Rechnen in Textmaker

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice TextMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

phpman
Beiträge: 46
Registriert: 12.02.2016 20:22:50

Re: Rechnen in Textmaker

Beitrag von phpman » 01.12.2016 12:38:38

kleine Frage hab ich noch dazu, wenn ich nun

2 EUR + 1 EUR = 3 EUR

mach ich aber in einer Zeile 2 EUR - 1 EUR (im Feld statt 1 steht dann -1) rechnet er 2-1 = 1

Auf der Rechnung soll aber sichtbar sein das ich was abziehe z.B "eigenanteil 1 EUR" geht das so nicht oder muss ich das anders machen ?

rechnet_nicht_richtig.tmd
(56.75 KiB) 53-mal heruntergeladen

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1604
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Rechnen in Textmaker

Beitrag von PeterQ » 01.12.2016 12:57:41

Ich muss gestehen, dass ich die Fragestellung nicht verstehe. Das Beispieldokument rechnet doch richtig, bis auf die falsche Formel für die 19% Mwst.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2495
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Rechnen in Textmaker

Beitrag von Panosis » 01.12.2016 13:02:06

Ehrlich gesagt verstehe ich nach mehrmaligem Lesen und nach Anschauen des Beispieldokuments die Frage nicht bzw. kann das Problem nicht erkennen. Im Beispiel wird in zwei Zeilen der Wert 1 aufgeführt, in der dritten Zeile der Wert -1. Gleichgültig, nach welcher Methode ich dies rechne, ergibt sich in der Summe immer 1. Dies erscheint mir auch korrekt.
Was Rechnen in Texten angeht, so müssten von Text eingeschlossene Zahlwerte ggf. als Variable definiert werden, damit sie korrekt erkannt und in Rechnungen übernommen werden können.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2299
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Rechnen in Textmaker

Beitrag von Kuno » 01.12.2016 16:33:42

phpman hat geschrieben:Auf der Rechnung soll aber sichtbar sein das ich was abziehe z.B "eigenanteil 1 EUR" geht das so nicht oder muss ich das anders machen ?
Ich würde in der Spalte "Bezeichnung" einfach "Eigenanteil" reinschreiben
Und bei der Umsatzsteuer sollte die Formal dann auf #A30*0,19 geändert werden. Dann passt es doch?!
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64

Antworten

Zurück zu „FreeOffice TextMaker 2016 für Windows“