"Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

"Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 17.01.2019 00:24:29

Hallo!

in TextMaker beobachte ich seit längerer Zeit folgendes Phänomen: Ich schreibe Bücher, wobei ich ältere Bücher als Vorlage verwende und lediglich die Textseiten herauslösche (aber meine Formatvorlagen erhalten bleiben). Die Seiten am Buchende, die Werbung für andere Bücher enthalten, lasse ich jedoch unverändert drin. Diese Seiten enthalten auch Abbildungen in Grafikrahmen. Wenn ich nun vor diesem Abschnitt neue Textseiten einfüge bzw. schreibe, kommt es vor, dass auf einer dieser Seiten plötzlich eine Art "Geister"-Grafikrahmen auftaucht. Dieser ist zwar unsichtbar, aber wenn die Maus darauf zeigt, erscheint der Pfeilkreuz-Mauszeiger zum Verschieben des Grafikrahmens, und das unsichtbare Objekt lässt sich auch auf der Seite verschieben (hat dort aber keine Auswirkungen auf den Text). Wenn ich dann zu den hinteren Seiten mit der Werbung blättere, stelle ich fest, dass eine der dortigen Abbildungen verschoben wurde. Sobald ich dann einmal wieder das Original der Abbildung verschoben habe, verschwindet die Geister-Kopie.

Es scheint also so zu sein, dass der Grafikrahmen das Einfügen neuer Seiten sozusagen ignoriert und sich (auch) auf derjenigen Seite (in Bezug auf die Seitennummer) verschieben lässt, auf der er sich vor dem Einfügen der neuen Seiten befand.

Ich hoffe, ich habe das Problem verständlich gemacht.

Viele Grüße,
Jörg Starkmuth
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2662
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jossi » 17.01.2019 10:58:08

Bitte einmal in den Objekteigenschaften, Tab "Layout", die Einstellungen des betreffenden Grafikrahmens mit denen anderer Grafikrahmen vergleichen, bei denen das Problem nicht auftritt: Gibt es unten bei "Objekt" und "Wenn das Objekt verschoben wird" unterschiedliche Einstellungen?

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 19.01.2019 17:28:24

Hallo Jossi,

alle Grafikrahmen standen auf "Den Anker zum nächstgelegenen Absatz verschieben". Ich habe alle auf "Den Anker am aktuellen Absatz verankert lassen" geändert und weitergearbeitet, aber gerade ist das Problem erneut aufgetreten, nachdem ich mehrere Seiten mit Strg+V eingefügt hatte. An der Einstellung liegt es also offensichtlich nicht.

Wenn beim normalen Weiterschreiben neue Seiten entstehen (statt dass ich mehrere Seiten auf einen Schlag einfüge), scheint es eher nicht aufzutreten, aber genau kann ich es nicht sagen, da ich die Geister-Rahmen oft erst später entdecke.

Viele Grüße,
Jörg
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2662
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jossi » 19.01.2019 18:02:20

Links unten stehen also alle auf "Mit Text verschieben"? Wie sieht es in diesem Fall mit "Horizontale Position" und "Vertikale Position" aus? Sind da alle Rahmen "Relativ zu Absatz" ausgerichtet oder gibt es auch "Relativ zu Seite"?

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 19.01.2019 20:12:26

Bei mir heißen die Optionen unten links "Mit Text verschieben" und "Fest auf Seite". Davon ist aber nichts aktiviert.
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2662
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jossi » 20.01.2019 12:13:13

Bis TextMaker 2012 einschließlich waren die „Objekt“-Einstellungen „Mit Text verschieben“ und „Fest auf Seite“ Radio-Buttons, d. h. man musste eine der beiden Einstellungen wählen. Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung, warum das in TextMaker 2016 zu normalen Ankreuzfeldern geändert wurde und welche Auswirkungen es hat, wenn keine der beiden Alternativen angekreuzt ist. Vielleicht kann das mal jemand von SoftMaker erklären.

Ich würde jedenfalls für alle Grafikrahmen die Einstellung „Mit Text verschieben“ wählen. Wenn der Grafikrahmen die gesamte Seite einnimmt, empfiehlt sich für die horizontale und vertikale Position „Relativ zu Seite"; wenn sich auf der Seite Grafikrahmen und normaler Text befinden und die Position des Grafikrahmens gegenüber dem Text unverändert bleiben soll (er also beim Einfügen von Text „mitschwimmen“ soll), muss man die horizontale und vertikale Position „Relativ zu Absatz“ wählen. Dann müsste es eigentlich funktionieren.

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 20.01.2019 12:34:30

Okay, ich aktiviere mal "Mit Text verschieben" und schaue, ob es dann noch auftritt. Aber selbst wenn das als Workaround funktionieren würde, wäre das ja keine Lösung des eigentlichen Problems. Unter keinen Umständen (unabhängig von irgendwelchen Einstellungen) sollte irgendwo eine unsichtbare Kopie eines Objektrahmens erscheinen, deren Manipulation dann das Original auf einer ganz anderen Seite beeinflusst.
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 20.01.2019 12:36:50

Nein, auch bei dieser Einstellung tritt das Problem noch auf.

Zum Nachvollziehen: Seite mit einem Grafikrahmen erstellen, der ein Stück kleiner als die Seite ist. Dann *vor* dieser Seite einen längeren Textblock so oft einfügen, dass mehrere Seiten vor der mit dem Grafikrahmen entstehen. Dann diese Seiten mit der Maus abfahren und schauen, ob irgendwo der Verschiebe-Mauszeiger (Doppelpfeil) erscheint. Wenn ja, Linksklick und verschieben. Dann auf die Seite mit dem Grafikrahmen gehen – dessen Position sollte sich dann verändert haben.
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2662
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jossi » 20.01.2019 19:23:03

Ich habe das jetzt mehrfach versucht, ohne den Effekt reproduzieren zu können. Da hilft wohl nur, ein Besipieldokument direkt an SoftMaker zu senden (forum[ätt]softmaker.de, mit Verweis auf diesen Thread). Am besten in zwei Versionen: Das Ausgangsdokument und die Version mit dem „Geisterrahmen“. Falls das Dokument weder allzu groß noch vertraulich ist, gibt es auch die Möglichkeit, es hier anzuhängen.

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 20.01.2019 20:32:03

Ich habe eine Testdatei aus einem der Bücher erzeugt und angehängt (ist nichts Vertrauliches mehr drin). Der "Geisterrahmen" muss "live" erzeugt werden (s. u.). Nach dem Speichern und erneutem Öffnen ist er nicht mehr da, tritt also nur in der laufenden Arbeit auf.

Anleitung: Den gesamten Blindtext von Seite 7 markieren und mit Strg+C kopieren, dann Linksklick auf Seite 8 und dreimal Strg+V drücken. Auf Seite 10 (der letzten Seite mit eingefügtem Blindtext) erscheint dann bei mir so ein Geister-Objektrahmen oben links (wie gesagt nur erkennbar anhand des veränderten Mauszeigers). Wenn man ihn mit gedrückter Maustaste verschiebt, verschiebt man damit zugleich den tatsächlichen Objektrahmen, der sich eine Seite weiter befindet.

Das Problem tritt sowohl bei TMD als auch bei TMDX auf (wobei ich das angehängte TMDX aus einem TMD erzeugt habe).
Dateianhänge
Test.tmdx
(1.73 MiB) 17-mal heruntergeladen
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1165
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von FFF » 20.01.2019 23:02:17

Jörg Starkmuth hat geschrieben:
20.01.2019 20:32:03
Ich habe eine Testdatei aus einem der Bücher erzeugt und angehängt (ist nichts Vertrauliches mehr drin). Der "Geisterrahmen" muss "live" erzeugt werden (s. u.). Nach dem Speichern und erneutem Öffnen ist er nicht mehr da, tritt also nur in der laufenden Arbeit auf.

Anleitung: Den gesamten Blindtext von Seite 7 markieren und mit Strg+C kopieren, dann Linksklick auf Seite 8 und dreimal Strg+V drücken. Auf Seite 10 (der letzten Seite mit eingefügtem Blindtext) erscheint dann bei mir so ein Geister-Objektrahmen oben links (wie gesagt nur erkennbar anhand des veränderten Mauszeigers). Wenn man ihn mit gedrückter Maustaste verschiebt, verschiebt man damit zugleich den tatsächlichen Objektrahmen, der sich eine Seite weiter befindet.

Das Problem tritt sowohl bei TMD als auch bei TMDX auf (wobei ich das angehängte TMDX aus einem TMD erzeugt habe).
Habe es eben zweimal probiert, sorry, kommt nicht, weder mit der 944 noch der aktuellen Nightly-Version. Wenn es bei Dir reproduzierbar ist, muß noch etwas anderes mitspielen.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 970/0826/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Jörg Starkmuth
Beiträge: 100
Registriert: 17.01.2008 18:32:24

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von Jörg Starkmuth » 20.01.2019 23:40:11

Ich habe festgestellt, dass es nicht immer direkt auftritt. In einigen Fällen musste ich mehr als drei Seiten zusätzlichen Blindtext einfügen, bevor ein Geisterrahmen erschien. Warum es mal so und mal so ist, konnte ich nicht ergründen.

Ich habe mal ein Video von dem Phänomen gemacht: http://www.starkmuth.de/download/20190120_233259.mp4
Jörg Starkmuth
-----------------
SoftMaker Office Professional 2018 (64 bit)
System: Intel Core i7-6700HQ, 8 GB RAM, Windows 10 (64 bit)

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1165
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von FFF » 21.01.2019 09:41:33

Jörg Starkmuth hat geschrieben:
20.01.2019 23:40:11
Ich habe festgestellt, dass es nicht immer direkt auftritt. In einigen Fällen musste ich mehr als drei Seiten zusätzlichen Blindtext einfügen, bevor ein Geisterrahmen erschien. Warum es mal so und mal so ist, konnte ich nicht ergründen.

Ich habe mal ein Video von dem Phänomen gemacht: http://www.starkmuth.de/download/20190120_233259.mp4
Bin zwar ein bißchen seekrank geworden ;) - aber BINGO.
Der entscheidende Faktor ist die Bildschirmdarstellung. NUR wenn die zwei Seiten nebeneinander angezeigt werden, kriege ich den Hand-Mauszeiger und das Bild reagiert auf das Verschieben, wie beschrieben.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 970/0826/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von sven-l » 21.01.2019 09:54:10

Selbst mit der Darstellung von zwei Seiten nebeneinander, der Beispieldatei vom Kunden und der exakten Vorgehensweise passiert das bei mir bisher nicht. Kein "Geisterrahmen" auf Seite 10 nach dreimaligem Einfügen des Bildtextes von Seite 7 via Strg+V. Auf dem Video ist das allerdings gut zu erkennen.

Getestet mit TextMaker 64bit Rev.944.1211 in Windows 10 64bit Version 1803.

Verwenden Sie auch die 64bit-Version von TextMaker? Arbeiten Sie mit Windows 10?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1165
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: "Geister"-Grafikrahmen auf eingefügten Seiten

Beitrag von FFF » 21.01.2019 10:24:35

sven-l hat geschrieben:
21.01.2019 09:54:10
Selbst mit der Darstellung von zwei Seiten nebeneinander, der Beispieldatei vom Kunden und der exakten Vorgehensweise passiert das bei mir bisher nicht. Kein "Geisterrahmen" auf Seite 10 nach dreimaligem Einfügen des Bildtextes von Seite 7 via Strg+V. Auf dem Video ist das allerdings gut zu erkennen.

Getestet mit TextMaker 64bit Rev.944.1211 in Windows 10 64bit Version 1803.

Verwenden Sie auch die 64bit-Version von TextMaker? Arbeiten Sie mit Windows 10?
Das ist echt verrückt. Habe es eben nocheinmal versucht, jetzt kann ich den Rahmen nicht mehr erzwingen, weder in der 644/64 noch in der Nightly. Vor einer Stunde klappte es dreimal hintereinander in beiden Versionen (alles unter W8.1/64)....
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 970/0826/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“