Kleiner Inhalt, riesige Datei.

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice PlanMaker 2016 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 774
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Kleiner Inhalt, riesige Datei.

Beitrag von Michael Uplawski » 30.06.2016 21:47:34

Eine kleine Planmaker-Datei enthält Werte in den Zellen bis F13 und nicht darüber hinaus. Ich habe alle Spalten hinter F und alle Zeilen oberhalb von 13 mit entf. geleert und alles noch einmal abgespeichert.

Die pmdx-Datei hat eine Größe von 2.7M und wird von PlanMaker nur unter großen Anstrengungen geöffnet!

Hier isse: 2016-juin-30-somme-f-generaux.pmdx

Wir behelfen uns nun notgedrungen damit, dass wir die Datei als Excel97-2003 Datei in Gnumeric öffnen. Hier der Screen Shot meines Dateimanagers mit der PlanMaker-Datei, der aus PlanMaker und Gnumeric gespeicherten Excel-Datei ('g' für Gnumeric) und der letztendlich entstandenen, funktionierenden Gnumeric-Datei:
sc_planmaker_gnumeric.png
sc_planmaker_gnumeric.png (14.16 KiB) 1742 mal betrachtet
Und hier die Gnumeric-Datei (gezippt, weil *.gnumeric nicht akzeptiert wird):
2016-juin-30-Somme f.gnumeric.zip
(3 KiB) 63-mal heruntergeladen
Frage: Wieso 2.7M ? Der Dateimanager rundet falsch.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

FFF
Beiträge: 917
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Kleiner Inhalt, riesige Datei.

Beitrag von FFF » 30.06.2016 22:35:23

Michael Uplawski hat geschrieben:Eine kleine Planmaker-Datei enthält Werte in den Zellen bis F13 und nicht darüber hinaus. Ich habe alle Spalten hinter F und alle Zeilen oberhalb von 13 mit entf. geleert und alles noch einmal abgespeichert.

Die pmdx-Datei hat eine Größe von 2.7M und wird von PlanMaker nur unter großen Anstrengungen geöffnet!

Hier isse: 2016-juin-30-somme-f-generaux.pmdx

Wir behelfen uns nun notgedrungen damit, dass wir die Datei als Excel97-2003 Datei in Gnumeric öffnen. Hier der Screen Shot meines Dateimanagers mit der PlanMaker-Datei, der aus PlanMaker und Gnumeric gespeicherten Excel-Datei ('g' für Gnumeric) und der letztendlich entstandenen, funktionierenden Gnumeric-Datei:
sc_planmaker_gnumeric.png
Und hier die Gnumeric-Datei (gezippt, weil *.gnumeric nicht akzeptiert wird):
2016-juin-30-Somme f.gnumeric.zip
Frage: Wieso 2.7M ? Der Dateimanager rundet falsch.
Das Runden würde mich nicht stören ;) - aber wo versteckt sich die Größe? Ich habe den Bereich bis F13 selektiert, kopiert und in ein neues pmdx eingefügt und schwupp, diese hat noch ~ 6kb. Wobei negativ auffällt, das es kein "Selektion umkehren gibt". NB, was die Anstrengungen angeht, mein 3,5 Jahre alter W8 Rechner mit PM 2016 braucht etwa 4sec...
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 774
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Kleiner Inhalt, riesige Datei.

Beitrag von Michael Uplawski » 30.06.2016 22:51:11

FFF hat geschrieben:NB, was die Anstrengungen angeht, mein 3,5 Jahre alter W8 Rechner mit PM 2016 braucht etwa 4sec...
Mit der neuen oder der alten Datei?

Bei uns kratzt die Software an der Platte herum und der HP wird sogar etwas laut bevor die Datei von 2.7M geöffnet ist.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

FFF
Beiträge: 917
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Kleiner Inhalt, riesige Datei.

Beitrag von FFF » 01.07.2016 09:29:52

Michael Uplawski hat geschrieben:
FFF hat geschrieben:NB, was die Anstrengungen angeht, mein 3,5 Jahre alter W8 Rechner mit PM 2016 braucht etwa 4sec...
Mit der neuen oder der alten Datei?

Bei uns kratzt die Software an der Platte herum und der HP wird sogar etwas laut bevor die Datei von 2.7M geöffnet ist.
Mit der alten. Wegen: "kratz auf der Platte rum" dachte ich, ich hätte schon für Dich den Fingerzeig- "Hard-Disk"? - kauf 'ne SSD - habe aber sicherheitshalber die Datei auf meine HD kopiert und von dort geöffnet, kein nennenswerter Unterschied. Seltsam...
Habe jetzt mal mit einem Hex-Editor reingekuckt, da sind tonnenweise feste Bytemuster abgelegt, man sieht ein richtiges "Zeichenmuster" ;)
Jedenfalls sollte SM sich das mal ansehen.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 933/0620/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „FreeOffice PlanMaker 2016 für Linux“