Vorlage soll eigene Schriftart/-Größe und nicht die Reinkopierte

Fragen und Antworten zu TextMaker 2018 für Windows
Antworten
John22
Beiträge: 137
Registriert: 14.02.2009 19:10:29

Vorlage soll eigene Schriftart/-Größe und nicht die Reinkopierte

Beitrag von John22 » 09.07.2020 09:41:18

Ich hatte mir damals aus der Normal.tmvx mit "Times New Roman" und der Größe 10 diese durch eine mit "Arial" und Größe 10 ersetzt. Wenn ich nun in einem neuen Text etwas schreibe dann kommt auch "Arial", aber wenn ich einen Text aus anderen Dokumenten, die nicht von Textmaker sind, oder aus Webseiten verschiedene Schriften, dann kommt meistens "Times New Roman" mit Größe 10. Gibt es irgendeine Einstellung wo ich aktivieren kann, das für die Einfügung Schrift und Größe der aktuellen Vorlage oder des aktuellen Dokuments übernommen wird.

Es ist nervend das man beim Kopieren immer wieder nachbessern muss.
Dateianhänge
Normal.tmvx
(7.65 KiB) 18-mal heruntergeladen

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1448
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Vorlage soll eigene Schriftart/-Größe und nicht die Reinkopierte

Beitrag von FFF » 09.07.2020 09:46:51

John22 hat geschrieben:
09.07.2020 09:41:18
Ich hatte mir damals aus der Normal.tmvx mit "Times New Roman" und der Größe 10 diese durch eine mit "Arial" und Größe 10 ersetzt. Wenn ich nun in einem neuen Text etwas schreibe dann kommt auch "Arial", aber wenn ich einen Text aus anderen Dokumenten, die nicht von Textmaker sind, oder aus Webseiten verschiedene Schriften, dann kommt meistens "Times New Roman" mit Größe 10. Gibt es irgendeine Einstellung wo ich aktivieren kann, das für die Einfügung Schrift und Größe der aktuellen Vorlage oder des aktuellen Dokuments übernommen wird.

Es ist nervend das man beim Kopieren immer wieder nachbessern muss.
Hilfe hilft:
===
Für den Ribbonbefehl Start | Gruppe Bearbeiten | Einfügen gibt es noch eine leistungsfähigere Variante.
Haben Sie zum Beispiel Text kopiert und klicken auf den kleinen Pfeil unter dem Symbol Einfügen, können Sie in dem erscheinenden Menü festlegen, in welcher Form der Text aus der Zwischenablage eingefügt werden soll:
Einfügen: Die ursprüngliche Formatierung des kopierten Textes wird beibehalten. Entspricht dem Verhalten, wenn Sie direkt auf das Einfügen-Symbol über dem kleinen Pfeil klicken.

Unformatierten Text einfügen: Die ursprüngliche Formatierung des kopierten Textes wird entfernt, er nimmt die Formatierung der Textstelle an, bei der er eingefügt wird.

Weitere Einträge (z.B. Grafik einfügen) erscheinen in diesem Menü abhängig davon, was Sie in die Zwischenablage kopiert haben.

Inhalte einfügen: Sie können hier genau festlegen, in welcher Form der Inhalt aus der Zwischenablage eingefügt werden soll.

Hintergrund:
Wenn Sie mit den Befehlen Ausschneiden oder Kopieren Informationen in der Zwischenablage ablegen, werden diese dort in mehreren Formaten gleichzeitig gespeichert. Hatten Sie Text markiert, erscheint dieser in der Zwischenablage sowohl in formatierter Form als auch unformatiert.

Beim Aufruf des Befehls Inhalte einfügen erscheint ein Dialogfenster mit einer Liste aller Formate, in denen die momentan in der Zwischenablage befindliche Information gespeichert ist (hier im Beispiel wurde Text kopiert).

Wählen Sie ein Format aus und bestätigen Sie mit OK, wird der Inhalt der Zwischenablage im gewählten Format eingefügt.

Für kopierte Objekte und Tabellen erhalten Sie andere Einträge als für kopierten Text. Auch hierbei wird Ihnen im Dialogfenster Inhalte einfügen eine Liste aller in der Zwischenablage gespeicherten Formate angezeigt, aus denen Sie auswählen können.
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly rev. 1021/1011/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

John22
Beiträge: 137
Registriert: 14.02.2009 19:10:29

Re: Vorlage soll eigene Schriftart/-Größe und nicht die Reinkopierte

Beitrag von John22 » 09.07.2020 10:42:21

Danke. Ich habe zwar das alte klassische Menü, aber auch dort habe ich "unformatierten Text einfügen" gefunden.

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1448
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Vorlage soll eigene Schriftart/-Größe und nicht die Reinkopierte

Beitrag von FFF » 09.07.2020 11:32:23

John22 hat geschrieben:
09.07.2020 10:42:21
Danke. Ich habe zwar das alte klassische Menü, aber auch dort habe ich "unformatierten Text einfügen" gefunden.
Da ich das öfter brauche, habe ich mir einen Tastaturshortcut gemacht: "Alt+V" - (das ist zwar nicht ganz regelkonform, aber die Belegung ist frei und die Eselsbrücke zu STRG+V für normales Einfügen hilft ;)
(Weiteres-Anpassen-Schnellsuche mit "unform", Befehl auswählen, unten auf Tastenkürzel und festlegen)
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly rev. 1021/1011/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“