Upgradeangebot mit Boni

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von herbsi01 » 09.02.2019 09:42:18

Hallo erst mal.
Ich bekam dieser Tage mal wieder eine Mail von Softmaker, mit dem Angebot, doch zu einem sehr günstigen Preis und noch 2 Programme obendrauf zu bekommen, upzugraden.
An und für sich ist das ja nicht schlecht, aber muss es denn sein, langjährige Bestandskunden damit dafür zu bestrafen, dass sie schon kurz nach Erscheinen der neuen Version zugriffen? Sollten Die nicht auch mal einen Treuebonus verdienen?
Bin jetzt seit 16 Jahren treuer Kunde und ich kann mit der angebotenen Bonussoftware ungefähr soviel anfangen, wie meine Katze mit einem Fahrrad, aber damit darauf gestoßen zu werden, dass es dumm war, so früh auf die neuste Version umzusteigen, ärgert schon.
Gruß SH
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3636
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von greifenklau » 09.02.2019 10:05:23

Das hast Du doch überall - z.B. beim Autokauf. BMW legte da sogar noch einen drauf. Als der neue X3 rauskam (für echt viereckiges Geld) kamm wenige Zeit später der neue X1 raus - deutlich günstiger. Worüber regten die X3-Käufer sich auf? Der X1 hatte die Ausmaße nun von einem alten X3. Der neue X3 war nur marginal größer.

Angebote werden immer billiger wenn sie vom Vortag sind , wie Brot und Brötchen, oder wenn eine Sonderaktion läuft, um den Verkauf des aktuellen Produkts anzukurbeln.

SM muss sehen, dass der Rubel rollt, damit sie weiter in die künftigen Produktionen investieren können. In diesem Sinne bitte etwas Nachsicht. SM ist wohl in der Gruppe der Firmen zu finden, denen das Wohl der Nutzer immer noch am Herzen und nicht am Geldbeutel liegt. :wink:
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5395
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von martin-k » 09.02.2019 10:16:11

Ich verstehe natürlich, dass es frustrierend ist, einen Sonderpreis präsentiert zu bekommen. Sie arbeiten aber jetzt schon fast ein Jahr mit der Version 2018, wohingegen jemand, der jetzt einsteigt, nicht mehr so viel verbleibende Restzeit hat, bis ein neues SoftMaker Office erscheint.

Zum Thema Treuebonus: den haben wir Ihnen schon einmal gegeben - Sie hatten damals (wie eine Reihe anderer treuer Kunden) das Programm "CutOut 5" kostenlos erhalten.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von herbsi01 » 09.02.2019 10:35:14

Ich wollte doch Nichts schlechtreden.
Nur, wenn ich mich anmelde,sehe ich doch,was ich kaufte und die Feischaltnummern dazu, da wissen Sie doch, dass ich es längst habe!
Scheint wohl,dass es da intern an Verknüpfungen fehlt.
Und auch wenn mich das ein Wenig ärgert, werde ich doch etwas sehr Gutes nicht mit was Schlechterem ersetzen.
@ martin-k, ja das weiß ich und auch da war es, wie mit dem Fahrrad. Aber, wie gerade gesagt, wissen sie einerseits, dass ich ihr Officeprogramm längst habe und ich bekomme, andererseits, solche Mails. Ich werde auch in Zukunft nicht auf Treuebonus warten, um wieder zuzugreifen, wenn es Neues gibt.
Ach und wenn schon Boni, dann wären mir Links auf gute, frei verfügbare Ebooks zum Bleistift schon mehr wert, als Fotobearbeitungssoftware, mit der nicht Jeder was anfangen kann. Ein 3D CAD, damit könnte ich auch was anstellen :mrgreen:
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Gariniranus
Beiträge: 420
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von Gariniranus » 09.02.2019 14:56:41

Wer wissen möchte, was die Marketing-Abteilung von MS derzeit macht, bitte hier schauen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 00654.html

Ich gehöre zu den Leuten, die Kaufversionen den Aboversionen vorziehen, egal von wem.

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von herbsi01 » 09.02.2019 16:23:47

Der Link geht doch aber auf einen Kommentar zu MSO, nicht aber auf einen zu SMO.
Ansonsten bin ich auch kein Freund von Abos, aber das ist Jedermas eigene Sache.
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

pefunk
Beiträge: 425
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von pefunk » 09.02.2019 17:20:22

Softmaker ist bei weitem nicht das einzige Softwarehaus, dass Bestandskunden mit Super-Duper Sonderangeboten zu Produkten, die man längst gekauft hat, beglückt. Ich erlebe das regelmäßig. Schlimmstes Beispiel ist eine Firma, die Brennsoftware verkauft und irre Bundles aus lauter unnützen Zugaben bereit stellt und zu Schleuderpreisen anbietet. Aber statt mich zu ärgern, drücke ich auf meiner Tastatur auf "entf" und schon ist die Mail weg. Vermutlich hatte ich bei der Registrierung oder der Anmeldung für einen Newsletter angekreuzt: "ich bin damit einverstanden, dass..." Also meine eigenen Schuld.
Aber die Sache hat ja auch ein Gutes. Bei jeder neuen Version, die mir zum Upgrade angeboten wird, schaue ich mir jetzt genau die Versionshinweise an und frage mich, ob ich denn die neuen Features bislang wirklich so schmerzlich vermisst habe, oder ob ich, ohne Schaden zu nehmen, doch noch ein wenig warten kann. Immer öfter entscheide ich mich fürs warten, bis irgendwann ein Angebot kommt, das ich nicht ausschlagen kann.
Zu diesem Konsumverhalten haben mich die Marketing Strategen (vermutlich völlig unbeabsichtigt) erzogen.
Das ist wie bei Smartphones; die "early adopters" zahlen den höchsten Preis. Es geht mehr ums "haben wollen" als ums "brauchen".

Gariniranus
Beiträge: 420
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von Gariniranus » 09.02.2019 18:08:51

pefunk hat geschrieben:
09.02.2019 17:20:22
Das ist wie bei Smartphones; die "early adopters" zahlen den höchsten Preis. Es geht mehr ums "haben wollen" als ums "brauchen".
:mrgreen:

Mich hat jahrzehntelang eine gewisse Nuss-Nougat-Creme begleitet, wenn auch nur sporadisch. Bis irgendwann die Erleuchtung kam... :mrgreen:

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von herbsi01 » 09.02.2019 20:41:13

Nudossi war es sicher nicht, aber hast du schon mal den Brotaufstrich von Beiersdorf versucht, in den blauen Dosen?
Das Zeug schmeckt nicht einmal so gut, wie Seife!
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von herbsi01 » 09.02.2019 21:06:17

Jetzt mal im Ernst, ich kam auf SMO eigentlich eher durch Zufall, da Smartsuite eingestellt wurde und ich einen Ersatz brauchte. Microsoft wollte ich nicht.
Was ich auch nicht wollte, ist, hier eine Lawine loszutreten, das soll ein, viel zu effektives, Transportmittel für Schnee und, oder Geröll bleiben!
Allels, was ich sagen wollte, ist, dass man eindeutige Bestandskunden nicht mit solchen Mails malträtieren sollte.
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5395
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Upgradeangebot mit Boni

Beitrag von martin-k » 12.02.2019 07:52:39

herbsi01 hat geschrieben:
09.02.2019 21:06:17
Allels, was ich sagen wollte, ist, dass man eindeutige Bestandskunden nicht mit solchen Mails malträtieren sollte.
Das lag bei Ihnen daran, dass Sie mehrere Kundendatensätze hatten. Wir haben diese zusammengefasst.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“