Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
Antworten
käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von käsekuchen » 07.01.2020 18:58:43

Hallo,

in letzter Zeit rechnet mein PM (rev. 972.1023 64-bit unter Windows 10) irgendwie falsch - oder ich bin zu doof und mache irgendetwas anders als früher... Also: Ich brauche den simplen Mittelwert, und früher (meine ich...) war es dabei kein Problem, wenn der angegebene Bereich auch leere Zellen enthielt - die hat PM dann einfach ignoriert und trotzdem den korrekten MW für die ausgefüllten Zellen errechnet. Neuerdings klappt das nicht mehr. Ich hänge mal eine einfach Beispieltabelle an. Zeile 1 stimmt nach meiner Rechnung, aber in Zeile 2 müsste der MW statt 10 eigentlich 10,75 sein und in Zeile 3 statt 1,75 eigentlich 3,125.
Irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch, wo das Problem liegen könnte - oder kann PM einfach nicht mehr mit leeren Zellen umgehen?
Dateianhänge
Beispiel-Tabelle falsche Mittelwerte.xlsx
(7.83 KiB) 84-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3730
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von greifenklau » 07.01.2020 20:40:46

PM kann das. An den Zahlen dieser bemängelten Zahlenreihen stimmt was nicht.
Summe der Reihe 4 ergibt 3,5, was natürlich falsch ist, denn bei einer Neueingabe dieser Zahlenreihe ergibt die Summe 23,5. Dass da etwas nicht stimmen konnte erkennst Du an den unterschiedlichen Formatierungen deiner Zahleneingaben: 2, dann aber 2,0 oder 1,5, dann aber 1,50 usw. In Zeile 4 habe ich die zahlen neu eingegeben => blaue Zahlen. Der Mittelwert stimmt.
Dateianhänge
Beispiel-Tabelle falsche Mittelwerte-Neu.xlsx
(7.83 KiB) 66-mal heruntergeladen
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von käsekuchen » 07.01.2020 21:03:59

Hmm, ja, den Gedanken hatte ich auch schon - auch wenn PM ja sagt, es seien alles "Zahlen"... Nur: Wie behebe ich den Fehler, ohne alles komplett neu einzugeben? Ich habe es auf verschiedenen Wegen probiert:

- mit "Selektiv löschen" alles außer den Inhalten gelöscht, dann Zahlenformat eingestellt
- "Format: Standard", dann Zahlenformat neu eingestellt
- "Ausschneiden", dann "Löschen", dann "Format: Standard", dann "Inhalte einfügen", dann Zahlenformat eingestellt
- Leeres Dokument erstellen, "Inhalte einfügen", dann Zahlenformat eingestellt

Alle Varianten hatten zur Folge, dass alle Zahlen gleich aussahen - haben aber leider nichts daran geändert, dass der Mittelwert nicht stimmt... Rätselhaft, oder? Irgendeine Idee, wie ich das ohne großen Aufwand reparieren kann?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1572
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von FFF » 07.01.2020 21:29:24

Irgendwas ist faul. Warum Wird A3 als 12 angezeigt, wenn das Format 2 fixe Dezimalstellen verlangt? Man sieht den Unterschied auch, wenn man per STRG-1 in a3 und b3 klickt, letztere zeigt als Vorschau den richtigen Inhalt, erstere -1.234,57

Wenn ich 12 in A3 eingebe, ändert sich die Darstellung zu 12,00
Gebe ich '12 ein, wird es wieder 12 - das würde passen, aber ich verstehe nicht, warum ursprünglich in der Eingabezeile oben das Apostroph nicht angezeigt wird...
Da wird eher SM reinsehen müssen.

Allgemein noch angefügt: Es hilft, wenn man eine Beispieldatei auf's Minimum eindampft, das man braucht, um ein Problem zu zeigen - dann sucht es sich leichter...
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 942
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von miguel-c » 28.01.2020 22:41:04

KäsekuchenWenn sie noch Hilfe benötigen, stellen Sie bitte eine kleine Datei zur Verfügung, damit wir sie analysieren können.

Habakuk
Beiträge: 72
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von Habakuk » 31.01.2020 16:43:16

@Käsekuchen:
- In welchem Programm hast du denn die Werte eingegeben?
- War das eine gänzlich neu erstellete Tabelle?
- Welches war das Zahlenformat der Zellen bei der Eingabe?
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2021 (Rev. S1024.1204) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (20H2) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Re: Mittelwert: PM rechnet falsch (oder ich mache etwas falsch)

Beitrag von käsekuchen » 19.02.2020 21:49:57

Erstellt wurde die Datei mit PM, aber, wenn ich mich richtig erinnere, aus einer älteren Datei. Ich vermute inzwischen, dass sich irgendwo unterwegs ein Fehler in die Datei eingeschlichen hat. Vermutlich lohnt es nicht wirklich, dem nachzugehen... Aber danke euch!

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“