Vorlagen

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 200
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Vorlagen

Beitrag von Arturo » 12.11.2017 00:58:54

Neues über die Geheimnisse der Zuordnung von Dateien
-------------------------------------------------------------------
Der Ordner "Deutsch" spielt offenbar eine wichtige Rolle.

Ich habe auf F: in einem Hauptorder "Vorlagen" eine Struktur von verschiedenen Unterordnern, in der eine Vielzahl von Vorlagen abgelegt sind, nicht nur die echten von SMO, also *.TMV , *.PMVX usw., also alles was ich als Vorlagen im Zusammenhang mit SMO ansehe. Für TM ist alles OK. Warum nicht für PM ?

Versuch:

Unterhalb des Ordners "Vorlagen" einen weiteren Ordner "Deutsch" eingerichtet.
Darunter nun die Struktur von "Vorlagen". TM funktioniert, die Datenstruktur wird wie vorher angezeigt.
Bei PM ändert sich nichts an der Situation.

Daten wieder zurück - unterhalb von "Vorlagen" ist nun ein leerer Ordner "Deutsch".

Aufruf von TM - siehe da - die gleiche Situation wie bei PM ist entstanden - keine Vorlagen mehr.
Es wird nur noch "Leeres Dokument" angezeigt.

teddy4you
Beiträge: 174
Registriert: 05.07.2015 16:52:54
Wohnort: Vorarlberg / Österreich

Re: Vorlagen

Beitrag von teddy4you » 12.11.2017 16:32:08

Hab das Office jetzt neu aufgesetzt. Jetzt kann ich zwar in PlanMaker die Vorlagen öffnen, aber es war doch ein ganz schöner Zeitaufwand. Eigentlich dürfte sowas nicht wirklich bei so einfachen Dingen sein, dass man das Paket komplett neu aufsetzen muss. Denn gerade das anpassen der beiden Oberflächen von TextMaker und PlanMaker dauert doch ein Stück.
SoftMaker Office 2016 Pro seit Juli 2015
SoftMaker Office 2018 Pro seit November 2017
vorher seit 1994 MS Office vorge... :-)
eM Client 7 Pro Lifetime
Windows 10 x64 Home

volker neurath
Beiträge: 97
Registriert: 10.10.2006 21:18:38
Wohnort: Velbert

Re: Vorlagen

Beitrag von volker neurath » 14.11.2017 22:30:35

Verwirrend und irritierend dürfte in dem Zusammenhang auch sein, dass der Pfad wirklich genau so:
C:\Users\neanderix\Documents\SoftMaker\Templates 2018\

eingetragen sein muss, obwohl das in einem deutschen Windows so aussieht:
C:\Benutzer\neanderix\Eigene Dokumente\Softmaker\Templates 2018

es also tatsächlich weder einen Ordner "Users" noch einen Unterordner "Documents" gibt.

Vielleicht kann mal einer SMO-Experten erklären, warum das so ist - ich fände es erheblich einfacher und auch logischer, wenn ich den tatsächlichen pfad - also oben die 2te - eintragen könnte

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1223
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Vorlagen

Beitrag von FFF » 14.11.2017 22:45:11

volker neurath hat geschrieben:...es also tatsächlich weder einen Ordner "Users" noch einen Unterordner "Documents" gibt.
Andersrum wird ein Schuh draus, die deutschen Namen sind "Pseudo"-Gaukelei, im Dateisystem stehen die englischen. Geh' mal in den Explorer, etwa auf "C:\Benutzer" und klicke oben in die Adresszeile, schwupps, wird aus Dieser PC -> C: -> Benutzer das schlichte "C:\Users"...
War eine Designentscheidung von MS, irgendwann vor langem.
Warum SM die "Echtnamen" verwendet, weiß ich nicht, vermutlich spart das ein paar Verrenkungen ;)
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

volker neurath
Beiträge: 97
Registriert: 10.10.2006 21:18:38
Wohnort: Velbert

Re: Vorlagen

Beitrag von volker neurath » 14.11.2017 22:53:01

FFF hat geschrieben:Andersrum wird ein Schuh draus, die deutschen Namen sind "Pseudo"-Gaukelei, im Dateisystem stehen die englischen. Geh' mal in den Explorer, etwa auf "C:\Benutzer" und klicke oben in die Adresszeile, schwupps, wird aus Dieser PC -> C: -> Benutzer das schlichte "C:\Users"...
War eine Designentscheidung von MS, irgendwann vor langem.
Oder so herum. Es ist, egal wie herum, dennoch ein ziemliches Ärgernis - welcher Otto Normaluser soll den darauf kommen?

Volker

PS: BTW hat mich dieses krampfhafte Eindeutschen schon immer genervt. Erst bei Excel in dieser unsäglichen Makrosprache, dann die Funktionen.
Und jetzt sind alle gzwungen, diesen <zensiert> mitzumachen, wenn sie kompatibel bleiben wollen ...

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 200
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Vorlagen

Beitrag von Arturo » 15.11.2017 12:37:26

Immer wieder "Vorlagen".

Seit Jahr und Tag befinden sich diese standardmäßig im Systembereich.
Ob es da nun unter "User" oder "Benutzer" steht , ist eigentlich nicht egal, denn da mussten wir uns leider dank Microsoft daran gewöhnen.

Nun hat SoftMaker aber dankenswerter Weise in den Einstellungen die Vergabe eines eigenen Vorlagenpfades vorgesehen. Das ist gut so und sollte auch so bleiben, aber es sollte denn auch funktionieren.
Tat es auch schon seit langem, doch nun klappt es zwar bei TM, aber nicht bei PM.

Das wird ja sicher bald nachgebessert.
Bei Präsentation sollte man auch noch von den Minibildchen abkommen.

Grundsätzlich wäre auch noch folgende Regelung recht praktisch.
Bleibt in den Einstellungen das Feld "Vorlagenpfad" leer, wird automatisch der Systempfad angenommen.

Arturo

Gamer_68
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2017 23:57:47

Re: Vorlagen

Beitrag von Gamer_68 » 22.11.2017 23:59:22

Bei mir funktionieren auch beide Wege.

Komisch, dass deine Vorlage nicht angezeigt wird. Mysteriös..

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 200
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Vorlagen

Beitrag von Arturo » 23.11.2017 12:23:15

In der Hoffnung, es habe sich etwas getan und ich hätte es nicht bemerkt, folgende Schritte:

1.Download der aktuellen Version von SM 2018
2.Deinstall von SM-Office 2018
3.Neuinstall.
4.Neue Zuordnung des Vorlagenpfades in den Einstellungen von TM und PM : "F:/Office-Dokumente/Vorlagen"

Es bleibt dabei - unter "Vorlage" erscheint bei TM der Inhalt des gewünschten Verzeichnisses, bei PM steht da nach wie vor "Leere Arbeitsmappe".

Arturo

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2631
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorlagen

Beitrag von Kuno » 23.11.2017 13:40:42

Arturo hat geschrieben:In der Hoffnung, es habe sich etwas getan und ich hätte es nicht bemerkt, folgende Schritte:

1.Download der aktuellen Version von SM 2018
2.Deinstall von SM-Office 2018
3.Neuinstall.
4.Neue Zuordnung des Vorlagenpfades in den Einstellungen von TM und PM : "F:/Office-Dokumente/Vorlagen"

Es bleibt dabei - unter "Vorlage" erscheint bei TM der Inhalt des gewünschten Verzeichnisses, bei PM steht da nach wie vor "Leere Arbeitsmappe".

Arturo
Ja, ist bei mir mit der Linux-Beta genauso. Ich warte da auch auf den Fix... :?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Wilhelm Wiegert
Beiträge: 75
Registriert: 20.08.2006 23:01:50

Re: Vorlagen

Beitrag von Wilhelm Wiegert » 29.11.2017 18:06:21

Hallo,

kann die leere Arbeitsmappe daran liegen, dass Ihr die alten Formatvorlagen *.pmv sucht? Da habe ich nämlich auch das Problem, dass PlanMaker nach *.pmd statt nach *.pmv sucht. Lasse ich nach dem neuen Format *.pmvx suchen, findet PlanMaker die Vorlagen unter "...\Templates2018".

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber wahrscheinlich muss man die alten Vorlagen wie eine normale Datei öffnen und im neuen Vorlagenformat abspeichern.

Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 200
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Vorlagen

Beitrag von Arturo » 30.11.2017 12:29:18

Hallo Wilhelm,

es geht doch nicht um eine qualifizierte Datei-Suche, sondern um die Vorlage des in den Einstellungen eingetragenen und auch vorhandenen Vorlagenpfades. Die gleiche Vorgehensweise funktioniert doch bei TM.
MfG Arturo

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 200
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Vorlagen

Beitrag von Arturo » 30.11.2017 13:13:47

Ich habe nun die Version 918 installiert.
Leider hat sich an diesem Problem rein gar nichts verändert.
Hat man sich überhaupt darum gekümmert ?

Wilhelm Wiegert
Beiträge: 75
Registriert: 20.08.2006 23:01:50

Re: Vorlagen

Beitrag von Wilhelm Wiegert » 30.11.2017 18:32:59

Hallo Arturo!
Arturo hat geschrieben:
30.11.2017 12:29:18
Hallo Wilhelm,

es geht doch nicht um eine qualifizierte Datei-Suche, sondern um die Vorlage des in den Einstellungen eingetragenen und auch vorhandenen Vorlagenpfades. Die gleiche Vorgehensweise funktioniert doch bei TM.
MfG Arturo
Wir haben uns da missverstanden: Ich habe nur eine Vermutung zur Fehlerursache geäußert und wollte die Idee eines Workaround-Versuchs andeuten. Wie ich gerade ausprobiert habe, war beides falsch. Bei mir funktioniert aber Folgendes:

Unterhalb des Templates-Verzeichnisses muss ein Sprachordner stehen, der zwingend den Unterordner "PlanMaker" enthalten muss. Stelltst Du dann den Pfad auf "Templates" ein, findet PlanMaker die Vorlagen im gleichnamigen Verzeichnis. Bei mir sieht der Pfad z.B. so aus:

Dieser PC\Lokaler Datenträger (D:)\Dokumente\SoftMaker\Templates\Deutsch\PlanMaker
also
D:\Dokumente\SoftMaker\Templates\Deutsch\PlanMaker

Unter "Weiteres - Einstellungen - Dateien" wird der Pfad aber nur bis "Templates" eingestellt. Weil ich nicht die Voreinstellung "Templates 2018" genommen habe, nehme ich an, dass die Vorlagepfadnamen bis einschließlich "Templates" gleichgültig sind, dass danach aber ein Sprachordner mit integriertem Ordner "PlanMaker", der die Vorlagen enthält, folgen muss.

Ich halte diese Voreinstellung für verwirrend und verstehe nicht, warum man den Pfad zu den Vorlagen nicht direkt angeben kann.

Viele Grüße
Wilhelm

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“