerierungen lassen sich generieren. So liefert (1) \hspace{1cm} c=\sqrt{a^2 + b^2} den bekannten Pythagoras mit der linksbündigen Nr. (1) 1cm vor der Gleichung. Übrigens: der LateX Code lässt sich -bis auf die Nummerierung- mit wenigen Mausklicks erzeugen. Einfach mal ausprobieren. . .

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Linux“