SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2018 für Linux allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
joern.koerner
Beiträge: 38
Registriert: 18.02.2008 11:06:42

SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von joern.koerner » 21.02.2020 19:21:40

Gibt es eine Möglichkeit, in SMO versteckte (hidden) Dateien und Ordner (also Dateien und Ordner mit einem . am Anfang) zu verstecken bzw. anzuzeigen?

Hintergrund: Der normale Home-Ordner eines Linux-Users ist voll mit versteckten Dateien und Ordnern, was die Navigation recht unübersichtlich macht. Daher wäre es toll, wenn man die Anzeige gezielt an- oder abschalten könnte.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2858
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von Kuno » 21.02.2020 21:39:15

Wenn die System-Dateidialoge nicht funktionieren ("Weiteres/Einstellungen/Aussehen: System-Dateidialoge vervenden") lässt sich unter "Weiteres/Einstellungen/System" der Punkt "Verborgene Dateien und Ordner anzeigen" abhaken. Dann werden die hidden folders nicht mehr angezeigt.

Funktionieren die Systemdialoge, reicht (zumindest bei mir) die Tastenkombi "Strg+H", um die die versteckten Daten ein- bzw. auszublenden.

Betreffs der Systemdialoge: ich muss auf meinem System (kein "echtes" Gnome) die SM-Programme mit den Schalter "-gui:gnome" starten, um in den Genuß der Systemdialoge zu kommen. Also z.B. als Startbefehl "textmaker18 -gui:gnome". Danach kann ich unter Weiteres/Einstellungen/Aussehen die Systemdialoge einschalten.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64

Benutzeravatar
golum
Beiträge: 81
Registriert: 17.10.2018 14:13:16
Wohnort: Bonn

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von golum » 22.02.2020 12:22:46

Kuno hat geschrieben:
21.02.2020 21:39:15
Betreffs der Systemdialoge: ich muss auf meinem System (kein "echtes" Gnome) die SM-Programme mit den Schalter "-gui:gnome" starten, um in den Genuß der Systemdialoge zu kommen. Also z.B. als Startbefehl "textmaker18 -gui:gnome". Danach kann ich unter Weiteres/Einstellungen/Aussehen die Systemdialoge einschalten.
Schade, auf meinem Rechner mit Ubuntu MATE 19.10 funktioniert das leider nicht. Auch nicht mit dem (von mir frei erfundenen) Zusatz -gui:mate. Mit Strg + H klappt es aber.

Aber vielleicht kannst Du mir bei einem verwandten Problem helfen: Im Dateidialog vermisse ich die Lesezeichen (d. h. Favoriten-Ordner), die ich im Dateimanager Caja gesetzt habe. Gibt es eine Möglichkeit, die anzuzeigen?

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2858
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von Kuno » 22.02.2020 16:58:38

golum hat geschrieben:
22.02.2020 12:22:46
Aber vielleicht kannst Du mir bei einem verwandten Problem helfen: Im Dateidialog vermisse ich die Lesezeichen (d. h. Favoriten-Ordner), die ich im Dateimanager Caja gesetzt habe. Gibt es eine Möglichkeit, die anzuzeigen?
Magst du mal einen Screenshot vom Dateidialog hier einstellen?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64

Benutzeravatar
golum
Beiträge: 81
Registriert: 17.10.2018 14:13:16
Wohnort: Bonn

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von golum » 23.02.2020 17:36:56

Vorab: Unter Linux verwende ich die Freeoffice-Variante. Wenn das Problem dadurch verursacht wird, dann bitte ich um Nachsicht, dass ich es hier anspreche.

Den gewünschten Screenshot habe ich beigefügt. Links sieht man die Navigationsleiste des Dateimanagers Caja, rechts einen Ausschnitt aus dem Dialogfenster "Datei öffnen" von Freeoffice Textmaker 2018. Das TM-Fenster listet die Ordner in einer ganz anderen Reihenfolge als Caja auf. Einige Lesezeichen-Ordner tauchen zwar auf, aber an einer scheinbar willkürlichen Stelle. Die Übersicht wäre viel einfacher, wenn die TM die Ordner in der gleichen Struktur und Reihenfolge wie Caja auflisten würde - so wie es auch andere Programme tun wie z. B. Firefox oder MasterPDF.
Vgl_Caja_TMFree18.png
Links: Navigationsleiste des Dateimanagers Caja
Rechts: Navigationsleiste von TM Freeoffice 2018, Dialog "Datei öffnen"
Vgl_Caja_TMFree18.png (64.54 KiB) 386 mal betrachtet

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2858
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von Kuno » 23.02.2020 19:27:44

Zumindest sind bei dir die System-Dateidialoge schon automatisch aktiviert (Mate benutzt auch die passenden Gnome-Bbliotheken). Da klappt das auch ohne "gui:gnome". Sonst würde das nämlich so aussehen (interner SMO-Dateidialog):
2020-02-23--1582481709_1680x1050_scrot.png
2020-02-23--1582481709_1680x1050_scrot.png (59.91 KiB) 379 mal betrachtet
Zum Problem mit den Lesezeichen: das habe ich (mit pcmanfm als Filemanager) tatsächlich auch - ist mir bislang aber nicht aufgefallen, da ich Dateien fast ausschließlich aus dem "Datei"-Menu oder dem Filemanager heraus öffne.
Es sieht so aus, als würden Lesezeichen, die sich auf Netzlaufwerke beziehen, von TM/PM nicht übernommen. Warum das so ist, müsste uns dann der Support erklären...
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-rc5-amd64

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 857
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von miguel-c » 24.02.2020 14:09:24

SoftMaker Office ruft einfach den Gnome-Datei-Dialog auf. Wir haben keine Kontrolle darüber, was er anzeigt.
Caja ist ein anderer Dateimanager und kann die Dinge so darstellen, wie sie es für am besten hält.

Benutzeravatar
golum
Beiträge: 81
Registriert: 17.10.2018 14:13:16
Wohnort: Bonn

Re: SMO Dateidialog: Versteckte/Hidden Files&Folders

Beitrag von golum » 24.02.2020 18:37:06

Verstanden. Aber wie gesagt, übernehmen andere Programme sehr wohl die Navigationsleiste des Dateimanagers. Neben den den schon erwähnten Firefox und Master PDF sind das auch Atril (Evince-Fork), Gnome MPV, Pluma Texteditor und sk1 Grafikeditor. (Um nur mal die zu nennen, die ich installiert habe.) Manche davon zeigen nur lokale Favoriten-Ordner an, manche auch Ordner im Netzwerk. Eine so seltsame Navigationsleiste wie Textmaker zeigt hier nur der Bildbetrachter Mirage.

Es ist kein schwerwiegendes Problem, ich finde ja die Ordner, die ich brauche. Ich muss mich nur jedes Mal neu orientieren. Wäre ein Punkt für das nächste kleine oder große Update.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Linux (Allgemein)“