Platzhalter in Dateinamen

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
svepo
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2018 09:34:54

Platzhalter in Dateinamen

Beitrag von svepo » 07.08.2018 09:44:42

Hallo zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem: Eine Planmaker-Datei wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Da ich auch Zugriff auf die alten Versionen haben möchte wird die Datei immer im Format dateiname_DATUM abgespeichert. Gibt es die Möglichkeit, das aktuelle Datum als Platzhalter in einem Dateinamen zu verwenden?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5063
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Platzhalter in Dateinamen

Beitrag von martin-k » 07.08.2018 09:57:39

Nein, das geht nicht. Eventuell können Sie sich eine Lösung für Ihr Problem mit BasicMaker bauen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

svepo
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2018 09:34:54

Re: Platzhalter in Dateinamen

Beitrag von svepo » 08.08.2018 15:33:58

...kann ich nicht, da BasicMaker ja derzeitt unter 64bit Systemen nicht funktioniert...

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5063
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Platzhalter in Dateinamen

Beitrag von martin-k » 08.08.2018 15:39:13

Sie können entweder auf die 32-Bit-Version umsteigen oder in einer VM o.ä. die 32-Bit-Version installieren und die Dateien BasicMaker*.exe und enable*.dll auf Ihr Hauptsystem kopieren.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1859
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Platzhalter in Dateinamen

Beitrag von Dewes » 08.08.2018 16:57:04

Das ist ein Thema, das schon vor einigen Jahren behandelt wurde, habe es aber leider nicht mehr gefunden.

Anbei ein kleines Script mit dem man das Problem lösen kann:

Code: Alles auswählen

Dim pm as Object

Set pm = CreateObject("PlanMaker.Application")  ' Verbindung aufbauen
pm.Application.Visible = True

d =  pm.Application.Workbooks(1).FullName

l1 =  len(pm.Application.Workbooks(1).FullName)

zw2 = right(d,15)
zw1 = left(d, l1-15)

d1 = zw1 & date & ".pmdx"
pm.ActiveWorkbook.SaveAs d1

Set pm = Nothing ' Verbindung aufheben

Wenn noch Fragen, dann melde dich. Einzige Voraussetzung, die Dateiendung ist "pmdx", wenn nicht, dann im Script "pmdx" entsprechend anpassen.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“