libidn.so.11 dependency

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

WolfgangWeber
Beiträge: 4
Registriert: 04.11.2018 19:08:02

Re: libidn.so.11 dependency

Beitrag von WolfgangWeber » 06.11.2018 05:14:37

fansari hat geschrieben:
04.11.2018 21:23:49
Das ist kein Problem:

Code: Alles auswählen

sudo ln -s /usr/lib64/libidn.so.12 /usr/lib64/libidn.so.11
sudo rpm -i --nodeps softmaker-office-2018-938.x86_64.rpm
Mehr ist es nicht.
Vielen Dank, fansari!

Das würde ich gerade noch schaffen. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass Softmaker in der Pflicht steht, funktionierende Software zu vertreiben, was derzeit nicht der Fall ist. (Da Fedora 29 erst vor wenigen Tagen erschienen ist, sollte Softmaker natürlich eine gewisse Zeit zu reagieren eingeräumt werden.)
Was ich aber schon schade finde ist, dass es trotz meiner (bewusst gewählten) harschen Kritik kein offizielles Statement von Seiten Softmakers gibt. Zumindest ein "Wir sind uns der Problematik bewusst und werden unser Office-Paket in den nächsten Tagen anpassen." wäre für einen Anbieter kommerzieller Software in meinen Augen angemessen gewesen...

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12685
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: libidn.so.11 dependency

Beitrag von sven-l » 06.11.2018 09:05:47

WolfgangWeber hat geschrieben:
06.11.2018 05:14:37
fansari hat geschrieben:
04.11.2018 21:23:49
Das ist kein Problem:

Code: Alles auswählen

sudo ln -s /usr/lib64/libidn.so.12 /usr/lib64/libidn.so.11
sudo rpm -i --nodeps softmaker-office-2018-938.x86_64.rpm
Mehr ist es nicht.
Vielen Dank, fansari!

Das würde ich gerade noch schaffen. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass Softmaker in der Pflicht steht, funktionierende Software zu vertreiben, was derzeit nicht der Fall ist. (Da Fedora 29 erst vor wenigen Tagen erschienen ist, sollte Softmaker natürlich eine gewisse Zeit zu reagieren eingeräumt werden.)
Was ich aber schon schade finde ist, dass es trotz meiner (bewusst gewählten) harschen Kritik kein offizielles Statement von Seiten Softmakers gibt. Zumindest ein "Wir sind uns der Problematik bewusst und werden unser Office-Paket in den nächsten Tagen anpassen." wäre für einen Anbieter kommerzieller Software in meinen Augen angemessen gewesen...
An einer grundsätzlichen Lösung für das Problem wird gearbeitet. Ich habe hierzu nochmal bei den Entwicklern nachgehakt und werde mich melden, sobald es eine Lösung gibt.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12685
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: libidn.so.11 dependency

Beitrag von sven-l » 07.11.2018 12:38:39

Der Fehler konnte behoben werden und sollte mit dem nächsten Service Pack nicht mehr vorkommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5086
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: libidn.so.11 dependency

Beitrag von martin-k » 08.11.2018 10:38:00

Das seit heute verfügbare Servicepack 940 löst das Problem.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Linux“