Version 2016 löschen?

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
serbmem
Beiträge: 77
Registriert: 17.06.2013 16:00:51

Version 2016 löschen?

Beitrag von serbmem » 29.11.2017 18:45:37

Muss ich zuerst die Version 2016 löschen oder kann ich die 2018er drüber installieren?
Danke für die Antwort
serbmem

Knobloch
Beiträge: 234
Registriert: 05.10.2012 10:19:04
Wohnort: Neuenstein

Re: Version 2016 löschen?

Beitrag von Knobloch » 30.11.2017 07:25:15

Ich habe bei mir zuerst die 2016er Version deinstalliert und dann die neue installiert.
Verlief alles absolut sauber und Problemlos.
viele Grüße

Jörg
(damit ich es nicht immer vergesse)

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5409
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Version 2016 löschen?

Beitrag von martin-k » 30.11.2017 10:04:06

Die 2018er installiert sich auf jeden Fall in ein separates Verzeichnis und überschreibt nicht die 2016er.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

beiti
Beiträge: 501
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Version 2016 löschen?

Beitrag von beiti » 30.11.2017 10:07:31

Man kann beide gleichzeitig installiert haben, und bei manchen Nutzern funktioniert das anscheinend problemlos. In meinem Fall kam es allerdings zu einem Durcheinander mit den Dateizuordnungen (manche Dateitypen wurden bei Doppelklick in TM2016 geöffnet, andere in TM2018 - und das ließ sich auch mit Windows-Bordmitteln nicht reparieren).
Wenn man solche Probleme umgehen will, dürfte es besser sein, zuerst die 2016 zu deinstallieren und erst dann die 2018 zu installieren.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü)
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM und Win10/64 Pro
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %)

serbmem
Beiträge: 77
Registriert: 17.06.2013 16:00:51

Re: Version 2016 löschen?

Beitrag von serbmem » 01.12.2017 15:51:30

Danke für die Antworten!

Ich lese aus dem was Ihr geschrieben habt, dass es besser ist die 2016er Version zu löschen. Also werde ich das mal so probieren. Einfach überschreiben wäre angenehmer gewesen.

Winterliche Grüße
serbmem

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“