Spezielle Sortierung

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
Antworten
beiti
Beiträge: 500
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Spezielle Sortierung

Beitrag von beiti » 27.03.2020 00:03:33

Leider habe ich mit Tabellenkalkulation extrem wenig Erfahrung, daher muss ich gleich um Nachsicht bitten für meine möglicherweise blöde Frage. :oops:

Folgende Problemstellung:
Ich habe hier zwei lange Listen mit Namen (derzeit in PlanMaker als Spalten eingefügt).
Diese Listen enthalten viele Namen, die in beiden Listen identisch sind – aber auch Namen, die nur in Liste 1 oder nur in Liste 2 vorkommen.
Daraus würde ich jetzt gern drei Listen mit genau diesen Schnittmengen machen.

Kriegt man das in PlanMaker ohne großen Aufwand hin?
Das Aussehen der Tabelle ist egal. Es geht nur darum, die Namen in der beschriebenen Art und Weise aufzuteilen.

Alternativ oder zusätzlich wäre auch interessant, die Spalten so zu sortieren, dass die identischen Namen immer in der gleichen Zeile stehen. Also dort, wo ein Name nur in Spalte 1 vorkommt, bliebe Spalte 2 leer (und umgekehrt). Und dort, wo ein Name in beiden Spalten vorkommt, wäre er eben zweimal nebeneinander zu sehen.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) – FlexiPDF Pro 2017 – Megafont Next/Now
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM und Win10/64 Pro
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %)

axel.h
Beiträge: 360
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Spezielle Sortierung

Beitrag von axel.h » 27.03.2020 11:04:47

Hallo,

eine einfache Funktion "doppelte Datensätze finden" kenne ich bei Softmaker nicht.
Entweder kopierst Du alle Tabellen in ein Dokument und nimmt dann die Suche über alles oder Datenkonsolidierung oder den Szenario Manager, sortieren A-Z u.s.w.
Du kannst natürlich von Planmaker aus eine Datenbank kreieren und diese dann Durchsuchen / Konsolidieren.

Also wie Du siehst gibt es dafür viele Möglichkeiten.
mfg

axel.h

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5673
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Spezielle Sortierung

Beitrag von martin-k » 27.03.2020 11:06:50

Einfach nur die doppelten Datensätze rauszuschmeißen kann PlanMaker; dafür gibt es eine eigene Funktion. Die doppelten aber gezielt herauszufinden ist nicht vorgesehen.

Man könnte aber die bedingte Formatierung dafür einsetzen, die jeweils das Vorkommen des Zellinhalts einer Zelle mit den VERWEIS-Funktionen im restlichen Blatt findet und Dubletten dann farblich hervorhebt.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

beiti
Beiträge: 500
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Spezielle Sortierung

Beitrag von beiti » 27.03.2020 11:08:23

Verstehe. Dann läuft es wohl auf manuelles Sortieren raus.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) – FlexiPDF Pro 2017 – Megafont Next/Now
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM und Win10/64 Pro
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %)

rollovanoyten
Beiträge: 69
Registriert: 06.12.2014 09:14:51

Re: Spezielle Sortierung

Beitrag von rollovanoyten » 28.03.2020 18:55:15

Hallo Beiti,

den ersten Teil des Problems könnte man so lösen, wie im Beispiel gezeigt.
Die doppelten Namen stehen leider nicht neben- sondern untereinander.

RolloVanOyten
Listen sortieren.xlsx
(10.5 KiB) 11-mal heruntergeladen

beiti
Beiträge: 500
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Spezielle Sortierung

Beitrag von beiti » 28.03.2020 20:42:20

@RolloVanOyten
Danke für Deine Mühen! Auch wenn die Ergebnisse noch nicht exakt wie gewünscht sind, bekommt man damit doch eine bessere Ausgangsbasis für die weitere manuelle Bearbeitung. Ich nehme Deine Beispiele auch zum Anlass, mich mal etwas tiefer in PlanMaker einzuarbeiten.
(Ich rege mich ja gern über Leute auf, die ihre Textverarbeitung zu dilettantisch nutzen und ein Format-Chaos anrichten. Aber wenn es um Tabellenkalkulation geht, bin ich selber der Dilettant.)
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) – FlexiPDF Pro 2017 – Megafont Next/Now
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM und Win10/64 Pro
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %)

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“