Variable in Kopf- und Fußzeile

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
klausk
Beiträge: 81
Registriert: 28.09.2016 12:08:19

Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von klausk » 25.09.2019 22:16:04

Eine definierte Variable in Kopf- und Fußzeile wird in TM angezeigt im pdf-Export aber nicht ausgegeben bzw. mit 0 dargestellt (in Linux und W7). Wo liegt der Fehler?
VarInKopFuszzeile.tmdx
(14.47 KiB) 26-mal heruntergeladen
VarInKopFuszzeile.pdf
(50.14 KiB) 19-mal heruntergeladen

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 323
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von miguel-c » 26.09.2019 00:32:48

Hallo, Ihre Variable hat keinen Wert.

Um in Berechnungen Variablen zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:
1. Rufen Sie den Menübefehl Einfügen > Berechnung auf.
2. Tippen Sie den Variablennamen gefolgt von einem Gleichheitszeichen und dann den Wert oder die Formel
– zum Beispiel: "VOLUMEN=7*4*2".
Wichtig: Wenn Sie nun mit OK bestätigen, passieren zwei Dinge:
- Die Berechnung wird durchgeführt und das Ergebnis im Text angezeigt.
- Gleichzeitig wird das Ergebnis in der Variablen VOLUMEN gespeichert.
Nun ließe sich die Variable VOLUMEN in anderen Berechnungen verwenden: die Rechenformel
VOLUMEN+10 ergäbe beispielsweise 56+10, also 66.

klausk
Beiträge: 81
Registriert: 28.09.2016 12:08:19

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von klausk » 26.09.2019 13:25:22

Die Variable (hier als Sting) hat schon einen Wert. Der wird auch in der Tabellenzelle angezeigt. Er wird NICHT in der Kopf- und Fußzeile. :( Deswegen entsteht der Eindruck, dass die Variable keinen Wert hat. Ich glaube viele eher, dass die entsprechende GUI in der Kopf- und Fußzeile vorhandene Variablen nicht anzeigt. Evtl. ist das auch ein Bug.

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 323
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von miguel-c » 28.09.2019 23:30:39

Hallo, ich habe das Problem den Entwicklern gemeldet.

klausk
Beiträge: 81
Registriert: 28.09.2016 12:08:19

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von klausk » 29.09.2019 14:10:01

Danke. Ich nutze dies auch für Gutachten und könnte dann den Titel auf der ersten Seite als Variable definieren und in der Kopf- oder der Fußzeile einsetzen.

seetext
Beiträge: 57
Registriert: 26.03.2010 12:04:37

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von seetext » 30.09.2019 15:18:08

Da ich auch schon länger mit der Logik der "Variablen" in Textmaker kämpfe, hier mal meine Erkenntnisse (bitte um Widerspruch, wenn ich falsch liege):

Textmaker liest/verarbeitet zuerst die Kopf-/Fußzeilen, dann Tabellen, dann den Fließtext.
Daraus folgt: Wenn ich eine Variable/eine Berechnung in der Fußzeile einsetzen will, die ich im Fließtext oder einer Tabelle im Text definiert habe, hat TM schlicht noch keinen entsprechenden Wert zur Verfügung.
Wenn ich eine Variable im Fließtext definiere, und diese Variable dann in einer darauf folgenden Tabelle verwenden will, passiert das selbe.

Meine Lösung: Eine Dummy-Seite als "Vorspann". Auf dieser Seite eine Tabelle, in der die Variablen definiert werden.
Falls die Variablen auch in der Fußzeile benötigt werden: Die Definitions-Tabelle auf der Vorspannseite in der Kopf- oder Fußzeile anlegen.

Die Vorspannseite wird beim Exportieren als PDF dann nicht mit ausgegeben/nicht gedruckt. Ist nicht besonders elegant, aber funktioniert.

Schöner wär's natürlich, wenn z.B. die Datenbankfunktion auf irgendeinem bequemen Weg für die Definition von Text-Variablen zu nutzen wäre.
Oder eine echte Variablen-Funktion eingebaut wird. (So à la: Ich klicke auf "Variablen definieren", gebe meine Variablen ein, und kann die dann über "Variable einfügen" wieder darauf zugreifen. Die Berechnungs-Funktion ist zwar zugegebenermaßen leistungsfähiger und flexibler, funktioniert aber als "Variablenspender" nur dann, wenn der entsprechende Wert von Textmaker auch eingelesen wird, bevor ich ihn wieder verwenden will.
"... schreibe kurz und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen ..."

(Joseph Pulitzer)

seetext
Beiträge: 57
Registriert: 26.03.2010 12:04:37

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von seetext » 30.09.2019 15:27:21

... ums zu verdeutlichen: Habe hier mal die Tabelle mit der Berechnung in die Kopfzeile verpflanzt.
wenn das stört, hilft auch der Trick, in der Kopfzeilen-Tabelle mit Schriftfarbe "weiß" zu arbeiten.
Dateianhänge
Modified_VarInKopFuszzeile.tmdx
(15.09 KiB) 11-mal heruntergeladen
"... schreibe kurz und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen ..."

(Joseph Pulitzer)

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 323
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Variable in Kopf- und Fußzeile

Beitrag von miguel-c » 30.09.2019 16:08:56

Sie können in Kopf- und Fußzeilen nicht auf Berechnungen im Dokument zugreifen. Die Berechnungsreihenfolge ist:
- Kopfzeile + Fußzeile
- Masterpage-Objekte
- Textrahmen
- Tabellen
- Fließtext

Daher erscheint die Variable auch nicht bei Einfügen | Berechnung, wenn Sie sich in Kopf- oder Fußzeile befinden.

Manchmal klappt das ein "bisschen", weil TextMaker gecachte Werte für die Berechnung verwenden, aber wie Sie sehen, können Sie sich darauf nicht verlassen.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“