Tabulator anzeigen

Fragen und Antworten zu TextMaker 2018 für Windows
Antworten
Hain
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Tabulator anzeigen

Beitrag von Hain » 05.12.2019 11:33:31

Bei meinem Textmaker-Programm habe ich eingestellt, dass die Absatzmarke und der Tabulator jeweils angezeigt werden.

Mir ist nun aufgefallen, dass das Tabulatorzeichen (kleiner Pfeil) nicht erscheint, wenn kein Buchstabe vorher gesetzt wurde. Wenn ich also in einer leeren Zeile mit dem Tabulator anfange, dann erscheinen die kleinen Pfeile nicht. - Wenn ich jedoch nur einen einzigen Buchstaben vorher eingegeben habe, dann erscheinen die Tabulatorzeichen.

Merkwürdigerweise wird das Tabulatorzeichen jedoch in einer Tabelle angezeigt (ohne dass vorher was geschrieben werden muss).

Mache ich da was verkehrt oder ist das ein Programmfehler ?

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 879
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von miguel-c » 05.12.2019 14:42:10

Hallo, könnten Sie mir bitte einen Screenshot schicken?

Hain
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Hain » 05.12.2019 14:56:49

Hier ist der gewünschte Screenshot.
ss2019-12-05_092.jpg
ss2019-12-05_092.jpg (88.39 KiB) 1014 mal betrachtet

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 879
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von miguel-c » 05.12.2019 16:21:50

Ah, STRG+TAB fügt eine Registerkarte ein.
Der Grund dafür, dass TAB am Anfang einer neuen Zeile nicht funktioniert, ist, dass wir davon ausgehen, dass der Benutzer einrücken möchte.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5360
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von martin-k » 05.12.2019 16:26:59

... was sich aber über Datei | Einstellungen, Registerkarte "Bearbeiten", Option "Linken Einzug und Erstzeileneinzug mit Tabulator- und Rückschritt-Taste setzen" konfigurieren lässt.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Hain
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Hain » 05.12.2019 16:53:15

Ich habe jetzt die Antworten von miguel-c und martin-k gelesen und möchte mitteilen, dass trotzdem irgendwas nicht stimmt. Ich lege mal einen Screenshot bei von einem kürzlich erstellen Programm einer Fränk. Weihnacht. Hier sind die Tabulatorpfeile in einer leeren Zeile zu sehen und entstanden, ohne dass da irgendeine zusätzliche Taste gedrückt worden ist. Es ist die Zeile mit dem Wort Programmfolge.

Die empfohlene Einstellung "Linken Einzug und Erstzeileneinzug mit Tabulator ..." hat bereits bestanden und ist nicht neu angekreuzt worden.

Ich lege diesbezüglich 2 Screenshots bei.
ss2019-12-05_094.jpg
ss2019-12-05_094.jpg (18.33 KiB) 986 mal betrachtet
ss2019-12-05_093.jpg
ss2019-12-05_093.jpg (50.76 KiB) 986 mal betrachtet

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 879
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von miguel-c » 05.12.2019 19:02:21

Bitte posten Sie die Datei hier oder senden Sie sie per E-Mail an forum(at)softmaker.de.

weisi14
Beiträge: 379
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von weisi14 » 05.12.2019 23:06:58

Hain hat geschrieben:
05.12.2019 11:33:31
Bei meinem Textmaker-Programm habe ich eingestellt, dass die Absatzmarke und der Tabulator jeweils angezeigt werden.

Mir ist nun aufgefallen, dass das Tabulatorzeichen (kleiner Pfeil) nicht erscheint, wenn kein Buchstabe vorher gesetzt wurde. Wenn ich also in einer leeren Zeile mit dem Tabulator anfange, dann erscheinen die kleinen Pfeile nicht. - Wenn ich jedoch nur einen einzigen Buchstaben vorher eingegeben habe, dann erscheinen die Tabulatorzeichen.
Soeben bei mir mit Textmaker 2019 probiert, funktioniert tadellos.
Datei enthält nur tabs, sonst nichts anderes!
Tabs werden aber nur dann sichtbar angezeigt, wenn der "Kenner für Absatzmarke" aktiviert ist.
siehe Screenshot:

Das scheint dann nicht an Textmaker zu liegen, da müssen auch noch andere Probleme mitspielen.

Testmaker_tabs.JPG
Testmaker_tabs.JPG (65.91 KiB) 954 mal betrachtet

Hain
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Hain » 06.12.2019 09:16:36

@ miguel-c
Die beiden Dateien sind angefügt.
Das Programm für das Weihnachtskonzert (Fränk. Weihnacht ...docx) wurde ca. am 4.12.2019 erstellt und am nächsten Tag hat sich dann der Tabulatorpfeil bei einer neuen Datei nicht mehr gezeigt. Die neue veränderte Situation ist in der 2019-12-06 ...docx Datei enthalten. Das Verhalten zeigt sich nicht nur bei mir, sondern auch bei einem Bekannten, der Textmaker ganz neu erstanden hat.

Meine Textmakerversion ist Textmaker Prof. 2019 (Rev. 972.1023) 64 bit.

Möglicherweise hängt das ja mit Win10 zusammen.
Dateianhänge
Fränkische Weihnacht. Sw 2019docx.docx
(13.31 KiB) 26-mal heruntergeladen
2019-12-06 Tabulatorpfeil erscheint nicht.docx
(12.74 KiB) 28-mal heruntergeladen

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2643
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Jossi » 06.12.2019 11:29:08

Im zweiten Dokument erscheint der Tabulatorpfeil vor „Tabulatorpfeil erscheint nicht“ deshalb nicht, weil sich dort gar kein Tabulator befindet. Der linke Einzug ist in diesem Absatz auf 5 cm eingestellt, plus 1,25 cm für die erste Zeile des Absatzes, und genau dort fängt die Zeile auch an. Man sieht das an den Schiebern im horizontalen Lineal oder wenn man Format > Absatz aufruft. Im folgenden Absatz steht beides auf 0 cm.
Das Problem liegt also daran, dass durch die Betätigung der Tabulatortaste am Anfang der Zeile kein Tabulator eingefügt, sondern der linke Einzug verändert wurde. (Wenn schon ein Buchstabe am Anfang der Zeile steht und man erst danach den Tabulator einfügt, kann das nicht passieren.)
Um das zu verhindern, darf in den Einstellungen bei „Linken Einzug und Erstzeileneinzug mit Tabulator- und Rückschritt-Taste setzen“ das Häkchen nicht gesetzt sein.

Nebenbei bemerkt: Im Dokument „Fränkische Weihnacht“ wurden die drei Überschrift-Zeilen durch das Einfügen vorangestellter Leerzeichen mittig gesetzt (in der zweiten und dritten Zeile zudem noch kombiniert mit einem vergrößerten linken Einzug). Das sollte man nie machen, weil man so kein sauberes Ergebnis bekommt. Der richtige Weg ist es, diese Absätze als „zentriert“ zu formatieren.
Zuletzt geändert von Jossi am 06.12.2019 11:41:09, insgesamt 1-mal geändert.

Hain
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Hain » 06.12.2019 11:41:06

@Jossi
Vielen Dank für die Lösung!
Ich habe das Häckchen wie beschrieben herausgenommen und siehe da, die Tabulatorpfeile erscheinen, wenn ich in einer leeren Zeile mit dem Tabulator anfange. Jetzt ist es wieder so, wie ich es gewohnt war.

Anmerken möchte ich, dass ich an den Einstellungen vorher nichts verändert hatte. Warum sich da ein Häckchen bei dem "linken Einzug ...." eingefügt hat ist mir nicht erklärlich. Es hat bisher immer funktioniert und von einem Tag auf den anderen waren dann die Tabulatorpfeile nicht mehr zu sehen. Naja, ganz gleich wie - jetzt klappt es wieder. Für die prompte Erledigung möchte ich nochmals vielen Dank sagen.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2643
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Tabulator anzeigen

Beitrag von Jossi » 06.12.2019 11:44:18

Ja, manchmal geschehen seltsame Dinge in Computern... :)
Bei mir habe ich dieses Häkchen auch nie gesetzt, weil ich es ebenfalls verwirrend finde, wenn die Tabulatortaste keinen Tabulator erzeugt. Einzüge stelle ich immer über das Absatzformat oder das Lineal ein.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“