Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Pittpedale
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2017 13:52:16

Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Beitrag von Pittpedale » 17.12.2018 18:54:48

Wenn ich eine Textmakerdatei bei Downloads oder Dukumente wieder öffnen möchte erscheint: "Dieser Vorgang ist nur Produkte gültig, die zurzeit installiert sind". Was ist darunter zu verstehen? Wie ist es abzustellen, denn nach Bearbeitung von Texten müssten sich ja wieder öffnen lassen.

Knobloch
Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2012 10:19:04
Wohnort: Neuenstein

Re: Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Beitrag von Knobloch » 18.12.2018 06:33:52

Guten morgen …?

Wie wurde die Datei erstellt?
Mit welcher Endung wurde sie gespeichert?
Welche Version vom SM Office ist unter welchem Betriebssystem installiert?
viele Grüße

Jörg
(damit ich es nicht immer vergesse)

Pittpedale
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2017 13:52:16

Re: Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Beitrag von Pittpedale » 18.12.2018 17:24:57

Hallo Jörg,

danke für die schnelle Reaktion. Also, die Datei wurde mit Softmaker Office 2018,kostenlos für Schulen, Hochschulen Lehrer ( 64 bit) bei Windows 10 erstellt. Sie hat die Endung docx.

Viele Grüße

Pittpedale

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Beitrag von Panosis » 18.12.2018 17:41:34

Ist die Dateierweiterung .DOCX etwa nicht mit TextMaker verknüpft? Besteht evtl. noch eine Zuordnung zu Word?
Wenn eine Dateierweiterung dem falschen Programm, das gar nicht vorhanden ist, zugeordnet ist, kann das Öffnen mittels Doppelklick natürlich nicht gelingen, dann erscheint eine Fehlermeldung.

Gariniranus
Beiträge: 420
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Textmaker Datei lässt sich nicht öffnen

Beitrag von Gariniranus » 18.12.2018 20:26:43

Unter Win 10:

Rechtsklick auf die Datei, dann "Öffnen mit". Es erscheint "Wie soll diese Datei geöffnet werden?. Steht dort "TextMaker"? Wenn "nein", dann auf "Weitere Apps" gehen und ggfs. dort weiter zum gewünschten Standard-Programm navigieren. Bei mir ist es "winword.exe" (Word). Bei Ihnen dürfte es "TextMaker.exe" (TextMaker) sein. Haken setzen bei: "Immer diese App zum Öffnen... verwenden."

Tipp: Unter Win 10 Dateiendungen anzeigen lassen. (bei Google eingeben)

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“