Änderung der Standartschrift und - Größe nicht möglich

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice TextMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Benutzeravatar
Sandra-xx
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2018 19:09:34
Wohnort: Am schönen Niederrhein

Änderung der Standartschrift und - Größe nicht möglich

Beitrag von Sandra-xx » 08.05.2018 14:03:31

Bei der Freeoffice 2016 Textmaker Version kann die Standartschrift und die Standart Größe nicht geändert werden.
Es steht immer Times New Roman und Größe 10 .
Ändert man das und sagt
'Änderung für alle Dokumente übernehmen' springt es wieder zurück. :|
Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2647
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Änderung der Standartschrift und - Größe nicht möglich

Beitrag von Jossi » 08.05.2018 22:01:23

Funktioniert denn das Ändern der Normal.tmv, so wie hier beschrieben (der 2. Tipp)?

Benutzeravatar
Sandra-xx
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2018 19:09:34
Wohnort: Am schönen Niederrhein

Re: Änderung der Standartschrift und - Größe nicht möglich

Beitrag von Sandra-xx » 10.05.2018 11:28:15

Nein, man kann es zwar ändern, aber beim abspeichern wird die Änderung zurückgesetzt, so als ob die Datei nicht überschrieben wird.
Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2647
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Änderung der Standartschrift und - Größe nicht möglich

Beitrag von Jossi » 10.05.2018 12:05:56

Gut, dann nochmal Schritt für Schritt:

1. Datei > Öffnen aufrufen, als Dateityp „Dokumentvorlagen (*.tmv)“ wählen.
2. Normal.tmv öffnen.
3. In der Seitenleiste oben auf das Zeichen für „Absatzformate“ (das doppelte Absatzzeichen) klicken.
4. „Normal“ anklicken und auf „Bearbeiten...“ klicken.
5. In der Dialogbox, die jetzt aufpoppt, auf „Zeichen...“ klicken.
6. Schriftart und -größe ändern, zweimal auf „OK“.

Das müsste an sich schon reichen, aber um ganz sicher zu gehen, machen wir's doppelt gemoppelt:

7. In der Seitenleiste oben auf das Zeichen für „Zeichenformate“ (das doppelte A) klicken.
8. „Normal“ anklicken und auf „Bearbeiten...“ klicken.
9. In der Dialogbox, die jetzt aufpoppt, Schriftart und -größe ändern, „OK“ klicken.
10. Auf Datei > Speichern klicken.
11. Datei > Schließen, dann Datei > Neu... und „Normal.tmv“ auswählen.

Hat das jetzt geöffnete Dokument die alte oder die neue Schrifteinstellung?

Antworten

Zurück zu „FreeOffice TextMaker 2016 für Windows“