Cursor blinkt genau 5 mal

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12469
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von sven-l » 16.07.2018 10:34:53

Das Problem kann ich bestätigen (Windows 10 64 bit, Version 1803, TextMaker 2018 64bit rev.933.0620). Allerdings bleibt auch in anderen Programmen wie Notepad oder Wordpad der Cursor nach 5 mal blinken stehen. Unter Windows 7 besteht das Problem nicht. Da es auch andere Programme betrifft, scheint dies kein Problem von SoftMaker zu sein:
https://answers.microsoft.com/en-us/win ... 38dbb2523f
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
forelle48
Beiträge: 75
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von forelle48 » 16.07.2018 13:34:09

sven-l hat geschrieben:
16.07.2018 10:34:53
Das Problem kann ich bestätigen (Windows 10 64 bit, Version 1803, TextMaker 2018 64bit rev.933.0620). Allerdings bleibt auch in anderen Programmen wie Notepad oder Wordpad der Cursor nach 5 mal blinken stehen. Unter Windows 7 besteht das Problem nicht. Da es auch andere Programme betrifft, scheint dies kein Problem von SoftMaker zu sein:
Ich habe nun ein ein Programm gefunden, dass auch genau 5x blinkt - der Dateimanager "Totalcommander". Der "Notepad++" Editor blinkt jedoch durch. Es scheint also auch nicht damit zusammenzuhängen, ob das Programm unter 32 oder 64bit läuft. Auch im Softmakerforum unter dem Chromebrowser blinkt der Cursor durch.

Wie gesagt, ich habe das bisher gar nicht bemerkt, auch hat mich dieses Verhalten bisher nicht gestört. Störender ist eher, wenn der Cursor unter bestimmten Umständen gar nicht mehr sichtbar wäre, aber Cursor bleibt Cursor, ob blinkend oder nicht blinkend ist :lol: :lol:.
SoftMaker Office 2018 Prof. 64bit, aktuelle Version, klassisches Menü
eM Client 7 Pro Lifetime
Windows 10 Pro 64bit 1803, 32GB RAM, Intel Core i7 6700, NVidia Geoforce GTX 960
Brother ET-7750 Drucker via Netzwerk

Toma
Beiträge: 35
Registriert: 04.12.2017 16:43:53

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von Toma » 18.07.2018 08:58:10

Mir ist entgangen, was Sven hier geschrieben hat.
Und stimmt, auch eine Reihe anderer Programme verhalten sich so. Word nicht. Von daher bin ich es gewohnt. Allerdings sind Word (+ jetzt TM) meine Arbeitsprogramme. Gestört hat es mich bei TM schon immer, aber ich wollte ja nicht jeden Pieps melden. Nur ein ist sicher: Der Programmierer könnte das leicht verhindern. Wenn es aber noch niemanden außer mir gestört hat, soll es eben so sein.
In einzeiligen Texten stört das natürlich nicht. In großen Texten aber schon.

Gruß Toma

panto
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2018 13:30:57

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von panto » 03.08.2018 14:03:29

Verantwortlich für dieses krude Verhalten ist tatsächlich Windows 10.

Unter dem Registryschlüssel

Code: Alles auswählen

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
findet sich ein Eintrag vom Typ REG_DWORD:

Code: Alles auswählen

CaretTimeout
Der gibt die Zeitdauer (in Millisekunden) an, die der Cursor blinken darf - wozu auch immer das gut sein soll.

Ändert man diesen Wert von der Voreinstellung 5000 (dezimal) auf sage 5000000, findet man seine Einfügemarke auch nach 1,38 Stunden wieder .
Eine Änderung wird nach Ab- und und erneuter Anmeldung wirksam.

hth, panto

beiti
Beiträge: 387
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von beiti » 03.08.2018 16:09:15

panto hat geschrieben:
03.08.2018 14:03:29
Ändert man diesen Wert von der Voreinstellung 5000 (dezimal) auf sage 5000000, findet man seine Einfügemarke auch nach 1,38 Stunden wieder .
Es funktioniert! Verblüffend! :D
Bin nur zuerst über die komische Voreinstellung 1388 gestolpert. Das lag nur daran, dass als Format "hexadezimal" voreingestellt war. In "dezimal" waren es dann tatsächlich 5000.

Hab auch probiert, was passiert, wenn man auf 0 stellt. Ich hatte gehofft, dass man den Timeout damit komplett deaktiviert kriegt. Das klappt aber leider nicht; stattdessen blinkt der Cursor dann gar nicht mehr. Also es hilft nur, eine möglichst hohe Zahl einzugeben.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) rev933.0620 unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik
Staubsauger AEG Ergorapido AG935
Handmixer Siemens MQ 95520/01
Rasenmäher Bosch Rotak 43 Li

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2299
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Cursor blinkt genau 5 mal

Beitrag von Kuno » 03.08.2018 19:50:58

panto hat geschrieben:
03.08.2018 14:03:29
Verantwortlich für dieses krude Verhalten ist tatsächlich Windows 10.

Unter dem Registryschlüssel

Code: Alles auswählen

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
findet sich ein Eintrag vom Typ REG_DWORD:

Code: Alles auswählen

CaretTimeout
Der gibt die Zeitdauer (in Millisekunden) an, die der Cursor blinken darf - wozu auch immer das gut sein soll.

Ändert man diesen Wert von der Voreinstellung 5000 (dezimal) auf sage 5000000, findet man seine Einfügemarke auch nach 1,38 Stunden wieder .
Eine Änderung wird nach Ab- und und erneuter Anmeldung wirksam.

hth, panto
Hallo Panto!
Und: Herzlich Willkommen. Für einen ersten Post im Forum ganz vorzüglich! =D> =D> =D>
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“