Absturz nach automatischer Installation SP 968

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 15.08.2019 13:25:03

Hallo,

nachdem ich heute mit dem automatischen Update auf Rev. 968 beglückt wurde, konnte ich nicht mehr mit Textmaker arbeiten.

Der Versuch, eine meiner Vorlagen zu laden, wurde sofort mit dem Fenster für den Fehlerbericht quittiert. Auch verschiedene Vorlagen habe ich versucht. Textmaker stürzt immer wieder ab. (Den Fehlerbericht habe ich abgesendet)

Um das Problem zu umgehen, öffnete ich die Systemwiederherstellung von Win 10, um den letzten Wiederherstellungspunkt zu laden. Leider legt Softmaker keinen solchen an. Warum eigentlich nicht?

Damit ich hier meine Arbeit erledigen kann, habe ich eine hier gespeicherte MSI-Datei genommen und die Rev. 946.0211 64 Bit darüber installiert. Nun stürzt Textmaker nicht mehr ab, aber die in der verknüpften Datenbank ausgewählte Adresse wird nicht mehr eingefügt. Ich erhalte dann nur ein leeres Adressfenster, einzig die Zeilenende- und Absatzendezeichen kann ich darin noch finden.

BTW: Wenn ich nun nach Updates suche, wird mir mitgeteilt, es gäbe keine neuere Version.

Die Datenbankfunktion scheint ohnehin kein sehr beliebtes Feature zu sein, denn leider befinden sich darin einige schon alte Fehler und auch neue, mit TM2018 dazugekommene. Das ist aber ein anderes Thema und gehört wohl in einen separaten Thread.

Ich hasse automatische, ungefragte Updates, und hier zeigt sich gerade wieder warum...

Sind die geschilderten Probleme evtl. schon bekannt? Gibt es dazu Lösungsvorschläge?

Vielen Dank schon mal vorab für hilfreiche Tipps!

Viele Grüße
Gert

msteinborn
Beiträge: 445
Registriert: 28.02.2010 20:15:20

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von msteinborn » 15.08.2019 21:10:13

Gert hat geschrieben:
15.08.2019 13:25:03
Ich hasse automatische, ungefragte Updates, und hier zeigt sich gerade wieder warum...
In dem Fall frage ich mich, warum Du die automatischen Updates dann mitinstalliert hast. Man kann die nämlich bei der Erstinstallation von SoftMaker Office auch weglassen... benutzerdefinitierte Installation.

Ich habe die automatischen Updates erst gar nicht bei der Installation einrichten lassen und komme damit bestens zurecht.

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 15.08.2019 21:31:29

Das frage ich mich inzwischen auch. Ich bin allerdings nicht sicher, ob es diese Auswahl bei den ersten Versionen überhaupt schon gab.

Nun ist es zu spät darüber nachzugrübeln. Die Probleme sind da, die Updates inzwischen deaktiviert. Nun hoffe ich auf Unterstützung seitens Softmaker.

axel.h
Beiträge: 348
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von axel.h » 15.08.2019 22:12:04

Hallo,
ich wollte heute Abend ein Angebot erstellen.
Sofortiger Absturz von Textmaker...
So ein Mist.
Anbei mal eine Vorlage zum testen bitte um Test & Hotfix.

mfg

axel.h
Dateianhänge
Angebot_Softmaker.tmvx
(28.77 KiB) 24-mal heruntergeladen

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 15.08.2019 22:29:57

Ich habe das Problem nun auch auf einem zweiten PC nachvollziehen müssen. Ich war nicht schnell genug. Die automatischen Updates waren noch an.

Von Softmaker hat sich ja leider noch keiner zu dem Problem geäußert.

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1187
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von FFF » 15.08.2019 23:03:28

axel.h hat geschrieben:
15.08.2019 22:12:04
Hallo,
ich wollte heute Abend ein Angebot erstellen.
Sofortiger Absturz von Textmaker...
So ein Mist.
Anbei mal eine Vorlage zum testen bitte um Test & Hotfix.

mfg

axel.h
Ausser der als fehlend angemeckerten Kunden.dbf kein Problem hier. Es wäre hilfreich, wenn Ihr Euren Bugmeldungen etwas mehr Backgroundinfo mitgebt... (Hinweis: dafür bietet sich eine Signatur an ;) )
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 15.08.2019 23:34:47

Hier tritt das Problem auf zwei vollkommen verschiedenen PCs auf. Es sind auch verschiedene Vorlagen betroffen. Ich ging also davon aus, daß ich nicht so sehr allein bin, mit dem Fehler.

Hier sind diese beiden PCs betroffen:

Lenovo M83, i7 4770, 8GB RAM mit Win 10 Enterprise 64 bit.

Lenovo P51, i7 7820HQ, 32 GB RAM mit Win 10 Pro 64 bit

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Kuno » 16.08.2019 00:04:19

FFF hat geschrieben:
15.08.2019 23:03:28
Ausser der als fehlend angemeckerten Kunden.dbf kein Problem hier. Es wäre hilfreich, wenn Ihr Euren Bugmeldungen etwas mehr Backgroundinfo mitgebt... (Hinweis: dafür bietet sich eine Signatur an ;) )
Ist bei mir ebenso (Mecker wegen fehlender dbf, kein Absturz).
@Gert: bei mir wird unter Linux beim Update im Programmverzeichniss (Office2018) im Unterordner "Backup" eine Sicherung der Programmdateien der Vorversion erstellt. Diese Dateinen lassen sich im Problemfall zurückkopieren. Ich würde vermuten, dass das unter Win ebenso funktioniert - solange das System nicht über einen Wiederhestellungspunkt auf irgendwelche Uralt-Versionen zurückgesetzt wurde...
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

axel.h
Beiträge: 348
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von axel.h » 16.08.2019 07:11:12

Hallo,
ja leider habe ich die *.dbf vergessen.
Aber es scheint mit den Datenbankanbindungen zu tun zu haben.
Ich habe eine neue Vorlage erstellt, aber bei dieser neuen Vorlage funktioniert die Datenbankanbindung nicht (neue DBF mit Windowss Codepage).
Von daher liegt anscheinend "der Hase im Pfeffer".
Aber die Entwickler dürfen auch mal gerne Testen.
Bin nur Unser und muss für das Programm Geld bezahlen....
mfg
axel.h

axel.h
Beiträge: 348
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von axel.h » 16.08.2019 08:20:31

Hallo,
also was ich herausgefunden habe, es gibt sehr viele nachvollziehbare Abstürze schon beim aufrufen von eigens erstellten Dokumentenvorlagen mit Datenbankanbindung sowohl *.tmx als auch tmvx.
Protokollbereicht wurde an Softmaker gesendet, jetzt kann Softmaker mit der Ursachenforschung beginnen.
mfg
axel.h

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 16.08.2019 10:52:36

Den Weg über den Backup-Ordner habe ich mir leider verbaut, da ich eine ältere Version installiert habe. Dort sind die Abstürze ja tatsächlich auch nicht vorhanden. Leider funktioniert die Datenbankanbindung aber auch mit dieser Version nicht mehr korrekt (s.o.)

Sonst ist Softmaker bei der Hilfe im Forum ja immer recht schnell. Diesmal ist es verdächtig ruhig... :think:

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Kuno » 16.08.2019 12:47:02

Gert hat geschrieben:
16.08.2019 10:52:36
Den Weg über den Backup-Ordner habe ich mir leider verbaut, da ich eine ältere Version installiert habe. Dort sind die Abstürze ja tatsächlich auch nicht vorhanden. Leider funktioniert die Datenbankanbindung aber auch mit dieser Version nicht mehr korrekt (s.o.)

Sonst ist Softmaker bei der Hilfe im Forum ja immer recht schnell. Diesmal ist es verdächtig ruhig... :think:
Versuch mal, die dbf in Planmaker zu öffnen und neu wieder als dbf abzuspeichern. Das hat mir schon einmal geholfen.

Ich vermute auch, dass sich in 968 ein Bug ins Datenbankmodul eingeschlichen hat... :(
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 444
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von ts-soft » 16.08.2019 13:12:48

Ich habe jetzt in Textmaker eine Datei von einer Vorlage (Kurzbrief) geöffnet. Nach Einfügen einer Adresse aus dieser Datenbank stürzte Textmaker ab."tmcrash.txt" an Softmaker gesendet.

Hab das ganze jetzt unter LInux getestet, denke aber nicht das es mit Linux zu tun hat!
Dateianhänge
tmcrash.txt
(1.1 KiB) 16-mal heruntergeladen
Windows 10 Pro (x64), 1909 18363 | Linux Mint 19.2 (x64)

Gert
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2004 20:58:03
Wohnort: Glauchau

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von Gert » 16.08.2019 13:35:57

Ich hatte bereits gestern einen Absturzbericht geschickt und gerade eben einen Hotfix erhalten. Nach ersten Tests kann ich sagen - läuft! =D>

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 444
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Absturz nach automatischer Installation SP 968

Beitrag von ts-soft » 16.08.2019 13:47:25

Dann wird es wohl nicht allzu lang dauern, bis wir alle in den Genuss kommen :D
Windows 10 Pro (x64), 1909 18363 | Linux Mint 19.2 (x64)

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“