Geschütztes pdf

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2017

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Heinone
Beiträge: 162
Registriert: 05.12.2003 00:32:25
Wohnort: zwischen Minden und Osnabrück

Geschütztes pdf

Beitrag von Heinone » 22.07.2017 13:55:22

Weil niemand meinen Beitrag in "War der Kauf doch ein Fehler?" beantwortet und mir die Sache wichtig ist, poste ich sie hier erneut:

Ich habe FlexiPDF Pro soeben gekauft, bin ebenfalls ein unter dem Strich zufriedener SoftMaker-Uraltkunde, bereue den Kauf aber schon jetzt: geschütztes pdf läßt sich nicht öffnen. Ich sehe eine leere Seite. Eine Paßwortabfrage wird auch nicht angeboten. Ich habe ein Paßwort für diese Datei ...

Ich brauche aber eine ungeschützte Datei, damit ich sie ohne mein Passwort weitergeben kann. Ich wähle den Umweg über pdfXChange, das das alles problemlos macht: Die Datei nach Paßworteingabe geöffnet, Schnappschuss gemacht.

In neue FlexiPDF-Datei eingefügt. Das Ergebnis ist schlimmer als nur naja. Pixel, Pixel, einfach nur hässlich. Gespeichert und geschlossen. Wieder mit FlexiPDF geöffnet. Immer noch unverändert hässlich.

Dann habe ich die mit FlexiPDF erstellte Datei mit pdfXChange geöffnet: Ein durchaus akzeptables Bild ...

Frustrierend, weil ich das von SoftMaker vollmundig beworbene FlexiPDF Pro :roll: gekauft habe, um mir die Arbeit zu vereinfachen. Die Freeware macht es besser.
Dank und Grüße, Heiner

Manfred
Beiträge: 365
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von Manfred » 22.07.2017 17:14:37

Was ist denn die Erwartung, wenn man so was zweimal postet?
Doch wohl keine Anwort, die das Problem löst.

Problemlösungen gibt`s hier im Forum, wenn genau beschrieben ist, was gemacht wurde und die Datei, mit der das beschriebene Problem auftritt, hochgeladen wird, damit der Fehler nachvollzogen werden kann.

Schönes Wochenende.
Manfred

Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 134
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von GianB » 23.07.2017 11:09:19

Heinone hat geschrieben:Weil niemand meinen Beitrag in "War der Kauf doch ein Fehler?" beantwortet und mir die Sache wichtig ist, poste ich sie hier erneut:
Wenn niemand antwortet dürfte die Frage nicht so wichtig sein. Für mich war jedenfalls der Kauf von Flexi-PDF kein Fehler und ich bin damit voll zufrieden. Wenn das nicht so wäre, hätte ich FlexiPDF schon längst entsorgt (so wie es bei anderen Softwareprodukten von anderen Herstellern bereits einige Male passiert ist!). Die Lizenzgebühr buche ich in solchen Fällen als Lehrgeld ab, was wesentlich mehr bringt für die eigene Gesundheit als in Foren seinen Frust kundzutun und sich zu frustrieren :o :lol:.
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 970.0826 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1903 Build 18362.356
Chrome 77.0.3865.75 64bit
eM Client 7.2.35595.0
Brother ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
(11.09.2019)

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von weisi14 » 23.07.2017 18:15:30

forelle48 hat geschrieben:
Heinone hat geschrieben:Weil niemand meinen Beitrag in "War der Kauf doch ein Fehler?" beantwortet und mir die Sache wichtig ist, poste ich sie hier erneut:
Wenn niemand antwortet dürfte die Frage nicht so wichtig sein.
Ich kann diese Fehlfunktion von Flexipdf nur bestätigen. Daher wäre es eher angebracht, auf das Thema einzugehen, wenn man diesbezüglich eine Lösung kennt. Ob die Frage wichtig ist, kann wohl nur der Threadersteller beurteilen und keine Person, die es nicht betrifft....

Ich habe hier auch eine Passwortgeschützte PDF-Datei, von mir erstellt (nicht mit FlexiPDF), und mir ist das Passwort bekannt, trotz Eingabe des richtigen Passworts kann FlexiPDF diese Datei nicht öffnen und verweigert den Zugriff.

Ich habe FlexiPDF bereits mehrmals - jeweils nach Erscheinen einer neuen Version - testweise installiert, nach ausgiebigen Tests aber immer wieder deinstalliert. Leider ist dieses Programm für mich nicht brauchbar. Der fehlerhafte Passwortschutz ist dabei nur ein Grund.

@Heinone: Vielleicht lässt sich ja der Kauf rückabwickeln?

LG

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1158
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von FFF » 23.07.2017 20:36:18

weisi14 hat geschrieben:[Ich habe hier auch eine Passwortgeschützte PDF-Datei, von mir erstellt (nicht mit FlexiPDF), und mir ist das Passwort bekannt, trotz Eingabe des richtigen Passworts kann FlexiPDF diese Datei nicht öffnen und verweigert den Zugriff.
Dann fände ich es eine gute Idee, selbige an Sven inkl. Passwort zu schicken. Mit einem reproduzierbarer Problemfall kann in aller Regel ein Programmierer einen Fehler rel. leicht/schnell finden und abstellen. Ohne ist das eine Suche im Heuhaufen, was dazu führt, daß das Problem in der Prioritätenliste nach hinten rutscht...
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 970/0826/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von sven-l » 24.07.2017 09:44:29

FFF hat geschrieben:
weisi14 hat geschrieben:[Ich habe hier auch eine Passwortgeschützte PDF-Datei, von mir erstellt (nicht mit FlexiPDF), und mir ist das Passwort bekannt, trotz Eingabe des richtigen Passworts kann FlexiPDF diese Datei nicht öffnen und verweigert den Zugriff.
Dann fände ich es eine gute Idee, selbige an Sven inkl. Passwort zu schicken. Mit einem reproduzierbarer Problemfall kann in aller Regel ein Programmierer einen Fehler rel. leicht/schnell finden und abstellen. Ohne ist das eine Suche im Heuhaufen, was dazu führt, daß das Problem in der Prioritätenliste nach hinten rutscht...
Genau, ohne Beispieldatei wird es schwer das nachzuvollziehen und an an die Entwickler zu melden. Einen ähnlichen Fall hatten wir bereits und es wurde auch an die Entwickler gemeldet, aber ob Ihr Fall den selben Fehler beinhaltet können wir immer nur mit Beispieldatei beantworten. Daher bitte entsprechende Dateien an forum(at)softmaker.de senden und nicht neue Forumsposts für ein und dasselbe Problem öffnen. Das stiftet nur Verwirrung. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Pagopi
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017 21:02:03

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von Pagopi » 09.12.2017 21:20:22

Ich habe dem Support vor zwei Wochen eine geschützte pdf Datei geschickt, die sich mit Flexi pdf nicht öffnen lässt. Mit anderen Programmen schon.

Ich habe nicht mal eine Eingangsbestätigung erhalten. Wenn keine Aussicht auf Bugfixes besteht, werde ich wohle keine weiteren Programme kaufen.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von sven-l » 18.12.2017 10:10:01

Pagopi hat geschrieben:
09.12.2017 21:20:22
Ich habe dem Support vor zwei Wochen eine geschützte pdf Datei geschickt, die sich mit Flexi pdf nicht öffnen lässt. Mit anderen Programmen schon.

Ich habe nicht mal eine Eingangsbestätigung erhalten. Wenn keine Aussicht auf Bugfixes besteht, werde ich wohle keine weiteren Programme kaufen.
Unter der im Forum hinterlegten e-Mailadresse konnte ich leider keine-Mail finden. Haben Sie evtl. unter einer anderen Adresse geschrieben? Bitte mal eine PN an mich senden. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Pagopi
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017 21:02:03

Re: Geschütztes pdf

Beitrag von Pagopi » 24.06.2018 19:04:25

Inzwischen sind 2 neue Versionen veröffentlicht, und es ist ein halbes Jahr vergangen.

Ob das noch was wird?
Mein Motto bleibt: Keine neuen Einkäufe bei Softmaker, solange der Bug noch besteht.

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2017“