Fehler beim Speichern

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
matthiasb
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2017 11:14:26

Fehler beim Speichern

Beitrag von matthiasb » 14.11.2017 21:29:41

Hallo in die Runde,

auf meinem Rechner (Win 10 Home, 64 bit) bekomme ich beim Abspeichern einer Datei immer mal wieder die Fehlermeldung:

"Beim Speichern der Datei ist ein Fehler aufgetreten. Auf dem Datenträger ist möglicherweise nicht mehr genügend Platz oder er ist nicht verfügbar."

Screenshot:
screenschot_softmaker_office.png
screenschot_softmaker_office.png (73.75 KiB) 1880 mal betrachtet
Beides trifft definitiv nicht zu, denn als Speicherort ist meine 2. Festplatte, Partition D: vorgesehen, auf der von 900 GB noch über 700 frei sind. Platz ist also da, und auch die Berechtigungen sind in Ordnung (Vollzugriff), soweit ich sehen kann. Alle anderen (von mir benutzten) Programme (Editoren, OpenOffice usw.) haben keine Probleme mit dem Speichern.

Ich habe noch kein exakt reproduzierbares Muster feststellen können, aber es scheint immer dann zu klemmen, wenn ich eine Datei von der Platte öffne, dann darin etwas ändere und danach zu speichern versuche. Normales Speichern führt dann zu der Fehlermeldung, Speichern unter einem neuen Namen oder in einem anderen Dateiformat funktioniert beim ersten Mal. Erneute Änderungen und erneuter Speicherversuch führt auch dann wieder zu der nervigen Fehlermeldung.

Ich hänge mal die sminfo.txt an, in der Hoffnung, dass das bei der Fehlersuche/Fehlerfindung hilft.

Liebe Grüße
Matthias
Dateianhänge
sminfo.txt
(58.91 KiB) 57-mal heruntergeladen

Einer-von-Millionen
Beiträge: 126
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Fehler beim Speichern

Beitrag von Einer-von-Millionen » 14.11.2017 23:15:38

Ein möglicher Lösungsansatz:

TextMaker - Einstellungen - Reiter "Dateien"
Vermutlich steht "Sicherungskopien" auf "Fortgeschrittene Sicherungskopien".

Wechseln Sie zum Test auf "Keine Sicherungskopien". Bestätigen mit "OK".

Lassen sich Dateien nun problemlos speichern?

Wechseln Sie wieder zurück auf "Fortgeschrittene Sicherungskopien". Bestätigen mit "OK".

Besteht das Problem beim Speichern nun wieder?

Wenn zutreffend, fehlen wohl Schreibrechte im definierten Ordner bei "Verzeichnis für Sicherungskopien".

matthiasb
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2017 11:14:26

Re: Fehler beim Speichern

Beitrag von matthiasb » 15.11.2017 17:32:06

Danke für diese Hinweise: ein Reboot und Herumspielen mit den genannten Einstellungen scheint das Problem gelöst zu haben. Ich habe keine Ahnung, was da los war, bin aber froh, dass es jetzt (mindestens zur Zeit) funktioniert.

Nochmal danke und Grüße
Matthias

Mareike33
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.2019 13:07:08

Re: Fehler beim Speichern - Fehlermeldung nicht zutreffend

Beitrag von Mareike33 » 21.01.2019 13:27:23

Hallo,

ich habe diesen Fehler leider auch, mit dem derzeit aktuellen Patchlevel :-( Ich arbeite mit TextMaker und mit Planmaker, und in beiden Programmen tritt der Fehler gelegentlich auf. Ich nutze die MS-Formate XLSX und DOCX. Bei jedem Update hoffe ich, dass das Problem beseitigt ist, aber es tritt weiterhin auf.

Ich hatte bereits früher mal danach gegoogelt, und ich fand den Tipp, die "fortgeschrittenen Sicherheitskopien" abzuschalten. Inzwischen habe ich jegliche Sicherheitskopien abgeschaltet und auch die automatische Widerherstellung alle x Minuten deaktiviert, aber das brachte keine Besserung.

Selten (und nicht reproduzierbar) passiert es direkt beim ersten Speichern, häufiger dann, wenn ich ein Dokument über einen längeren Zeitraum (> 30 Minuten) bearbeite - zum Glück speichere ich oft manuell, so dass mir bisher keine Daten verloren gingen. Ich habe keine Lust, dieses Verhalten zu reproduzieren, da es mit ziemlichem Zeitaufwand verbunden ist (ich bin selbst Softwareentwickler und muss schon im Job oft dubiose Fehler nachstellen, das reicht mir eigentlich ;-)

Bei TextMaker kann ich kann zwar den Inhalt des Dokuments in die Zwischenablage kopieren, aber bei einer XLSX-Datei mit mehren Blättern ist das nicht praktikabel, zumal ich keine zweite Instanz des Programms öffnen kann - dort tritt der Fehler dann auch auf. Erst nach dem Beenden aller Instanzen und Starten einer neuen Instanz kann ich dann wieder speichern.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim Speichern

Beitrag von sven-l » 23.01.2019 16:52:57

Das Problem tritt also nur sporadisch auf und ist nicht direkt reproduzierbar? Liegen Ihre Daten evtl. auf einem Netzlaufwerk (z.B. NAS)?

Edit: Ich sehe gerade, dass Sie das mehrfach gepostet haben:
https://forum.softmaker.de/viewtopic.ph ... 83#p118583
https://forum.softmaker.de/viewtopic.ph ... 84#p118584
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

TWE
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2017 18:14:41

Re: Fehler beim Speichern

Beitrag von TWE » 02.04.2019 19:19:53

Hallo,

ich habe denn Fehler auch und er nervt mächtig, einmal mit Profis Arbeiten.

Die Fehlermeldung ist derweil nur insoweit angepasst das nun der Fehlertext von SM so beschrieben wurde,
(sinngemaß der Speichtplatz ist Voll oder das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar) tolle verbesserung.

Beides Trifft definitiv nicht zu, Speichere ich die Datei als *.XLS funtioniert das Speichern Super, also sauber Programiert.

Will ich die Datei (welche auch immer) wieder als *.XLSX Speichern kommt der Fehler wieder. (rev 946.0211 64bit)
So nun bitte den Quelltext säubern.... (und Test Testen Testeeeeeennnnnn)

Danke

Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 140
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Fehler beim Speichern

Beitrag von GianB » 11.04.2019 12:03:14

Hallo,

Das ursprüngliche Problem ist von 2017!

Ich nutze Softmaker nun schon seit vielen Jahren, aber dieses Problem tauchte bei mir auf meinen 5 PCs noch nie auf (3x Windows 10 Pro 64bit, 2x Windows 10 Home 64bit, Softmaker Version 2018 rev.960.0408 64bit).

Ich speichere seit Jahren nur im DOCX und XLSX ab, weil meine Kollegen diese Dateien auch unter MS Office lesen und bearbeiten können müssen, was auch ausgezeichnet funktioniert. Deshalb habe ich MS-Office auch von meinen PCs verbannt.

Ich kann das beschriebene Problem leider nicht nachvollziehen.

Freundliche Grüsse

Gian
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 972.1023 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1903 Build 18362.746
Chrome 78.0.3904.97 64bit
eM Client 7.2.36908.0
Brother ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
(12.11.2019)

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“