Verzögerte Wiedergabe von Text

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
HStafo
Beiträge: 17
Registriert: 06.06.2017 17:08:22

Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von HStafo » 28.11.2017 18:50:53

Mir fällt beim neuen Textmaker auf, daß beim schnellen Schreiben die Buchstaben nach kurzer Zeit nur verzögert angezeigt und schließlich hier und da sogar verschluckt werden. Das ist sehr störend, da schnelles Schreiben nicht wirklich möglich ist.

Ich habe verschiedene Einstellungen verändert, so etwa die Zahl der widerrufbaren Aktionen. Hilft aber nichts.

Bei anderen Textverarbeitungen ist das kein Problem (Word, Papyrus), auch nicht beim Softmaker Office 2016.

Any idea?

Danke!

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2506
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von Panosis » 28.11.2017 19:00:35

Das hatte ich mit einer deutlich älteren Version, als Duden Korrektor neu eingebaut war. Ist der Duden Korrektor eingeschaltet? Dann bitte mal testweise ausschalten.

FFF
Beiträge: 928
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von FFF » 28.11.2017 22:25:42

Panosis hat geschrieben:Das hatte ich mit einer deutlich älteren Version, als Duden Korrektor neu eingebaut war. Ist der Duden Korrektor eingeschaltet? Dann bitte mal testweise ausschalten.
Siehe Thread "Benutzerwörterbuch" (zugegebenermaßen, etwas irreführender Titel ;) ) - m.E. hat der Korrektor mit der Prüfung im Hintergrund ein Problem, sobald der Text etwas umfangreicher wird...
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3333
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von greifenklau » 29.11.2017 09:18:05

FFF hat geschrieben:
Panosis hat geschrieben:Das hatte ich mit einer deutlich älteren Version, als Duden Korrektor neu eingebaut war. Ist der Duden Korrektor eingeschaltet? Dann bitte mal testweise ausschalten.
Siehe Thread "Benutzerwörterbuch" (zugegebenermaßen, etwas irreführender Titel ;) ) - m.E. hat der Korrektor mit der Prüfung im Hintergrund ein Problem, sobald der Text etwas umfangreicher wird...
Nicht so ganz. Ich habe ein 552-seitiges Dokument mit Blindtext erstellt, das in viele kleine Absätze unterteilt ist - kein Problem mit der Gewchwindigkeit bei der Texteingabe.

Das Problem kann ich aber mit einem 8-seitigen Blindtext nachstellen, bei dem ich alle Absatzmarken rausgenommen habe - ich habe hier dann also einen großen Textblock. Nun kann ich das Problem nachvollziehen. TextMaker aber hat demnach ein Problem mit großem, zusammenhängendem Text, der nicht durch Absätze aufgesplittert ist.
Zuletzt geändert von greifenklau am 03.12.2017 10:40:27, insgesamt 1-mal geändert.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

HStafo
Beiträge: 17
Registriert: 06.06.2017 17:08:22

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von HStafo » 30.11.2017 13:36:13

Danke für die Hinweise! Das Ausschalten des Duden Korrektors bringt bei mir Besserung. Auch der Hinweis auf die Problematik großer und kleiner Textblöcke ist wichtig.

Es kann aber nicht die Lösung sein, den Duden Korrektor auszuschalten und sich auf kleine Blöcke zu beschränken: Hier sollte SoftMaker nachbessern, andere können es auch.

Beim Ttextmaker 2016 (auch mit Duden Korrektor) ist mir Ähnliches nicht aufgefallen.

HStafo
Beiträge: 17
Registriert: 06.06.2017 17:08:22

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von HStafo » 03.12.2017 08:23:50

Auch mit dem Softmaker-Office-Update ergibt sich keine Änderung. Leider.

Das Problem mit den Verzögerungen verschwindet definitiv, wenn ich bei

Einstellungen > Sprache > für deutschsprachige Rechtschreibprüfung den Duden-Korrektor benutzen

den Haken wegnehme.

Ich habe noch keine überzeugende Systematik gefunden, wann das Phänomen auftritt: Öffne ich z.B. ein neues Dokument und kopiere eine dreiviertel Seite via Zwischenablage hinein, dann habe ich sofort Verzögerungen. Schreibe ich einen neuen ganz Text, dann geht es ggf. "länger gut", bis irgendwann, insbesondere nach dem mehrfachen Verändern des Textes, erneut das Schreiben für einen Schnellschreiber unerträglich wird.

Nochmal: Das Nutzen der Duden-Prüfung klappt etwa bei Papyrus problemlos, auch bei Softmaker Office 2016 gab es keine Probleme.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12555
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von sven-l » 06.12.2017 13:21:08

Das sollte in etwa das selbe Problem sein wie hier beschrieben:
viewtopic.php?f=275&t=23570&p=109998#p109998

Ich werde es nochmal melden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

HStafo
Beiträge: 17
Registriert: 06.06.2017 17:08:22

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von HStafo » 11.02.2018 08:32:10

Das Problem der Verzögerungen beim Schreiben mit dem Duden Korrektor ist immer noch nicht gelöst.

Jetzt würde ich normalerweise ja das Softmaker Office für Linux kaufen, aber ich gehe davon aus, daß sich dieser Fehler auch in die Linux-Version hineinschleppt.

Gehe ich recht in der Annahme, daß die Entwickler das Problem NICHT lösen können?

Insgesamt schade...

HolgerT
Beiträge: 27
Registriert: 20.02.2017 21:08:14

Re: Verzögerte Wiedergabe von Text

Beitrag von HolgerT » 12.03.2018 15:20:37

Hallo,

ich befürchte, dass sich das von Dir beschriebene Problem in Linux ebenso darstellt. Ich bin den umgekehrten Weg gegangen - habe den Fehler wiederholt bei Linux erlebt und finde nun deine Beiträge für Windows.
siehe
viewtopic.php?f=283&t=24148

Ich kann Dir also leider keine Besserung unter Linux versprechen bzw. es scheint hier keine Abhängigkeit vom Betriebssystem zu geben - wie du es schon geschrieben hast. Es scheint an TextMaker und der Korrektur im Hintergrund zu liegen. Eigentlich eine der Stärken und Vorzüge von TextMaker - aus meiner Sicht.

Gruß

Holger

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“