Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 359
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von käsekuchen » 15.04.2019 23:32:02

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Softmaker und vielen Dank für ein wirklich gutes Produkt, das ich - samt Support, der auch etwas Besonderes ist! - schon lange gerne nutze!

Nur hat mir leider ausgerechnet das Jubiläumsupdate bisher eher nicht so viel Freude gemacht: Zuerst habe ich mich - das wurde ja schon an anderer Stelle und von anderen im Forum angemerkt - ziemlich geärgert, dass meine von mir mühsam zusammengestellten Symbolleisten ohne Vorwarnung auf den Standard zurückgesetzt waren. Kann sein, dass das technisch nötig war, aber wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, hätte ich das gerne erst nach noch einmal 30 Jahren das nächste Mal... Mich hat das ungefähr zwei Stunden gekostet - einfach so, mitten im Alltag und ohne dass ich es hatte kommen sehen...

Nun gut, Schlamm, äh, Schwamm drüber... Die anscheinend ja komplett neu programmierten Leisten haben aber auch sonst so ihre Eigenheiten:

1. Mir ist das Programm heute zweimal abgestürzt, weil es sich scheinbar irgendwie beim Umschalten zwischen den Modi (in diesem Fall "Normal" und "Tabelle") in eine Endlosschleife begeben hat: die Tabellen-Symbolleiste flackerte immer wieder auf und verschwand, sonst ging nichts mehr. Genau rekonstruieren kann ich die Situation nicht mehr, ich glaube aber, ich hatte in beiden Fällen Strg-Z gedrückt.

2. (Hierfür habe ich auch schon die - schöne - neue Funktion "Kundendienst" genutzt, aber ich dachte mal, ich frage, ob es auch sonst irgendwem passiert ist) Wenn ich für eine Symbolleiste (in diesem Fall "Objekt") einstelle, dass sie in allen Modi sichtbar sein soll, hält sich das Programm neuerdings nicht mehr daran: Immer wenn das Programm in einen anderen Modus geht, für den es eine eigene Symbolleiste gibt ("AutoForm" oder "Tabelle" z. B.), verschwindet die eigentlich "immer" sichtbare "Objekt"-Leiste - und das übrigens unabhängig von ihrer Position, es liegt also nicht daran, dass sie von einer anderen Leiste überlagert wird. Also: Hat das sonst noch jemand hier? Für mich ist es jedenfalls lästig...

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 16.04.2019 11:18:32

käsekuchen hat geschrieben:
15.04.2019 23:32:02
Wenn ich für eine Symbolleiste (in diesem Fall "Objekt") einstelle, dass sie in allen Modi sichtbar sein soll, hält sich das Programm neuerdings nicht mehr daran: Immer wenn das Programm in einen anderen Modus geht, für den es eine eigene Symbolleiste gibt ("AutoForm" oder "Tabelle" z. B.), verschwindet die eigentlich "immer" sichtbare "Objekt"-Leiste - und das übrigens unabhängig von ihrer Position, es liegt also nicht daran, dass sie von einer anderen Leiste überlagert wird. Also: Hat das sonst noch jemand hier? Für mich ist es jedenfalls lästig...
Hallo käsekuchen,
diese störende Veränderung hatte ich letzten Herbst schon einmal im internen Volunteers-Forum kritisiert (such dort mal nach „Symbolleisten in TM Nightly“ vom 4.10.2018). Ergebnis war seinerzeit, man wolle sich „noch einmal Gedanken darüber machen“. Scheint aber zu nichts geführt zu haben.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von sven-l » 16.04.2019 12:50:05

Ich habe das Problem an die Entwickler gemeldet (Ticket 39804). Es wird gerade intern darüber diskutiert.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5248
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von martin-k » 19.04.2019 12:53:09

Das Verhalten wurde bei Revision 962 geändert.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 20.04.2019 11:11:09

=D> =D> =D>

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 20.04.2019 11:28:54

Zu früh gefreut. :(
TM Windows, rev. 962.0418: Umschalten in Objektmodus: Objektleiste erscheint. Anklicken eines Grafikrahmens: Grafikleiste erscheint, Objektleiste verschwindet. Wo ist jetzt die versprochene Änderung?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5248
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von martin-k » 20.04.2019 11:39:09

So ist das aber gedacht. Sie können die Objektleiste auf "Alle Modi" stellen. Dann erscheint die Objektleiste stets. Wenn Sie aber ein Objekt (Grafik, AutoForm, Diagramm) markieren, ersetzt dessen speziellerer Toolbar die allgemeinere Objektleiste. Der Gedanke ist dabei, dass Befehle nicht mehr angezeigt werden, die nicht auf die aktuelle Situation anwendbar sind.

Es gibt zwei Lösungen:

1. Auf die Toolbars "Grafik", "AutoForm" etc. die Befehle kopieren, die man dort auch haben möchte. Die neuen Toolbars des Jubiläums-Updates sind bereits entsprechend mit sinnvollen Befehlen vorbereitet; dafür haben wir ja den ganzen Aufwand getrieben.

2. Eine benutzerdefinierte Symbolleiste anlegen und alle Befehle der Objektleiste auf sie kopieren. Nur die Objektleiste besitzt die Eigenschaft "Verschwinde, wenn eine speziellere Symbolleiste verfügbar ist".
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 20.04.2019 13:27:37

Danke für die schnelle Antwort! Ich will die Diskussion aus dem Volunteers-Forum jetzt nicht noch einmal reproduzieren, werde mich also für die Lösung mit der benutzerdefinierten Symbolleiste entscheiden. Zum Glück hatte ich mir die Wiederherstellung bzw. Neuanlage meiner angepassten Symbolleisten ohnehin erst für die Ostertage vorgenommen, da ist es egal, ob ich mir jetzt die Objektleiste oder eine benutzerdefinierte Leiste neu zusammenbastele.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 22.04.2019 20:33:18

Tja, geht leider auch nicht. Einer benutzerdefinierten Symbolleiste lässt sich kein anderer Modus als „Alle Modi“ zuweisen. Ich will sie aber nur im Objektmodus sehen. Und selbst wenn ich ihr den Modus „Objekt“ zuweisen könnte, würde das auch nichts nützen, denn alle Symbolleisten mit dem Modus „Objekt“ verschwinden ja, wenn man eine Grafik anklickt. Fazit: Es gibt keine Möglichkeit mehr, mir wie in TM 2016 eine Objekt- und eine Grafikleiste gleichzeitig anzeigen zu lassen. Bitter.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5248
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von martin-k » 22.04.2019 20:36:36

Was spricht dagegen, auf die Grafikleiste die Befehle der Objektleiste zu kopieren, die man dort braucht?
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2644
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Symbolleisten: "Alle Modi" heißt nicht alle Modi...

Beitrag von Jossi » 22.04.2019 23:12:47

Zum Beispiel die Bedienungslogik.
Es gibt Grafiken, die keine Objekte sind (eingebettete Grafiken), Grafikobjekte (Grafikrahmen) und Objekte, die keine Grafiken sind (z.B. Textrahmen).
Ich möchte bei Grafiken, die keine Objekte sind, nur die Grafikleiste sehen, bei Objekten, die keine Grafiken sind, nur die Objektleiste und bei Grafikobjekten beide.
Alle Befehle, die ich ständig brauche, um Objekte aller Art zu bearbeiten (also Grafiken und Nicht-Grafiken), wie z.B. Ausrichten, in den Vordergrund oder Hintergrund bringen, Duplizieren, Gruppieren, Objekteigenschaften usw., liegen bei mir auf der Objektleiste (wo sie gemäß der Bedienungslogik auch hingehören). Die müsste ich also alle zusätzlich nochmal auf die Grafikleiste kopieren (was schon lästig ist), zudem müsste ich darauf achten, dass sie auf beiden Leisten genau auf derselben Position liegen (weil sonst irritierenderweise bei verschiedenen Objekten dieselben Befehle an verschiedenen Stellen der Leiste auftauchen würden), was wiederum zur Folge hat, dass die Befehle, die ich zum Bearbeiten von Grafiken benötige (Helligkeit, Kontrast, Sättigung usw.) ganz hinten auf der Leiste liegen statt vorne, wo ich sie gerne hätte.
Ich werde jetzt noch einmal den Versuch machen, die Objektleiste ganz rauszuwerfen, alles auf die Grafikleiste zu packen und die auf den Modus „Objekt“ zu stellen. Wenn das funktioniert, wäre es zumindest eine Notlösung - mit eingebetteten Grafiken arbeite ich so gut wie nie.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“