Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
Antworten
KSI
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Beitrag von KSI » 24.03.2019 19:19:36

Neulich hatte ich ein relativ simples Problem, das ich dann aber nur an einem PC mit Excel lösen konnte.

Darum ging es:
Ich wollte eine Telefonatsliste aus der Telefonanlage auswerten, um einen günstigen Pauschaltarif entsprechend der Rufziele und Gesprächsdauern aussuchen zu können.

Dazu musste ich die Spalten zunächst nach "gehend" sortieren, um alle ankommenden Einträge zu entfernen.

Dann wollte ich nach der Spalte mit den Rufnummern sortieren, um nach Ausland, Mobil und Festnetz gruppieren und Zwischensummen bilden zu können.

So kam das Problem zustande;

Die Tabelle lag als csv Textdatei vor, Feldtrenner war ein Komma. Der Import funktionierte soweit prima, auch mit Planmaker.
Die Rufnummern lagen in der CSV-Datei im Format +493012345678 vor.
Und hier begann das Problem: Planmaker importierte diese Felder in eine Spalte mit Zellen im Format "Zahl". Das war soweit erst einmal nicht schlimm, aber beim Sortieren wurde es nun blöd, denn es wurde eben auch so sortiert. Also nur eine einzige Ziffer mehr, und die Rufnummer war viel weiter unten in der Tabelle einsortiert. An ein Separieren der Mobilfunknummern anhand des Rufnummernanfangs war so leider gar nicht zu denken.

Also habe ich die Spalte umgewandelt ins Format "Text": Das funktionierte (scheinbar?), aber die Sortierung war trotzdem noch nach "Zahl" und nicht nach "Text".

Bei Excel (2010) dagegen konnte ich bereits während des Importvorganges auswählen, welches Format die einzelnen Spalten haben sollen und hier entsprechend "Text" auswählen - und so konnte ich hier alles einfach so erledigen, wie ich wollte...

Habe ich in Planmaker etwas übersehen? Hätte ich dort auch zum Ziel kommen können?

BTW: Interessant war auch: Wenn ich die Tabelle, die ich in Planmaker in Text umgewandelt hatte, in Excel öffnete, dann war die vermeintliche Textspalte mit den Rufnummern trotzdem im Format "Zahl" formatiert, und zwar im wissenschaftlichen Format (mit 10-er Exponent am Schluss).
Es liegt also die Vermutung nahe, dass Planmaker Zahlen nicht wirklich in Text umwandelt: Einmal weil es selbst weiterhin nach Zahlen sortiert, zweitens, weil Excel die Zahlen weiterhin als solche formatiert anzeigt..

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Beitrag von sven-l » 27.03.2019 16:11:57

Könnten Sie uns bitte mal eine Beispielatei an forum(at)softmaker.de senden?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Beitrag von Panosis » 27.03.2019 18:43:07

KSI hat geschrieben:
24.03.2019 19:19:36
Bei Excel (2010) dagegen konnte ich bereits während des Importvorganges auswählen, welches Format die einzelnen Spalten haben sollen und hier entsprechend "Text" auswählen - und so konnte ich hier alles einfach so erledigen, wie ich wollte...
Wenn ich aus PM eine Textdatei öffne (CSV-Dateien sind eigentlich Textdateien mit einer besonderen Binnenstruktur), bietet mir das Programm eine Vorschau an. Werden Spalten erkannt, gibt es oberhalb jeder Spalte ein Klappmenu, mit dem man den Feldtyp auswählen kann. Das müsste eigentlich funktionieren.

Ansonsten gibt es auch noch die Möglichkeit, die CSV-Datei erst mit TM oder jedem beliebigen Texteditor zu öffnen und mittels Suchen nach + und Ersetzen durch '+ die Erkennung als Text zu erzwingen.

KSI
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Beitrag von KSI » 27.03.2019 23:05:43

sven-l hat geschrieben:
27.03.2019 16:11:57
Könnten Sie uns bitte mal eine Beispielatei an forum(at)softmaker.de senden?
Bin gerade im Urlaub, deshalb bitte noch ein klein wenig Geduld....

KSI
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Feldtyp-/Sortierproblem in Planmaker

Beitrag von KSI » 27.03.2019 23:11:11

Wenn ich aus PM eine Textdatei öffne (CSV-Dateien sind eigentlich Textdateien mit einer besonderen Binnenstruktur), bietet mir das Programm eine Vorschau an. Werden Spalten erkannt, gibt es oberhalb jeder Spalte ein Klappmenu, mit dem man den Feldtyp auswählen kann. Das müsste eigentlich funktionieren.
Danke für den Hinweis. Das war mir leider gar nicht aufgefallen - dann geht dies ja genauso wie ich es in Excel gemacht habe.

Was aber weiterhin für mich merkwürdig ist, iat, dass das Umformatieren der Zellen zu Text (wird bei erneutem Aufruf dann auch so angezeigt), nicht die entsprechenden Auswirkungen hat, also zum Beispiel beim Sortieren oder beim Öffnen in Excel...

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“