PlanMaker wurde auf alte Version zurückgesetzt (?)

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
Antworten
escher
Beiträge: 30
Registriert: 23.01.2010 20:17:27

PlanMaker wurde auf alte Version zurückgesetzt (?)

Beitrag von escher » 13.02.2020 09:11:04

Nach dem letzten SoftMaker Update wurde PlanMaker ohne meine Aktivität auf die Version 2012 zurückgesetzt. Schon seit langer Zeit arbeite ich mit der Version 2018. Version 2018 neu downloaden bzw. Neuinstallation ist mehrmals fehlgeschlagen.
Wie kann ohne mein Zutun die alte Version aktiviert werden?
SoftMaker teilt mit, dass ich meine Daten mit der neuen Version speichern soll. Wie das gehen soll, wird nicht gesagt, wenn nur die alte PlanMaker-Version vorhanden ist.

Einer-von-Millionen
Beiträge: 236
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: PlanMaker wurde auf alte Version zurückgesetzt (?)

Beitrag von Einer-von-Millionen » 13.02.2020 18:23:29

TextMaker / Presentations sind 2018 - PlanMaker ist 2012?

SoftMaker Office 2012 lag meine ich unter Programme in \SoftMaker Office 2012.

Existiert C:\Programme\SoftMaker Office 2018\PlanMaker.exe bzw C:\Programme (x86)\SoftMaker Office 2018\PlanMaker.exe?
Wenn ja:
Ist diese datiert aus dem Jahr 2019 bzw. aktueller Stand 2020?
Was pasiert, wenn die doppelgeklickt wird?

Woran scheitert eine (Reparatur)Installation mit Vollversionsinstallationsdatei 2018? Was wird an Fehler ausgegeben?

ChristophVIE
Beiträge: 35
Registriert: 23.05.2007 22:52:09
Wohnort: NRW

Re: PlanMaker wurde auf alte Version zurückgesetzt (?)

Beitrag von ChristophVIE » 16.02.2020 12:38:41

Vermutlich hast du ein anderes als das Standardverzeichnis zur Installation ausgewählt.
Die Update-/Installations-Routine von SM Office ist da wohl "durcheinander gekommen".

Im Zweifel sichere dir deine Dokumente in ein anderes Verzeichnis - und deinstalliere deine SM-Office-Versionen - und zwar alle und mit allen Installationsverzeichnissen.
Dann installierst du SM Office neu im Standardverzeichnis... und spielst deine Dokumente wieder an die richtige Stelle zurück.
Gruss,
ChristophVIE

PS: Der erste Eindruck zählt - der letzte Eindruck bleibt!

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“