Druckdialog - kaum Qualitätsoptionen

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker FreeOffice 2016 für Linux allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
casiw
Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2017 08:19:23

Druckdialog - kaum Qualitätsoptionen

Beitrag von casiw » 26.01.2017 08:59:44

Der Druckdialog von FreeOffice 2016 für Linux erlaubt lediglich, zwischen vier verschiedenen Druckauflösungen zu wählen. Die Qualitätsoptionen des Druckertreibers sind jedoch nicht zugänglich, auch die Papiersorte lässt sich nicht ändern. Abhilfe würde schaffen, wenn FreeOffice den System-Druckdialog - zumindest optional - verwenden würde, denn hier sind die genannten Optionen zugänglich. Alternativ sollte der Druckdialog von FreeOffice diese Optionen zugänglich machen.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2605
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Druckdialog - kaum Qualitätsoptionen

Beitrag von Kuno » 26.01.2017 11:07:17

Dies wird schon seit Längerem bemängelt - ebenso wie die nicht vorhandene Integration des systemeigenen Dateimanagers in die Öffnen/Speichern-Dialoge.
Ob's daran liegt, dass die Linux-Version eine Portierung der Win-Version ist, mag ich nicht zu beurteilen. Hoffe aber auch, dass diese Sachen spöäter mal kommen... :?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Antworten

Zurück zu „SoftMaker FreeOffice 2016 für Linux (Allgemein)“