Benutzerwörterbuch

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
MKorsmeier
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2017 20:39:42

Benutzerwörterbuch

Beitrag von MKorsmeier » 22.11.2017 21:15:59

In einem 150-Seiten langen Text, der mit Sprache Deutsch (Deutschland) formatiert und mit Duden Korrektor geprüft wird, verwende ich die Funktion Rechtschreibung: Wort lernen, um häufig verwendete Fremdwörter aus der Unterkringelung der Rechtschreibkorrektur zu entfernen.
Mal funktioniert diese Funktion fehlerfrei (selten); mal wirft sie eine Fehlermeldung "Das Benutzerwörterbuch kann nicht geschrieben werden" aus, obwohl in der rgerman.udc das jeweilige Wort eingetragen wurde; mal passiert gar nichts und das Wort bleibt rot unterkringelt.
Häufig werden beim erneuten Bearbeiten des Dokuments eben diese Wörter wieder unterkringelt. Das hat schon in der 2016er Version nicht funktioniert. Und nervt irgendwie ziemlich.
Nebenbei: Textmaker 2018 läuft auf einem Win 7 Ultimate (64) mit Intel core i7 (4 Kerne mit jeweiligem HS aktiviert) mit 16GB RAM äußerst retardiert, wobei es dann immer so um die 13%-16% CPU frisst. Manchmal zu sehen am Nachlaufen der Buchstaben beim Eintippen, wo MS Office 2016 mit doppelt so großen Dokumenten absolut smooth umgeht.
Ich würde mich über einen Hilfevorschlag freuen.

Markus Korsmeier

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3333
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von greifenklau » 22.11.2017 21:56:57

Zu dem Dudenkorrektor kann ich nichts sagen, weil ich mit der Mac-Version arbeite.
Aber das „Nachlaufen“ der Buchstaben interessiert mich.
Ist dieses Verhalten grundsätzlich mit jedem neuen Dokument reproduzierbar oder nur mit diesem speziellen?
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

MKorsmeier
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2017 20:39:42

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von MKorsmeier » 22.11.2017 22:57:38

Dokument mit aktuell 60 Seiten A5: keine Performance Probleme.
Dokument mit aktuell 150 Seiten A5: nach ca. 20 Min "spürt" man, dass es langsamer wird. Nachläufer neim Tippseln.
Dokument mit 430 Seiten: wie vorherige Aussage.

Ich würde annehmen, dass es nicht spezifisch mit einem Dokument zusammenhängt; evtl. mit den Standard-Absatzformatierungen, die in allen drei Dokumenten identisch sind:

Absatz: Blocksatz; 0,3 cm Erste Zeile; Zeilenabstand mehrfach, 1,35 Zeilen
Zeichen: Minion Pro, 11,6 pt, Schwarz, Kerning, Deutsch (Deutschland)
Textfluss: Absätze zusammen
Tastenkürzel: Alt+0

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2502
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von Panosis » 23.11.2017 11:07:12

Die Fehlermeldung, das Benutzerwörterbuch könne nicht geschrieben werden, deutet auf ein Rechteproblem hin. Dagegen hilft evtl. eine Neuinstallation, bei der peinlich darauf geachtet wird, dass ein uneingeschränktes Administratorkonto verwendet wird. Ggf. wären auch die Installationspfade zu überprüfen.
Eine andere Möglichkeit wäre auch, dass die Antivirensoftware bockt und blockt bzw. verzögert.
Ohne genauere Informationen bleibt das aber Spekulation.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3333
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von greifenklau » 23.11.2017 18:09:15

MKorsmeier hat geschrieben:Dokument mit aktuell 60 Seiten A5: keine Performance Probleme.
Dokument mit aktuell 150 Seiten A5: nach ca. 20 Min "spürt" man, dass es langsamer wird. Nachläufer neim Tippseln.
Dokument mit 430 Seiten: wie vorherige Aussage.

Ich würde annehmen, dass es nicht spezifisch mit einem Dokument zusammenhängt; evtl. mit den Standard-Absatzformatierungen, die in allen drei Dokumenten identisch sind:

Absatz: Blocksatz; 0,3 cm Erste Zeile; Zeilenabstand mehrfach, 1,35 Zeilen
Zeichen: Minion Pro, 11,6 pt, Schwarz, Kerning, Deutsch (Deutschland)
Textfluss: Absätze zusammen
Tastenkürzel: Alt+0
Danke. Ich habe nachgefragt, weil es vor etwas längerer Zeit schon einmal ein solches Problem in TextMaker gab.
Ich versuche das mal in der Mac-Version nachzustellen.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

MKorsmeier
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2017 20:39:42

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von MKorsmeier » 23.11.2017 18:45:14

Hab's nochmal geprüft:
- die UAC (Benutzerkontensteuerung) ist komplett ausgeschaltet für Administrator und meinen normalerweise angemeldeten Benutzer.
- sowohl Administrator als auch angemeldeter Benutzer haben Vollzugriff auf den Ordner SETTINGS.

Ich benutze den Textmaker auf zwei Systemen:
- Desktop: Win 7 Ultimate (64) mit Intel core i7 (4 Kerne mit jeweiligem HS aktiviert) mit 24GB RAM auf 128 GB SSD, sowie 1 TB Daten-RAID; SM Installation und textdaten liegen komplett auf der SSD.
- Laptop: Win 7 Ultimate (64) mit Intel core i7 (4 Kerne mit jeweiligem HS aktiviert) mit 16GB RAM auf 256GB SSD, D:-Partition mit BitLocker verschlüsselt. Dort liegen aber nur die Textdateien, nicht die Softmaker installation.
Auf beiden System treten diese Fehler mit dem Nicht-Beschreiben-Können des Benutzerwörterbuchs auf. Auf dem Laptop ist die langsame Arbeitsgeschwindigkeit spürbarer.

MKorsmeier
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2017 20:39:42

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von MKorsmeier » 23.11.2017 19:19:08

Kurzer Nachschlag, vlt. hilft das den Entwicklern:
Ich habe jetzt das globale TEMP-Verzeichnis, welches bisher auf
C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Temp\~tmw0 lautete
auf eine 4GB RAMdisk ausgelagert: Z:\TEMP\~tmw0\
Das lokale TEMP-Verzeichnis lässt sich offensichtlich nicht ändern und zeigt weiterhin auf
C:\Users\Benutzername\Documents\SoftMaker\Settings\temp\

Seitdem ist die Fehlermeldung beim Hinzufügen von Wörtern nicht mehr aufgetreten... bisher [-o<
Korrektur (19:35): die Fehlermeldung tritt weiterhin auf. Aber immerhin werden die Begriffe in die Datei eingetragen...

Gamer_68
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2017 23:57:47

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von Gamer_68 » 23.11.2017 22:24:25

Ich habe ähnliche Probleme wie MKorsmeier...

Bei längeren Dokument kommt das "Nachtippseln"....echt nervig....

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3333
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von greifenklau » 24.11.2017 15:32:08

Ich habe mal versucht, das "Nachlaufen" der Buchstaben bei einem größeren Dokument nachzustellen.
Das Dokument, was ich erstellt habe, hat einen Umfang von 552 Textseiten.
Dann habe ich weiteren Text eingegeben - ein Nachlaufen konnte ich hier nicht reproduzieren.

Allerdings habe ich auch nur die Mac-Beta hier zur Verfügung - weder die Linux- noch die Windowsversion.

An die Poster mit dem gleichen Problem:
Bitte mal überprüfen, ob ihr ein Dokument erstellen könnt, bei dem dieser Fehler auftritt und dieses mal hier einstellen. Dann kann man Doris auf einem anderen System einmal testen.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

-M-
Beiträge: 66
Registriert: 25.07.2014 18:42:13

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von -M- » 24.11.2017 16:43:01

greifenklau hat geschrieben:...An die Poster mit dem gleichen Problem:
Bitte mal überprüfen, ob ihr ein Dokument erstellen könnt, bei dem dieser Fehler auftritt und dieses mal hier einstellen. Dann kann man Doris auf einem anderen System einmal testen.
Kein Problem! :) "Doris" macht die Probleme bei eingeschalteten Duden-Korrektor.
Doris.tmdx
Doris hat angst
(9.43 KiB) 49-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von -M- am 29.11.2017 15:34:53, insgesamt 1-mal geändert.

FFF
Beiträge: 922
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von FFF » 24.11.2017 17:17:47

-M- hat geschrieben:
greifenklau hat geschrieben:...An die Poster mit dem gleichen Problem:
Bitte mal überprüfen, ob ihr ein Dokument erstellen könnt, bei dem dieser Fehler auftritt und dieses mal hier einstellen. Dann kann man Doris auf einem anderen System einmal testen.
Kein Problem! :) "Doris" macht die Probleme bei eingeschalteten Duden-Korrektor.
Doris.tmdx
Eigenartig. Runtergeladen, geöffnet, STRG-Ende, getippt, "bremst". Duden-Grammatikprüfung abgeschaltet, bremst immer noch, Duden-Rechtschreibung abgeschaltet, "rennt" - Halleluja, Auslöser gefunden. Duden-Grammatik(!) wieder eingeschaltet - rennt immer noch. Duden-Rechtschreibung wieder eingeschaltet - rennt (leider) immer noch. ???

Diesen Post geschrieben, zurück zum Dokument, wenn ich "neu" irgendwo einen Absatz einfüge und tippe - rennt, wenn ich in ein existierendes Wort klicke und tippe - bremst. Rechtschreibung wieder "aus" - rennt wieder, auch in existierende Wörter. Rechtschreibung wieder "an", bremst beim Tippen im Wort.
Weiter hier gepostet, zurück zum Dokument, jetzt kann ich das "Rennen trotz Rechtschreibung" nicht mehr reproduzieren.

Alternativ, jetzt (nur) "Rechtschreibprüfung im Hintergrund" abgeschaltet - rennt.
Das sollte zumindest als Workaround für die Viel- und Schnellschreiber helfen. :wink:
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3333
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von greifenklau » 24.11.2017 17:45:12

Danke super.
Werde das heute spät am Abend auch noch mal testen.
Trotzdem - hier müßte das SM-Team ran.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

MKorsmeier
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2017 20:39:42

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von MKorsmeier » 26.11.2017 22:54:23

Mir wäre eine Lösung mit den Benutzerwörterbüchern sehr hilfreich.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12547
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von sven-l » 27.11.2017 08:27:12

FFF hat geschrieben:
-M- hat geschrieben:
greifenklau hat geschrieben:...An die Poster mit dem gleichen Problem:
Bitte mal überprüfen, ob ihr ein Dokument erstellen könnt, bei dem dieser Fehler auftritt und dieses mal hier einstellen. Dann kann man Doris auf einem anderen System einmal testen.
Kein Problem! :) "Doris" macht die Probleme bei eingeschalteten Duden-Korrektor.
Doris.tmdx
Eigenartig. Runtergeladen, geöffnet, STRG-Ende, getippt, "bremst". Duden-Grammatikprüfung abgeschaltet, bremst immer noch, Duden-Rechtschreibung abgeschaltet, "rennt" - Halleluja, Auslöser gefunden. Duden-Grammatik(!) wieder eingeschaltet - rennt immer noch. Duden-Rechtschreibung wieder eingeschaltet - rennt (leider) immer noch. ???

Diesen Post geschrieben, zurück zum Dokument, wenn ich "neu" irgendwo einen Absatz einfüge und tippe - rennt, wenn ich in ein existierendes Wort klicke und tippe - bremst. Rechtschreibung wieder "aus" - rennt wieder, auch in existierende Wörter. Rechtschreibung wieder "an", bremst beim Tippen im Wort.
Weiter hier gepostet, zurück zum Dokument, jetzt kann ich das "Rennen trotz Rechtschreibung" nicht mehr reproduzieren.

Alternativ, jetzt (nur) "Rechtschreibprüfung im Hintergrund" abgeschaltet - rennt.
Das sollte zumindest als Workaround für die Viel- und Schnellschreiber helfen. :wink:
Ich werde das Problem melden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Sam 609
Beiträge: 20
Registriert: 07.03.2006 20:27:28

Re: Benutzerwörterbuch

Beitrag von Sam 609 » 28.11.2017 18:33:58

Bei mir ist das Problem mit dem Nachlaufen auch.

Verwundert bin ich über die Tatsache, dass Wörter im Benutzerwörterbuch eingetragen sind, aber dennoch als unbekannt angezeigt werden, obwohl die Sortierung richtig ist. :o

Update: Ich habe bei den Settings eine Datei "german.udc" gefunden. Habe diese gelöscht und siehe da, das neue Wörterbuch rgerman.udc tut wieder das was es soll. Ich hoffe, es war kein zu frühes Update. :roll:

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“