Zeilenhöhe bei "Sans Pro Regular"

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu den Schriften von SoftMaker

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
beiti
Beiträge: 414
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Zeilenhöhe bei "Sans Pro Regular"

Beitrag von beiti » 01.10.2018 15:28:32

Beim Einsatz der Schrift "Sans Pro" (Megafont Next) ist mir eine Ungereimtheit mit der Zeilenhöhe aufgefallen:
Der Zeilenabstand ist, gemessen an der jeweils eingestellten Schriftgröße, relativ gering.
Formatiere ich Teile des Textes kursiv oder fett, erhöht sich für die betroffene Zeile der Abstand nach oben. Dasselbe passiert, wenn ich einen anderen Schriftschnitt aus derselben Familie (z. B. "Sans Pro Cd") verwende.
sans_pro_problem.png
sans_pro_problem.png (15.88 KiB) 279 mal betrachtet
Ich kann mir das nur so erklären, dass in der Regular-Version von "Sans Pro" der Zeilenabstand zu gering voreingestellt ist. Kann das sein?
Es hängt allerdings ein wenig von der verwendeten Software ab: Mit TextMaker und LibreOffice Writer passiert es ganz stark. In Wordpad hingegen ist der Zeilenabstand von vornherein größer/normaler und wird durch Umschalten auf kursive Schrift nur noch minimal größer - so als ob Wordpad den Zeilenabstand irgendwie Font-unabhängig bestimmt.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12765
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zeilenhöhe bei "Sans Pro Regular"

Beitrag von sven-l » 11.10.2018 16:10:20

Ich werde das an die Entwickler weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „Schriften von SoftMaker“