"Dieses Dateiformat wird nicht unterstützt" nach Speichern auf USB Stick an Fritzbox

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 621
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: "Dieses Dateiformat wird nicht unterstützt" nach Speichern auf USB Stick an Fritzbox

Beitrag von SuperTech » 25.06.2020 19:20:45

Vielen Dank für die Mitteilung der Einzelheiten. Es war mir nicht möglich, das Problem zu reproduzieren, aber ich habe die Details an unser Entwicklungsteam zur weiteren Untersuchung weitergeleitet.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2715
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: "Dieses Dateiformat wird nicht unterstützt" nach Speichern auf USB Stick an Fritzbox

Beitrag von Kuno » 25.06.2020 21:20:11

HJ65SP hat geschrieben:
25.06.2020 19:19:17
Hallo Kuno,

danke für die Hilfe. Da ich nicht der Freak bin: Was ist eine SMO-Version und wo find ich die Infos?

Danke schon mal.
SMO meint SoftMakerOffice. Aber die Frage danach hat sich nach nochmaligem Lesen der Posts erledigt. Erstellt mit Freeoffice 2018 und mit SM-Office 2016 gegengecheckt... Was den Fehler selbst angeht: da ja xls und pmd funktioniert, scheint mir das Problem in der Kombination xlsx/pmdx & Netzlaufwerk zu liegen. Lassen sich die xlsx/pmdx denn öffnen, wenn der Stick direkt am Rechner eingestöpselt wird?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64

volker neurath
Beiträge: 107
Registriert: 10.10.2006 21:18:38
Wohnort: Velbert

Re: "Dieses Dateiformat wird nicht unterstützt" nach Speichern auf USB Stick an Fritzbox

Beitrag von volker neurath » 06.07.2020 12:38:46

SMO=softmaker Office.

Du findest die Infi, in dem du in einer beliebigen SMO-Anwendung im Menü "Hilfe->Über..." klickst.
Die dort angezeige Versionsinfo notieren und mit schicken.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“