Zellinhalt ausblenden

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von FFF » 08.01.2020 10:14:26

Habakuk hat geschrieben:
08.01.2020 09:59:56
Und hier noch die Original-Excel-Datei:
Das kann man nachvollziehen, danke!
Seltsam erscheint, im Reiter Datenreihen sieht man, daß der x-y Bereich die leeren Zellen umfaßt, in der Vorschau werden auch (korrekt) keine Monatsnamen > Juni angezeigt. Im Diagramm selbst geht die Reihe aber bis Dezember - woher nimmt Excel diese Info?
Datenreihe.PNG
Datenreihe.PNG (48.92 KiB) 253 mal betrachtet
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von FFF » 08.01.2020 10:18:45

Habe aus Neugier die Y-Werte von "C" auf "B" geändert, Ergebnis:
Datenreihe_2.PNG
Datenreihe_2.PNG (49.7 KiB) 252 mal betrachtet
?
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Habakuk
Beiträge: 43
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von Habakuk » 08.01.2020 10:23:19

Kommt darauf an, welche Balken ... :-?
.
ScreenShot Balken.png
ScreenShot Balken.png (15.48 KiB) 251 mal betrachtet

greifenklau hat geschrieben:
08.01.2020 10:07:30
Das ist m.M. nach ein Bug in PM.
Darauf wollte ich eigentlich hinaus =D>
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2018 (Rev. 972.1023) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (1909) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

Habakuk
Beiträge: 43
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von Habakuk » 08.01.2020 10:33:09

FFF hat geschrieben:
08.01.2020 10:14:26
woher nimmt Excel diese Info?
Rechtsklick auf die Rubrikenachse: "Achse formatieren"
.
Achsen formatieren.png
Achsen formatieren.png (14.42 KiB) 249 mal betrachtet
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2018 (Rev. 972.1023) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (1909) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

Habakuk
Beiträge: 43
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von Habakuk » 08.01.2020 10:37:07

FFF hat geschrieben:
08.01.2020 10:18:45
Habe aus Neugier die Y-Werte von "C" auf "B" geändert, Ergebnis:
?
Ist ja auch klar: Reihe B ist ab B8 auch wirklich leer.
In der Reihe C steht aber bis C13 eine Formel - die Zellen sind somit nicht leer - aber das mit einem O-Wert gleichzusetzen ist eben falsch.
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2018 (Rev. 972.1023) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (1909) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5532
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von martin-k » 08.01.2020 11:42:07

Es ist einfach die Formel falsch. Statt:

=IF(B2>0;B2*1,15;"")

sollte es heißen:

=IF(B2>0;B2*1,15;#N/A)
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von FFF » 08.01.2020 13:00:44

martin-k hat geschrieben:
08.01.2020 11:42:07
Es ist einfach die Formel falsch. Statt:

=IF(B2>0;B2*1,15;"")

sollte es heißen:

=IF(B2>0;B2*1,15;#N/A)
Äh, in der Datei steht WENN(B2>0;B2*1,15;"")
Ersetze ich den "" mit #N/A meckert PM über ungültige Zeichen...
Tausche ich WENN durch IF, das gleiche Bild
Datenreihe_3.PNG
Datenreihe_3.PNG (27.56 KiB) 219 mal betrachtet
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5532
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von martin-k » 08.01.2020 13:04:16

Sie verwenden ja auch, im Gegensatz zum OP, die deutsche Oberfläche. Also: IF -> WENN, #N/A -> #N/V
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3747
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von greifenklau » 08.01.2020 13:57:08

Wenn ich =WENN(B2>0;B2*1,15;#N/V) verwende, erhalte ich die gleiche Fehlermeldung als wenn ich =WENN(B2>0;B2*1,15;#N/A) nehme. Irgendwie bin ich auf dem falschen Dampfer - was mache ich nun falsch?
System
macOS Catalina Version 10.15.3
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5532
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von martin-k » 08.01.2020 14:05:10

Mein Fehler. Im Deutschen heißt es #NV ohne Schrägstrich.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3747
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von greifenklau » 08.01.2020 14:06:36

Danke, hatte es gerade auch im Netz recherchiert. 8)
System
macOS Catalina Version 10.15.3
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Habakuk
Beiträge: 43
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von Habakuk » 08.01.2020 14:28:39

martin-k hat geschrieben:
08.01.2020 13:04:16
Sie verwenden ja auch, im Gegensatz zum OP, die deutsche Oberfläche.
Der OP hat aber nie gesagt, dass er etwas anderes, als die deutsche Oberfläche verwendet.
Aber tatsächlich: #NV ist mein Freund!
Damit wäre dieses (Teil-)Problem gelöst :-({|=
(Wenn man die Lösung kennt, findet man sogar ein Beispiel im Handbuch - aber eben: nur wenn man die Lösung kennt.)

Aber wie komme ich nun zu einer Einstellung der Rubrikenachse, die dieser entspricht (Beispiel aus Excel)?:
.
Achsen formatieren.png
Achsen formatieren.png (14.42 KiB) 207 mal betrachtet
.
Einmal ist es mir gelungen, diesen vergleichbaren Dialog in PM zu erhalten, aber ich komm einfach nicht mehr hin:
.
PM18_Rubrikenachse_1.png
PM18_Rubrikenachse_1.png (7.04 KiB) 207 mal betrachtet
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2018 (Rev. 972.1023) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (1909) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von FFF » 08.01.2020 15:28:20

Klick ins Diagramm auf die Monatsbeschriftung (!) selektiert die X-Achse, dann Rechtsklick und Rubrikenachse-Eigenschaften
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Habakuk
Beiträge: 43
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von Habakuk » 08.01.2020 15:43:25

Ähm, hast du das auch mit meinem Beispiel getestet?
Da bekomme ich nämlich immer nur dieses Menü:
.
Skalierung.png
Skalierung.png (7.04 KiB) 194 mal betrachtet
.
Und das eben nicht das Selbe, wie ich es oben gezeigt habe ....
Viele Grüsse, Habakuk

------------------------------------------------------------------------
SM Office 2018 (Rev. 972.1023) 64bit / klassisches Menü;
Windows 10 (1909) 64bit, Sprache / Region: Deutsch (Schweiz);
-----
Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1277
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Zellinhalt ausblenden

Beitrag von FFF » 08.01.2020 16:14:17

Habakuk hat geschrieben:
08.01.2020 15:43:25
Ähm, hast du das auch mit meinem Beispiel getestet?
Da bekomme ich nämlich immer nur dieses Menü:
.
Skalierung.png
.
Und das eben nicht das Selbe, wie ich es oben gezeigt habe ....
Das hier?
Datenreihe_4.PNG
Datenreihe_4.PNG (65.6 KiB) 187 mal betrachtet
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“