Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Spaceballdeu
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2016 10:01:33

Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Beitrag von Spaceballdeu » 21.04.2019 15:26:44

Hallo,

mir ist gerade aufgefallen das Inhalte einfügen nicht mehr mit dem gewohnten Tastaturkürzel Strg+Shift+V funktioniert sondern mit dem Tastaturkürzel Alt+Strg+V. Gibt es eine Möglichkeit das wieder auf das Gewohnte und in vielen Programmen verbereitete Tastaturkürzel umzustellen?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5398
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Beitrag von martin-k » 21.04.2019 15:32:56

Eigentlich ist Strg+Alt+V der Standard, deswegen (und um Platz für den neuen Befehl "Formatierung einfügen" zu bekommen) wurde es ja geändert.

Aber Sie können jederzeit die Tastaturbelegung umdefinieren.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

rgruhn
Beiträge: 19
Registriert: 06.09.2004 16:16:12
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Beitrag von rgruhn » 27.04.2019 13:37:12

Ich habe bei mir die etwas unpraktische Umbelegung der Tastaturkürzel für Einfügen ohne Formatierung auf STR-SHIFT-V vorgenommen, funktioniert wieder.
Einen seit langem auch anderswo bewährten Schlüssel programmseitig zu ändern, halte ich aber nicht für empfehlenswert.

Freundliche Grüße, Reinhart Gruhn

Spaceballdeu
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2016 10:01:33

Re: Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Beitrag von Spaceballdeu » 28.04.2019 02:27:15

Danke für die Antwort. Ich habe das Tastenkürzel jetzt umgestellt. Hoffentlich wird das nicht wieder mit einem Update überschrieben.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2609
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Inahlte Einfügen - neues Tastaturkürzel

Beitrag von Kuno » 28.04.2019 11:10:19

Spaceballdeu hat geschrieben:
28.04.2019 02:27:15
Danke für die Antwort. Ich habe das Tastenkürzel jetzt umgestellt. Hoffentlich wird das nicht wieder mit einem Update überschrieben.
Die eigenen Tastenkürzel werden im Settings-Ordner in der Datei **18keys.dat gespeichert und bei Updates normalerweise nicht überschrieben.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“