Ständiger Absturz

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Presentations 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
peter-e
Beiträge: 195
Registriert: 05.12.2003 00:53:56
Wohnort: Regensburg

Ständiger Absturz

Beitrag von peter-e » 18.11.2017 15:40:51

Also - bis jetzt bin ich mit dem neuen SM 2018 überhaupt nicht glücklich.

Erst die "Fensterpleite" in TextMaker: Man kann keine mehr weder neben- noch untereinanderstellen - wie vorher gewohnt.

Jetzt: Nach dem Erstellen einer Präsentation stürzt Presentations beim Versuch, die Präsentation abzuspielen, bei mir grundsätzlich ab - nichts geht mehr. "Bitte senden Sie den Fehlerbericht".

Habe dann das ganze Office noch einmal gelöscht und neu installiert; im "SoftMaker"-Verzeichnis mit den Designs und Templates extra auch die stehen gebliebenen Ordner der 2018er-Version gelöscht, damit ja alles frisch ist - mit demselben Endergebnis.

Darf ich fragen, was das soll? 60 Euro Updatekosten - und dann sowas?
MfG

peter-e

FFF
Beiträge: 917
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von FFF » 18.11.2017 16:38:24

peter-e hat geschrieben:Erst die "Fensterpleite" in TextMaker: Man kann keine mehr weder neben- noch untereinanderstellen - wie vorher gewohnt.
Zwei Dokumente öffnen, eines am Tab mit der Maus fassen, AUS dem TM Programmfenster ziehen ->öffnet zweite Instanz; in einer der beiden "Fenster alle anordnen" füllt den Desktop mit den beiden Fenstern nebeneinander.
Jetzt: Nach dem Erstellen einer Präsentation stürzt Presentations beim Versuch, die Präsentation abzuspielen, bei mir grundsätzlich ab - nichts geht mehr. "Bitte senden Sie den Fehlerbericht".
Häng ein Beispiel an, passiert es auch mit "alten" Files, welches Format, verrate uns was über Deine Hardware, Installation, OS, Bitness etc. Und: Hast Du den Fehlerbericht verschickt?
Habe dann das ganze Office noch einmal gelöscht und neu installiert; im "SoftMaker"-Verzeichnis mit den Designs und Templates extra auch die stehen gebliebenen Ordner der 2018er-Version gelöscht, damit ja alles frisch ist - mit demselben Endergebnis.
Was heißt "gelöscht"? "Deinstalliert" ist nicht gleich "gelöscht"... Was war vorher installiert? 18er drüber, oder vorher deinstalliert, Betas installiert oder nicht, deinstalliert oder nicht?
Darf ich fragen, was das soll? 60 Euro Updatekosten - und dann sowas?
Darfst Du - es ist ja verständlich, daß man sich ärgert, wenn es Probleme gibt. Man sollte aber, wenn man nicht bloß Dampf ablassen will, sondern sein Problem gelöst sehen will, sich auch die Mühe machen, einen vernünftigen Bugbericht zu schreiben.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

peter-e
Beiträge: 195
Registriert: 05.12.2003 00:53:56
Wohnort: Regensburg

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von peter-e » 18.11.2017 23:33:47

Zwei Dokumente öffnen, eines am Tab mit der Maus fassen, AUS dem TM Programmfenster ziehen ->öffnet zweite Instanz; in einer der beiden "Fenster alle anordnen" füllt den Desktop mit den beiden Fenstern nebeneinander.
Okay - diese Antwort bekam ich schon im andern Thread unter TextMaker ... Aber: Erstens ist das Verfahren reichlich umständlich im Vergleich zu SM 2016. Zweitens ist in der Ribbon-Ansicht unter "Ansicht - Fenster" gar keine solche Option wie "Alle anordnen" oder "Nebeneinander" sichtbar. Dazu muss ich in die normale Menü-Ansicht und dort unter "Fenster" gehen. Und drittens will ich die Fenster nicht nebeneinander, sondern untereinander - wie von SM 2016 gewohnt und problemlos möglich. - Aber es hieß, die Entwickler hätten ein "Ticket" bekommen, um das zu ändern. Bleibt zu hoffen, dass sie dieses "Ticket" bald einlösen ...
Häng ein Beispiel an, passiert es auch mit "alten" Files, welches Format, verrate uns was über Deine Hardware, Installation, OS, Bitness etc. Und: Hast Du den Fehlerbericht verschickt?
Ist manchmal so eine Sache - ich will ja nicht private Dokus durch die Gegend schicken ... Aber ich schaue mal ... siehe unten, habe eins "gebastelt", das auch nicht funktioniert. - Ja, es passiert auch mit "alten" files. Formate: *.prdx (ich weiß, das ist neu) und *.ppt. (Bei einem einzigen der neuen Templates hat es funktioniert - bei dem blauen mit den Hochhausfronten - sonst nicht.) Das Programm ist installiert auf einem Rechner Intel Core i5, 3,4 GHz, mit 8 GB RAM, unter Windows 10. Fehlerbericht konnte ich noch nicht verschicken, weil mein E-Mail-Programm noch nicht zugeordnet war (ich arbeite nicht mit Thunderbird).
Was heißt "gelöscht"? "Deinstalliert" ist nicht gleich "gelöscht"... Was war vorher installiert? 18er drüber, oder vorher deinstalliert, Betas installiert oder nicht, deinstalliert oder nicht?
Das weiß ich schon ... Ich habe es deinstalliert (und die stehen gebliebenen Ordner "Designs 2018" und "Templates 2018" von Hand aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht). Installiert war vorher (und ist immer noch) SM 2016. Keine Betas.
Darfst Du - es ist ja verständlich, daß man sich ärgert, wenn es Probleme gibt. Man sollte aber, wenn man nicht bloß Dampf ablassen will, sondern sein Problem gelöst sehen will, sich auch die Mühe machen, einen vernünftigen Bugbericht zu schreiben.
Ja, ist recht - kapiert. Es ist halt nur mühsam - neues Office, man freut sich auf verbesserte Funktionen - und dann geht alles schlechter wie vorher ... Da nützt es mir auch nicht viel, wenn gesagt wird, alles sei auf irgend eine neue technische Plattform aufgesetzt worden. Ich will ein User sein, der ein funktionierendes Produkt hat, und kein Beta-Tester, der für ein unausgereiftes Programm noch 60 Euro bezahlen muss. Da war SoftMaker von der Qualität her schon besser.

Das Einzige, was daraus zu lernen ist: Kaufe nie ein gerade neu erschienenes Programm. Habe es getan, weil ich die "SoftMakers" unterstützen wollte ... Aber es ist einfach ein Fehler.
Dateianhänge
Die neue Pleite 2.prdx
(35.81 KiB) 40-mal heruntergeladen
MfG

peter-e

Doc_WP
Beiträge: 57
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von Doc_WP » 19.11.2017 11:28:53

Ich habe hier auch eine ppt, die sich mit Presentations 2018 64bit problemlos öffnen läßt, die Vorschaubilder funktionieren auch,
aber sobald das im Vollbild abgespielt wird, gibt es einen Crash. Auch Abschalten von OpenGL, wie in einem anderen Thread beschrieben, funktioniert nicht. Es handelt sich um mehrere Folien mit Fotos.
Ich habe einen Crashreport mit angehängter Datei an crashreport@softmaker.de versendet, hoffe es hilft.

Ich kann auch bestätigen, dass die vom OP bereitgestellte Datei "Die neue Pleite 2.prdx" bei mir ebenso zu einem Crash führt, wenn man sie abspielt. Ich habe außerdem wie in anderen Threads beschrieben, dass ich diese Datei auch nicht per Doppelklick starten kann, es öffnet sich dann Presentations 2008 leer.

Fehlermeldung des Debuggers:
Unbehandelte Ausnahme bei 0x00007ff6e007f6ce in Presentations.exe: 0xC0000005: Zugriffsverletzung beim Lesen an Position 0x0000000000000148.

Der Stop ist in der letzten Assembler-Zeile:

00007FF6E007F664 mov qword ptr [rsp+70h],r15
00007FF6E007F669 mov dword ptr [rsp+7Ch],eax
00007FF6E007F66D lea ecx,[r15+5]
00007FF6E007F671 call 00007FF6DFE95615
00007FF6E007F676 mov r8,rax
00007FF6E007F679 lea rdx,[rsp+70h]
00007FF6E007F67E mov rcx,rdi
00007FF6E007F681 call 00007FF6DFE93991
00007FF6E007F686 mov rdx,rdi
00007FF6E007F689 mov rcx,rsi
00007FF6E007F68C call 00007FF6DFE7B0CB
00007FF6E007F691 test byte ptr [rbx+148h],4
00007FF6E007F698 jne 00007FF6E007F6CE
00007FF6E007F69A lea rax,[rbx+18h]
00007FF6E007F69E mov dword ptr [rsp+30h],r15d
00007FF6E007F6A3 mov qword ptr [rsp+28h],rax
00007FF6E007F6A8 lea r9d,[r15+1]
00007FF6E007F6AC lea rax,[rsp+70h]
00007FF6E007F6B1 mov r8,rdi
00007FF6E007F6B4 lea rdx,[rsp+48h]
00007FF6E007F6B9 mov qword ptr [rsp+20h],rax
00007FF6E007F6BE mov rcx,rbx
00007FF6E007F6C1 call 00007FF6DFE71D0F
00007FF6E007F6C6 test eax,eax
00007FF6E007F6C8 jne 00007FF6E007F7AD
00007FF6E007F6CE test byte ptr [r14+148h],4
Zuletzt geändert von Doc_WP am 19.11.2017 11:34:51, insgesamt 1-mal geändert.

FFF
Beiträge: 917
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von FFF » 19.11.2017 11:32:22

peter-e hat geschrieben:Ist manchmal so eine Sache - ich will ja nicht private Dokus durch die Gegend schicken ... Aber ich schaue mal ... siehe unten, habe eins "gebastelt", das auch nicht funktioniert. - Ja, es passiert auch mit "alten" files. Formate: *.prdx (ich weiß, das ist neu) und *.ppt. (Bei einem einzigen der neuen Templates hat es funktioniert - bei dem blauen mit den Hochhausfronten - sonst nicht.) Das Programm ist installiert auf einem Rechner Intel Core i5, 3,4 GHz, mit 8 GB RAM, unter Windows 10. Fehlerbericht konnte ich noch nicht verschicken, weil mein E-Mail-Programm noch nicht zugeordnet war (ich arbeite nicht mit Thunderbird).
Du hattest ja geschrieben "jede Präsentation" ;) - aber zu Deiner Beruhigung: Sample geholt, geladen, Präsentation gestartet - Crash... Bericht ist raus.
Die interessante Frage ist, warum ich problemlos neue Dateien bauen kann, die nicht crashen...
Das Einzige, was daraus zu lernen ist: Kaufe nie ein gerade neu erschienenes Programm. Habe es getan, weil ich die "SoftMakers" unterstützen wollte ... Aber es ist einfach ein Fehler.
Nun ja. Ich habe genauso, und aus den gleichen Beweggründen, gekauft - und habe damit auch kein Problem. Es ist ja nicht so, dass SM jetzt gemütlich im Sessel sitzt und grinsend das reinströmende Geld betrachtet... Ich spiele mit der 18er, wo es wichtig ist, läuft die 16er ja, und in wahrscheinlich überschaubarer Zeit mache ich dann den Schwenk mit etwas Verzögerung. Hätte ich nicht gekauft, riskiere ich, dass womöglich der Laden zusperrt und dann habe ich auch nix gewonnen ;)
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1312
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von einposter » 19.11.2017 19:09:11

vielleicht hilft es ja: unter der aktuellen Linux 2018er beta läuft alles bestens, es kommt zu keinem Absturz

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1312
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von einposter » 20.11.2017 08:16:50

Eben unter Win 7 64 bit ausprobiert -> sofotiger Absturz. Crashreport ist raus.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12469
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von sven-l » 20.11.2017 09:42:19

peter-e hat geschrieben: Jetzt: Nach dem Erstellen einer Präsentation stürzt Presentations beim Versuch, die Präsentation abzuspielen, bei mir grundsätzlich ab - nichts geht mehr. "Bitte senden Sie den Fehlerbericht".

Habe dann das ganze Office noch einmal gelöscht und neu installiert; im "SoftMaker"-Verzeichnis mit den Designs und Templates extra auch die stehen gebliebenen Ordner der 2018er-Version gelöscht, damit ja alles frisch ist - mit demselben Endergebnis.
Den Fehler habe ich an die Entwickler gemeldet. sobald es eine Lösung gibt, werde ich mich hier wieder melden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12469
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von sven-l » 20.11.2017 10:07:22

Der Absturz wurde behoben und sollte mit dem nächsten Service Pack dann nicht mehr vorkommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

D_Office
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2017 22:31:04

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von D_Office » 21.11.2017 22:49:48

Auch bei mir stürzt SoftMaker Presentations 2018 beim Starten einer Präsentation die durch MS-Presentation erstellt wurde ständig ab.
Abhilfe ist nur durch speichern über die SoftMaker Presentations 2016 Version möglich, danach ist eine präsentation unter der 2018 Version möglich

Getestet mit 2 PCs beide Win7 Betriebssystem, einer Nvidia Grafikkarte, der andere Intel Grafikkarte.

Hoffe auf Abhilfe durch neue Revison

Doc_WP
Beiträge: 57
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von Doc_WP » 30.11.2017 15:29:43

Das scheint jetzt tatsächlich behoben zu sein: "Die neue Pleite" und meine Datei stürzen jetzt beim Start nicht mehr ab.
Die anderen Probleme (leeres Fenster bei Doppelklick auf die ppt Datei, schattierter Text, gif Bilder) bestehen weiter.

peter-e
Beiträge: 195
Registriert: 05.12.2003 00:53:56
Wohnort: Regensburg

Re: Ständiger Absturz

Beitrag von peter-e » 30.11.2017 15:39:04

Ja, das scheint richtig zu sein - abspielen kann man die Präsentationen jetzt. (Die anderen Probleme betreffen mich im Augenblick nicht.)

Aber das Ganze heißt nun: Jetzt sind wir zunächst einmal dort, wo wir vorher schon seit langen Jahren waren: dass nämlich das Abspielen einer erstellten Präsentation funktioniert. Toll - für sowas lohnen sich Updatekosten. (Entschuldigung - aber ich mag mich dieses bitteren Kommentars nicht enthalten. Zumal, wenn ich an den anderen Ärger denke, den ich unter TextMaker habe, siehe dort "Fenster anordnen" etc.) Vom Erkennen eines Fortschritts wollen wir da noch gar nicht reden.
MfG

peter-e

Antworten

Zurück zu „Presentations 2018 für Windows“