FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2017

Moderator: SoftMaker Team

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 07.12.2017 18:31:00

Ich habe von Anfang an ein seltsames Problem mit FlexiPDFs Druckertreiber, das auch nach dem letzten Update (Pro 1.08) nicht verschwunden ist:

Nach meinem Verständnis sollte sich bei ausgewähltem FlexiPDF-Druckertreiber nach dem Druckbefehl ein Fenster öffnen, in dem man den Zielort der "auszudruckenden" PDF-Datei festlegen kann. Dies geschieht bei mir nie. Es springt für den Buchteil einer Sekunde ein kleines Fenster auf, vermutlich eine Fortschrittsanzeige, das aber so schnell verschwindet, dass man den Inhalt nicht erkennen kann. Ansonsten passiert nichts. Ich habe keine Ahnung, wohin der Druckauftrag (also die PDF-Datei) verschwunden ist. Wenn ich mit dir Druckerwarteschlange von ActMask ansehe, ist sie leer. Ich habe bereits FlexiPDF mehrmals de- und neu installiert, mit und ohne Systemneustart, ohne jede Besserung. Andere Druckertreiber, auch für PDF (die ich testweise installiert habe) funktionieren auf Anhieb einwandfrei. Der FlexiPDF Treiber wird auch korrekt angezeigt und es gibt keine Fehlermeldungen. Mein System ist Windows 10 Pro (64 Bit) Build 15063.726.

Für jede Hilfe zur Problemlösung bin ich dankbar.
Thomas

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von Panosis » 07.12.2017 22:09:40

Eigentlich sollte sich FlexiPDF mit dem "ausgedruckten" Dokument öffnen, damit man dieses nachbearbeiten und dann speichern kann. Wenn das nicht geschieht, sieht das danach aus, als ob irgendwelche Einträge, Pfadangaben o. dgl. in der Registry vermurkst wären. Auch denkbar wäre ggf. eine Antivirensoftware, die dazwischen funkt.

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 09.12.2017 01:08:25

Danke für die rasche Antwort. Die Anti-Viren-Software scheidet auf, weil auch bei deaktivierter AV-Lösung FlexiPDF zur Dokumentanzeige nicht aufgerufen wird. Die Registry-Einträge habe ich nie selbst bearbeitet. Müssten die nicht nach jeder De- und Neuinstallation vom Programm selbst wieder gesetzt werden? Oder sollte ich lieber versuchen, vor einer erneuten Installation sämtliche FlexiPDF-Überbleibsel aus der Registry zu löschen?

Thomas

papa willi
Beiträge: 99
Registriert: 02.11.2017 12:26:54
Wohnort: Rosenheim

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von papa willi » 09.12.2017 11:05:53

Hallo Thomas,

hast du mal versucht FlexiPDF als Administrator zu installieren?
rechte Maustaste, als Administrator ausführen.

Windows 10 hat da manchmal so seine Eigenheiten.

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 09.12.2017 19:48:18

Ja, auch das habe ich schon versucht, leider ohne Änderung des Verhaltens.

Der FlexiPDF-Drucker taucht auch ohne Fehlermeldungen bei den installierten Druckern auf, ist offenbar einwandfrei installiert. Und FlexiPDF als Anwendung funktioniert auch. Nur das Zusammenspiel zwischen beiden scheitert.

Thomas

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von sven-l » 18.12.2017 09:27:37

Mit welchem Windows und welcher Windowsversion (Start=>Ausführen=>"Winver" (ohne Anführungszeichen) eingeben) arbeiten Sie?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 18.12.2017 14:18:20

Inzwischen mit Windows 10 Pro 64-Bit Version 1709 (Build 16299.125). Das Fall Creators Update hat aber bezüglich des FlexiPDF-Problems keine Änderung oder Abhilfe gebracht.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von sven-l » 20.12.2017 11:12:15

Ich kann das Problem hier bisher nicht nachstellen (ebenfalls Windows 10 Pro 64-Bit Version 1709, Build 16299.125). PAssiert das aus jedem Programm, aus welchem Sie mit dem FlexiPDF-Druckertreiber drucken möchten? Falls nein, in welchen Programmen tritt das Problem auf?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 20.12.2017 16:12:24

Ja, leider handelt es sich um ein generelles Problem. Ich habe noch nie erlebt, dass beim "Ausdruck" über den FlexiPDF-Druckertreiber das FlexiPDF-Programm aufgerufen wird. Auch nicht aus TextMaker 2018. Natürlich habe ich bereits mehrmals das komplette FlexiPDF deinstalliert und wieder neu installiert. Das Programm an sich läuft ja auch. Der Druckertreiber selbst gibt keine Fehler aus, der Gerätestatus meldet "Das Gerät funktioniert einwandfrei." Mein Default-Drucker funktioniert einwandfrei. Auch wenn ich Winaudit laufen lassen, zeigt es im Druckerabschnitt keine Auffälligkeiten.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von sven-l » 21.12.2017 17:03:44

Die Entwickler haben noch einige Fragen:

1. Haben sie FlexiPDF in das Standardinstallationsverzeichnis installiert, oder in ein anderes Verzeichnis?

2. Unwahrscheinlich, aber: Habe Sie evtl. die FlexiPDF.exe im Installationsverzeichnis umbenannt?

3. Bitte öffnen Sie einma den Registrierungs-Editor (Start=>Ausführen=>regedit). Existiert der folgende Eintrag?

=>Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\FlexiPDF=>AppFileName

Falls ja, welchen Wert enthält dieser Eintrag?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

piechoc
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2005 02:31:23
Wohnort: Berlin

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von piechoc » 22.12.2017 07:55:17

Der Registry Eintrag für AppFileName lautet "C:\Program Files (x86)\SoftMaker\FlexiPDF 2017\FlexiPDF.exe" und genau in das Verzeichnis habe ich FlexiPDF auch installiert. Habe nur die Vorgaben gewählt und keine eigenen Umbenennungen vorgenommen. Einzig die PDF-Erweiterung ist nicht mit FlexiPDF registriert, weil ich standardmäßig einen anderen PDF-Reader verwende. Mir ist das Ganze vollkommen schleierhaft.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und frohe Festtage
Thomas Piechocki

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von sven-l » 22.12.2017 16:31:06

Vielen Dank! Ich werde das Problem melden.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Lenz
Beiträge: 22
Registriert: 09.07.2005 22:00:52

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von Lenz » 07.01.2018 15:54:33

Hallo,

ich muss oben geschilderte Problem leider exakt bestätigen. Bis jetzt war es jedenfalls so. Aufrufversuche zum Speichern oder Drucken ging ins Leere Nun habe ich FlexPDF deinstalliert und alle Resteinträge aus der Registry gelöscht. Das Ergebnis ist, dass die Programmbenutzung nun an anderer Stelle scheitert. Beim Versuch, ein gescanntes Dokument über FlexiPDF auszudrucken, kommt die Meldung, dass "SDK for RAW edition" benötigt werde (Anhang 1). Das Speichern und Drucken mit einer andern PDF-Software funktioniert aber wie gewohnt problemlos.
Rufe ich nun dieses pdf mit FlexiPDF auf, wid eine nicht leserliche Schriftauflösung angezeigt (Aufnahme 2)

Freundliche Grüße
Lenz

Mein System: Win 10 64bit, (Version 1709, Build 16299.125), Bildschirmauflösung 1680 x 1050, Nvidia GeForce GTX 750
Dateianhänge
FlexiPDF_2.pdf
(589.53 KiB) 60-mal heruntergeladen
FlexiPDF_1.pdf
(202.93 KiB) 53-mal heruntergeladen

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von Panosis » 07.01.2018 16:53:25

Mit welchem Drucker tritt das Problem denn auf?

SDK ist m. W. ein Spooler-Zwischenspeicherformat von Druckertreibern. Die Meldung selbst sieht verdächtig nach einem Act Mask-Treiber aus.
Aber ohne nähere Information kann ich auch nur spekulieren.

Lenz
Beiträge: 22
Registriert: 09.07.2005 22:00:52

Re: FlexiPDF "Ausdrucke" verschwinden im Nirwana

Beitrag von Lenz » 07.01.2018 16:58:43

Hallo,

Mit welche Drucker-Hardware? Es handelt sich um einen Lexmark 360 d

Aber unabhängig davon, FlexiPDF leistet sich als einziges Programm diese Fehlermeldung. Auch anderen pdf-Programme tun anstandslos, was sie sollen

Freundliche Grüße

Lenz

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2017“